1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Anno 1800: Das Game-Update 11 im Detail

Anno 1800: Das Game-Update 11 im Detail

Veröffentlicht am: von

anno 1800

Das deutsche Entwicklerstudio Blue Byte hat jetzt die Patchnotes zum Game-Update 11 für Anno 1800 veröffentlicht. Besagte Aktualisierung wird ab dem 25. Mai 2021 um 18 Uhr zum kostenlosen Download bereit stehen. Mit dem Game Update 11 wird unter anderem der zweite DLC der Season 3 "Reisezeit" für alle Besitzer des Season-3-Pass releast. Außerdem lässt sich der DLC ab dem 25. Mai auch einzeln erwerben.

Neben dem erwähnten Add-on gibt es zudem weitere Änderungen und Bugfixes. Unter anderem können sich Spieler jetzt gegenseitig Geld im Multiplayer-Match schicken. Wenn der Kapitän über eine neue Expedition informiert, wird nun deren Schwierigkeitsgrad angezeigt. Ebenfalls führt die Spieleschmiede eine neue Option zum sofortigen Verwerfen der Expedition innerhalb der Nachricht des Kapitäns ein. Die Expedition lässt sich auch direkt aus dem Archiv auf der linken Seite mit einem entsprechenden Button verwerfen sowie mit einem Rechtsklick. Es wurde ein neuer Profilabschnitt zum Bildschirm "Erfolge" hinzugefügt. Spieler sind nun in der Lage ihr aktuelles Profil zu bearbeiten. Quests können mit dem neuen Game-Update 11 im Quest-Tracker minimiert werden. Das Spieltempo lässt sich nun durch einen neuen Button im Menü oben rechts um die Hälfte minimieren.

Des Weiteren veröffentlicht Blue Byte eine neue Questreihe, die Spieler durch die erste Expansionsphase führt. Mit der Touristin, der Obrera oder der Grünen Pyrphorier gibt es drei neue Spielerportraits. Zudem steht eine zusätzliche Questreihe für Enbesa (Land-der-Löwen-DLC) zur Verfügung. Besagte Reihe wird direkt nach dem Beenden der Kidusi-Questreihe freigeschaltet - unabhängig vom Ausgang.

Zu den Bugfixes im Game-Update 11 von Anno 1800 zählt unter anderem die Beseitigung eines Problems, bei dem es vorkommen konnte, dass NPC-Handelsrouten über das Statistikmenü aufgerufen werden konnten. Die Meldung "Ihre Stadt ist schöner geworden" wird nach dem Laden eines Savegames nicht mehr fälschlicherweise ausgelöst. Vorübergehendes Einfrieren des Spiels nach dem Ausbau mehrerer Piers aus Blaupausen soll mit der neuesten Aktualisierung ebenfalls nicht mehr vorkommen.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Allgemeine Verbesserungen

  • Das Feuerwerk des Kapaun-Zepters kann nun mittels Umschalt+V deaktiviert werden, wenn es im Museum ausgerüstet ist
  • Das „Entdecker“ Logo ist nun für alle Spieler verfügbar
  • Es ist jetzt möglich, die Great Eastern von Archibald Blake zu kaufen, wenn sie zuvor auf einer Expedition verloren wurde
  • Zerstörte oder beschädigte Speicherstadt-Module können nun während einer Belagerung nicht mehr zerstört oder wieder aufgebaut werden
  • Spieler können den Pause-Modus nun mit dem ESC-Button verlassen
  • Das Öl-Lager in der Alten Welt und am Kap Trelawney ist nun auch vom Optimisierungs-Buff des Einfluss-Systems betroffen
  • Das Prioritisierungsverhalten der KI beim Verteidigen von Verbündeten wurde angepasstVerbündete priorisieren es nun höher, euch zu helfen (und mit mehr Schiffen), anstatt ihrer eigenen Agenda zu folgen
  • Ornament-Sortierung im Baumenü wurde verbessertEs gab einige unlogische Unterschiede zwischen der Alten Welt und Neuen Welt und während beispielsweise Park-Springbrunnen eine eigene Kategorie hatten, hatten Stadt-Springbrunnen diese nicht

