1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Aus FIFA wird EA Sports FC

Aus FIFA wird EA Sports FC

Veröffentlicht am: von

fifa22Bereits im Oktober berichtete Hardwareluxx darüber, dass EA die FIFA-Reihe zu Grabe tragen würde. Jetzt ist es amtlich und das in diesem Jahr erscheinende FIFA 23 wird der letzte offizielle Titel des Franchises. In Zukunft trägt die Reihe die Bezeichnung EA Sports FC. Allerdings soll das fehlende FIFA im Titel keine Auswirkungen auf die Lizenzen haben. EA spricht von rund 300 Partnern, inklusive rund 19.000 Spielern und 700 Teams. Außerdem konnte man sich die Rechte an 100 Stadien und 30 Ligen sichern. Somit scheint sich lediglich der Name des Spiels zu ändern. Alles andere bleibt wie gehabt.

Für deutsche Fußballfans dürfte besonders die Nachricht erfreulich sein, dass die erste und zweite Bundesliga ebenfalls bei EA Sports FC vertreten sein werden. Aber auch die internationalen Wettbewerbe wie Champions League und Europa League sind beim ersten EA Sports FC vertreten.

FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22
FIFA 22

Weitere Details und Informationen soll es im Sommer 2022 geben, wenn FIFA 2023 veröffentlicht wird. EA möchte zudem die Serie gebührend beenden und versprach unter anderem mehr Spielmodi sowie Features, Teams und Ligen, bzw. Wettbewerbe. Allem Anschein nach möchte EA das FIFA-Franchise mit einem Knall verabschieden. Ob dies tatsächlich gelingen und der Übergang zu EA Sports FC nahtlos von statten gehen wird, bleibt zunächst abzuwarten.

Wer aktuell aufgrund des am Wochenende anstehenden Saisonendes der Bundesliga den Fußball für den Sommer nicht an den Nagel hängen will, kann sich die Zeit mit FIFA 22 vertreiben. Ein Angespielt mit allen Informationen zum aktuellen Teil findet sich hier. Hier treffen in 100 Stadien 700 Teams mit 17.000 unterschiedlichen Spielern aufeinander. Somit unterscheiden sich FIFA 22 und das kommende EA Sports FC zumindest bei den Zahlen nur marginal. 

Ob es im kommenden Jahr unter anderem ein Wiedersehen mit den 16 fehlenden Nationalteams geben wird, ist nicht bekannt.

Preise und Verfügbarkeit
EA Sports FIFA Football 22
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 29,95 EUR


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Ab 18 Uhr: Far Cry 6 für kurze Zeit kostenlos verfügbar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FAR_CRY6

    Mit Far Cry 6 präsentierte die Spieleschmiede Ubisoft Toronto den sechsten Teil der bekannten Ego-Shooter-Reihe. Die Hauptrolle des Bösewichts übernahm der unter anderem aus der TV-Serie Breaking Bad bekannte Schauspieler Giancarlo Esposito.  Nachdem der fünfte Teil der Serie im fiktiven... [mehr]

  • Dying Light 2 ungeschnitten in Deutschland und Day-One-Patch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DYINGLIGHT

    Mit Dying Light 2 Stay Human erscheint am 4. Februar 2022 die Fortsetzung des Originals aus dem Jahr 2015. Wir haben uns das Open-World-Action-Rollenspiel bereits im Vorfeld angeschaut und unsere Eindrücke in einem Angespielt festgehalten. Des Weiteren hat Techland während des Reviewprozesses... [mehr]

  • Epic Games Store überrascht mit weiterem Gratisspiel

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/EPIC-GAMES-STORE

    Eigentlich sollte es in dieser Woche lediglich das Puzzlegame Automachef kostenlos im Epic Games Store geben. Jetzt verschenkt die Spieleschmiede allerdings auch das Open-World-Actionspiel Saints Row: The Third Remastered. Die beiden Titel lassen sich noch bis zum 2. September 2021 (17 Uhr) gratis... [mehr]

  • Ubisoft macht bei 90 Spielen das Licht aus

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/UBISOFT_LOGO

    Online-Multiplayer können im Vergleich zum Singleplayer sicherlich einen signifikanten Teil zum Spielspaß der Gamer beitragen. Allerdings sind solche Dienste auch immer mit Kosten verbunden. Die Entwicklerstudios müssen die Infrastruktur bereitstellen und pflegen. Im Falle von zum Beispiel... [mehr]

  • AMD FidelityFX Super Resolution: Bildqualität und Leistung im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-FFXSS

    Das lange erwartete FidelityFX Super Resolution (FSR) als Performance-Upscaling und offene Alternative zu NVIDIAs Deep Learning Super Sampling (DLSS) startet heute. Wir konnten bereits im Vorfeld einen Blick darauf werfen und haben auch einige Informationen zur technischen Umsetzung. Der... [mehr]

  • Anno 1800: Das Game-Update 11 im Detail

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ANNO_1800

    Das deutsche Entwicklerstudio Blue Byte hat jetzt die Patchnotes zum Game-Update 11 für Anno 1800 veröffentlicht. Besagte Aktualisierung wird ab dem 25. Mai 2021 um 18 Uhr zum kostenlosen Download bereit stehen. Mit dem Game Update 11 wird unter anderem der zweite DLC der Season 3 "Reisezeit"... [mehr]