Bug Fixes General

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem in seltenen Fällen NPC-Handelsrouten über das Statistikmenü aufgerufen werden konnten
  • Die Meldung „Ihre Stadt ist schöner geworden“ wird nach dem Laden eines Savegames nicht mehr fälschlicherweise ausgelöst
  • Der Baufortschritt wird nun neu gestartet, wenn ein Produktionsgebäude, das bepflanzt werden muss (z.B. Holzfällerhütte), verschoben wird
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem es möglich war, Gegenstände von einem Schiff in ein Gebäude einer 2. Partei zu ziehen
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Vollkühlschiff den Bonus-Geschwindigkeitseffekt nicht erhielt, wenn Einfluss in den Handel investiert wurde
  • Die Abkürzung zum Spenden an die Wissenschaft kann nicht mehr für Gegenstände verwendet werden, die in öffentlichen Gebäuden gesockelt sind
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem eine Benachrichtigung für die KI, auf einer Insel zu siedeln, akzeptiert werden konnte, obwohl der Spieler bereits siedelte
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Rückerstattungsbenachrichtigung für den Abriss des Speicherstadt-Komplexes nicht die Module enthielt
  • Vorübergehendes Einfrieren des Spiels nach dem Ausbau mehrerer Piers aus Blaupausen behoben
  • Der Filter „Ältesten-Bedürfnisse“ zeigt nun auch den Bedarf der Ältesten auf der Hirtenebene an
  • Das Problem mit dem fehlenden Funkturm der Gelehrten in der Richtlinie „Wohlfahrt der Arbeiter“ wurde behoben
  • Ein Problem mit dem Übergang zwischen Kai und gepflasterten Straßen wurde behoben
  • Das Problem, dass die gepflasterte Straße mit einem Shortcut verfügbar war, bevor sie in der Neuen Welt freigeschaltet wurde, wurde behoben
  • Das Problem mit dem fehlenden zusätzlichen Einkommensbonus, der durch den Rathausgegenstand „Großzügiger Gastwirt“ versprochen wurde, wurde behoben
  • Das Problem mit fehlenden Erstattungen nach dem Abriss des „Fortschrittliche Anlegestelle“ wurde behoben
  • Problem mit ungültigen Positionen von Speicherstadt-Gebäuden behoben, wenn diese mit „Gebäude drehen“ Hotkeys gedreht wurden
  • Problem mit der Inkonsistenz zwischen den tatsächlichen und den behaupteten Einstellungen der Arbeitsbedingungen für einige Randfälle behoben
  • Problem behoben, bei dem Hugo dem Spieler ein Kompliment machte, wenn eine Traktorscheune gebaut wurde, obwohl er besiegt war
  • Das Problem mit den fehlenden Rückerstattungen nach dem Abriss des aufgerüsteten Ölhafens in Enbesa wurde behoben
  • Das Problem wurde behoben, dass gelegentlich Waren in der Export-„Pyramide“ des Speicherstadt-Metamenüs nicht automatisch nach oben verschoben wurden
  • Das Problem wurde behoben, bei dem ein Sockel in der Exportwaren-Pyramide immer noch gesperrt angezeigt wurde, nachdem man Waren manuell hineingelegt hatte, wodurch die Sockel der vorherigen Export-Ebene übersprungen wurden
  • Das Problem mit dem Wind, der seine Richtung in Enbesa nicht änderte, wurde behoben
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Beschreibung eines Händlers als Schlüsselwort anstelle des Händlernamens verwendet wurde
  • Problem behoben, bei dem das Upgrade „Riesiger Ölhafen“ in Enbesa keine Ressourcen verbrauchte
  • Fehlender Fortschrittszähler für „DLC: Marktflutung“ behoben

Benutzeroberfläche

  • Problem behoben, bei dem die Einwohner-Liste im Statistikmenü nur verzögert geöffnet wurde
  • Problem behoben, durch das im Infotip aller Monumente irreführende Unterhaltskosten dargestellt wurden
  • Problem behoben, durch das im Zufriedenheits-Tooltip der falsche Frieden/Kriegs-Status angezeigt wurde
  • Problem behoben, bei dem einige Vertrags-Buttons nicht deaktiviert wurden, nachdem ein Vertrag abgeschlossen wurde
  • Zuvor fehlende Icons für Importwaren im Umtauschverhältnis-Infotip in der Speicherstadt hinzugefügt
  • Problem behoben, durch das nicht alle Items korrekt im Transmute-Menü vom Alten Nate dargestellt wurden
  • Der letzte Abschnitt des Steuerungs-Menüs ist nicht mehr abgeschnitten
  • Problem behoben, bei dem einigen Palast-Effekten der Text fehlte
  • Problem behoben, bei dem die falschen Waren im Schiffsmenü hervorgehoben wurden
  • Die Menüs kultureller Gebäude schließen sich nun, wenn ein anderes Vollbild-Menü geöffnet wurde
  • Ein paar Probleme mit dem Scrollen in der Itemliste von kulturellen Gebäuden behoben
  • Kleinere visuelle Probleme im Baumenü behoben
  • Problem mit dem Expeditionsvorbereitungsmenü behoben, bei dem nur 2 Reihen von Waren angezeigt wurden, wenn das Menü geschlossen und direkt wieder geöffnet wurde
  • Problem mit dem Expeditionsvorbereitungsmenü behoben, bei dem nur 2 Reihen von Waren angezeigt wurden, wenn das Menü bis zum Ende durchgescrollt wurde
  • Probem mit gestreckten Item-Plätzen im Schiff-Transfer-Menü behoben
  • Problem behoben, bei dem Infotips fälschlicherweise angezeigt wurden, wenn der Cursor über bestimmten Bereichen des Startbildschirms lag
  • Die Registerkarte „Gelehrter“ wurde aus dem Schiffsmenü entfernt – zurück zum Forschungsinstitut, aber schnell!
  • Der Ladegeschwindigkeitswert wird jetzt im Menü der Speicherstadt korrekt gerundet, wenn sie von Khadija Tsegaye gebufft wird
  • Der Infotip für „Potentielle Belohnungen“ im Expeditionsmenü wurde korrigiert
  • Trenner im Menü von Produktionsgebäuden angepasst
  • Fehlerhafte Infotips für Export-Freischaltbedingungen für die Speicherstadt behoben
  • Infotips für Items überarbeitet, wenn diese in Kulturgebäuden gesockelt sind
  • Der „World Class Reefer“ taucht nun auch im Infotip für Handelsschiffe im Einflussmenü auf
  • Problem behoben, durch das Zahlen im Charterrouten eingegeben werden konnten, die den maximalen Wert überstiegen
  • Fehlender Infotip für die Schaltfläche „Rückgängig“ im Schiffsvorbereitungs-Abschnitt des Expeditionsmenüs behoben
  • Gelegentlich irreführende Fortschrittsanzeige für Achievement „Chartered Company“ wurde behoben
  • Gelegentliches Problem behoben, bei dem der Timer nach Abschluss der zweiten Bauphase im Menü der Ausgrabungsstätte die verbleibende Zeit „-1:00“ anzeigte
  • Das Problem mit Waren-Infotips wurde behoben, die an die untere linke Ecke angepasst worden waren, und dabei die Warensymbole im Menü des Fortgeschrittenen Pier abdeckten
  • Es wurde das Problem behoben, dass die Schaltfläche „Springe zu“ den Händlerstatus im Hauptmenü der Speicherstadt in einigen Lokalisierungen überlappte
  • Problem behoben, bei dem Spielstände mit langen Namen im Spielstand-Menü abgeschnitten angezeigt wurden

Multiplayer

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Baupläne für das Schiff „Weiße Lady“ im Mehrspieler-Modus von einem anderen Team aufgenommen werden konnten
  • Die Propaganda-Bearbeitung einer Zeitung wird nicht mehr zurückgesetzt, wenn ein Multiplayer-Koop-Partner den Zeitungsbildschirm verlässt
  • Einige Probleme mit Tutorial-Hinweisblasen für ein Koop-Spiel wurden behoben
  • Problem mit der Positionierung des Koop-Indikators im Objektmenü für Monumente im Mehrspielermodus behoben
  • Das Problem im Mehrspielermodus wurde behoben, wenn das Spiel nach dem Erhalt einer zweiten Mehrspieler-Einladung nicht pausiert wurde
  • Das Problem wurde behoben, dass die Lobby zum Laden eines Multiplayer-Savegames von einem beliebigen Freund über den öffentlichen Spielbeitritt betreten werden konnte, auch wenn diese Option bei der Erstellung aktiviert war

Quests

  • Einige inaktive gegnerische Schiffe, die während der Quest „Weiße Lady – Der letzte Leviathan“ den Hai nicht angriffen, wurden behoben
  • Ein fehlender Questmarker der Docklands-Quest „Weiße Lady“ wurde über dem Hai während hinzugefügt
  • Die Quest „Wachstumsprozess“ von Mercier akzeptiert jetzt Enbesan-Nahrung
  • Die inkonsistente Beschreibung der Quest „Field Trip“ wurde behoben

Art/Visuals

  • Problem mit dem Flackern des Geländes bei niedrigen Kamerawinkeln behoben
  • Feedback-Einheiten bekommen keine nassen Füße mehr beim Überqueren von Ornamentbrücken im Hafengebiet
  • Essen wird wieder auf Tischen serviert, die Teil des Cosmetic DLC „Lichter der Stadt“ sind – die Leute wurden hungrig
  • Es wurde ein visuelles Problem behoben, das während der Bewegung des Luftschiffs mit dem Skin „Nordsee“ auftrat
  • Visuelle Einschlagseffekte von Projektilen aus montierten Geschützen verschwinden nun nach dem Auftreffen auf ein Ziel
  • Ein Problem mit der Position des Motorrauchs für das Flaggschiff bei einigen Skins wurde behoben
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die „Nordsee“ im zerstörten Zustand zum regulären Flaggschiff-Wrackmodell wechselte
  • Ein visuelles Problem für den Skin des Nordsee-Klippers“ wurde behoben, das bei bestimmten Kameraabständen auftrat
  • Einige Zwischenschaden-Visualisierungen für verschiedene Schiffstypen wurden hinzugefügt
  • Ein Problem mit dem Ornament „Iris Garten“ wurde behoben, das bei mittleren Grafikeinstellungen falsche Farben aufwies
  • Fehlende Kollision im maritimen Teil des Pendlerpiers behoben
  • Einige kleinere visuelle Probleme für die enbesanischen „Saline“ behoben
  • Fehler für den Raucheffekt nach der Zerstörung des Extravaganten Dampfers behoben
  • Fehlende Feedback-Einheiten für das Ornament „Schachtisch“ in der Neuen Welt behoben
  • Poliertes Asset „Beladener Kahn“ aus dem Docklands Ornamentpaket
  • Problem mit Fundamenten von Monumenten behoben, die im Vorschaumodus oder während des Abrisses nicht an den Boden

Audio

  • Fehlender Renovierungs-Soundeffekt für das Speicherstadt Gebäude hinzugefügt
  • Fehlender Zerstörungs-Soundeffekt für einige Hafengebäude hinzugefügt
  • Fehlender Soundeffekt bei der Zerstörung der neuen Kaistraße behoben

Lokalisierung & Text

  • Beschreibungen für einige Items angepasst, die fälschlicherweise behaupteten, „All Enbesan Crop Farms“ zu beeinflussen
  • Name des Pyrphorianischen Schlachtkreuzers für einige Sprachen angepasst
  • Die Namen der Export-Level im „Speicherstadt“-Tutorialmenü stimmt nun mit den Namen im Spiel selbst überein
  • Der Begriff “Händler filtern” im Handelsroutenmenü ist nun übersetzt
  • Der Begriff „Über Bord werfen“ im Expeditionsbildschirm ist nun übersetzt
  • Der Begriff „Exportwaren erforderlich“ im Infotip zu den Importwaren im Speicherstadt-Menü ist nun übersetzt
  • Einige missverständliche Infotips für „Speicherstadt“ angepasst
  • Inkonsistenzen zwischen dem Namen und des Effekts des Items “Loving Goatherd” angepasst
  • Einige Textprobleme für diverse Achievements angepasst
  • Einige Lokalisierungen für den “Keepers of the Worlds of Old” Buff überarbeitet
  • Text für die extra Talg-Rationen im Infotip zum Perlenmutter-Item angepasst
  • Textformatierung in der Multiplayer-Lobby verbessert
  • Infotips beim Wechsel zwischen verschiedenen Regionen in der deutschen und polnischen Lokalisierung verbessert
  • Text für „Lade…“ Status im Multiplayer-Ladebildschirm in der polnischen Lokalisierung verbessert
  • Lokalisierung für alle Notenblätter-Infotips in allen Sprachen hinzugefügt
  • Irreführende Information „0/1 Forschritt“ bei Achievements angepasst, bei denen mehr als „1“ erreicht werden musste
  • Russische Lokalisierung für „Der Forschung spenden“ Button im Optionsmenü angepasst
  • Problem behoben, wo die Reihe „Alle Waren“ im Lager-Reiter des Statistikmenüs nicht direkt nach dem Wechseln der Sprache übersetzt wurde
  • Problem behoben, bei dem bestimmte Shortcuts nicht direkt nach dem Wechseln der Sprache übersetzt wurden
  • Problem behoben, dass das „Lichter der Stadt Paket“ auf Russische, Polnisch und Italienisch nicht korrekt großgeschrieben wurde
  • Die „Nur serifenlos Schrift verwenden“ Option für alle asiatischen Sprachen deaktiviert
  • Tippfehler in der deutschen Lokalisierung für „Annehmliche Siedlung“ behoben

Preise und Verfügbarkeit
Anno 1800
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 64,05 EUR


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Cyberpunk 2077 mit Raytracing-Effekten und DLSS im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_2077

    Eines der am meisten erwarteten Spiele dieses Jahres ist erschienen. An Cyberpunk 2077 werden große Erwartungen gestellt. Ob es diese inhaltlich und im Gameplay erfüllen kann, werden wir in diesem Artikel nicht klären. Dafür aber schauen wir uns die Technik an. Besonders die Raytracing-Effekte... [mehr]

  • Minecraft: Sommer 2021 soll das meist erwartete Update bringen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MINECRAFT

    Gestern kündigte Mojang das nach eigenen Angaben "meist erwartete Minecraft-Update" aller Zeiten an. Die neue Version 1.17 soll im Sommer 2021 erscheinen und sich vor allem den Höhlen und Bergen im Spiel widmen.Ursprünglich war eine Aufteilung des Updates geplant. Jedoch gab das Team bekannt,... [mehr]

  • Watch Dogs Legion: RTX- und DLSS-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WATCHDOGSLEGION

    Am morgigen Donnerstag wird Watch Dogs Legion, der dritte Teil der Serie, erscheinen. Watch Dogs ist ein Open-World-Action-Adventure-Spiel, welches von Ubisoft entwickelt wurde. Die Ereignisse in Watch Dogs Legion schließen an Watch Dogs 2 an, zeigen und behandeln aber vor... [mehr]

  • Anno 1800: Das Game-Update 11 im Detail

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ANNO_1800

    Das deutsche Entwicklerstudio Blue Byte hat jetzt die Patchnotes zum Game-Update 11 für Anno 1800 veröffentlicht. Besagte Aktualisierung wird ab dem 25. Mai 2021 um 18 Uhr zum kostenlosen Download bereit stehen. Mit dem Game Update 11 wird unter anderem der zweite DLC der Season 3 "Reisezeit"... [mehr]

  • Death Stranding mit DLSS 2.0 und FidelityFX CAS im Leistungstest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEATH-STRANDING-PC

    Ab heute ist der während der Entwicklungsphase inhaltliche nebulöse Konsolentitel Death Stranding auch für den PC verfügbar.  Zwar muss auf Raytracing-Effekte verzichtet werden, dafür gibt es ein Upsampling mittels DLSS 2.0. Die verwendete Decima-Engine bietet aber darüber... [mehr]

  • CD Projekt Red veröffentlicht 25 GB großem Hotfix für Cyberpunk 2077

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_100

    Die polnische Spieleschmiede CD Projekt Red hat jetzt einen neuen Hotfix für das Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077 veröffentlicht. Besagter Patch hebt den Titel von der Version 1.20 auf die 1.21. Auch wenn es sich nur um einen Hotfix handelt, hat dieser es in sich. Mit einer Größe von über 25... [mehr]