1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Auch im neuen Jahr gibt es wieder Gratistitel im Epic Games Store

Auch im neuen Jahr gibt es wieder Gratistitel im Epic Games Store

Veröffentlicht am: von

epic-games-store

Nachdem der Epic Games Store pünktlich zum Weihnachtsfest eine Vielzahl von Gratisspielen veröffentlicht hat, lässt sich seit dem 31. Dezember 2020 die Wirtschaftssimulation Jurassic World Evolution kostenlos im Epic-Store ergattern. Noch bis zum 7. Januar 2021 haben somit alle registrierten Nutzer die Möglichkeit, ihren ganz eigenen Dinosaurier-Freizeitpark zu erschaffen. Neben diversen Besucherattraktionen können im Spiel auch Forschungseinrichtungen genutzt werden. Für die Entwicklung war die britische Spieleschmiede Frontier Developments verantwortlich, die ebenfalls im vergangenen Jahr das Aufbaustrategiespiel Planet Zoo veröffentlichte.  

Auch in dieser Woche macht der Epic Games Store genau da weiter, wo er im Jahr 2020 aufgehört hat und veröffentlicht am kommenden Donnerstag mit dem taktischen Roguelike-Spiel Crying Suns das erste Gratisspiel im Jahr 2021. Besagter Titel wurde von Alt Shift entwickelt und von Humble Bundle am 19. September 2019 veröffentlicht. Eine Portierung für Apples iOS sowie Android-Smartphones erfolgte im Juni des vergangenen Jahres. 

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

In Crying Suns übernehmen die Spieler die Rolle eines Raumflottenkommandanten und erkunden ein geheimnisvolles gefallenes Imperium. Bei insgesamt 1.835 abgegebenen Bewertungen auf der Valve-Vertriebsplattform Steam besitzt Crying Suns eine Beurteilung von “sehr positiv”. Somit scheinen das Spiel und dessen taktische Kämpfe zwischen Schlachtkreuzern und deren Schwadronen zumindest einen Großteil der Steam-Gamer zu überzeugen. Die Geschichte ist in insgesamt sechs Kapitel unterteilt und wie zu erwarten im Sci-Fi-Universum angesiedelt. Aktuell ist Crying Suns bei Steam um 40 % reduziert und liegt bei rund 12 Euro. Zwar lässt sich neben dem Hauptspiel auch eine Deluxe Edition erwerben, allerdings beinhaltet diese neben der Vollversion von Crying Suns lediglich den Original Soundtrack und ein digitales Artbook.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Microsoft nennt Systemanforderungen für den Flugsimulator 2020

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_FLIGHT_SIMULATOR

    Microsoft hat die Systemvoraussetzungen für den aktuell in den Entwicklung befindlichen Flugsimulator 2020 veröffentlicht. Offenbar ist relativ viel Arbeitsspeicher und Festplattenplatz notwendig. Dafür zeigt sich Microsoft recht sparsam wenn es um die Voraussetzungen für den Prozessor und die... [mehr]

  • Cyberpunk 2077 mit Raytracing-Effekten und DLSS im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_2077

    Eines der am meisten erwarteten Spiele dieses Jahres ist erschienen. An Cyberpunk 2077 werden große Erwartungen gestellt. Ob es diese inhaltlich und im Gameplay erfüllen kann, werden wir in diesem Artikel nicht klären. Dafür aber schauen wir uns die Technik an. Besonders die Raytracing-Effekte... [mehr]

  • Watch Dogs Legion: RTX- und DLSS-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WATCHDOGSLEGION

    Am morgigen Donnerstag wird Watch Dogs Legion, der dritte Teil der Serie, erscheinen. Watch Dogs ist ein Open-World-Action-Adventure-Spiel, welches von Ubisoft entwickelt wurde. Die Ereignisse in Watch Dogs Legion schließen an Watch Dogs 2 an, zeigen und behandeln aber vor... [mehr]

  • Death Stranding mit DLSS 2.0 und FidelityFX CAS im Leistungstest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEATH-STRANDING-PC

    Ab heute ist der während der Entwicklungsphase inhaltliche nebulöse Konsolentitel Death Stranding auch für den PC verfügbar.  Zwar muss auf Raytracing-Effekte verzichtet werden, dafür gibt es ein Upsampling mittels DLSS 2.0. Die verwendete Decima-Engine bietet aber darüber... [mehr]

  • Minecraft: Sommer 2021 soll das meist erwartete Update bringen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MINECRAFT

    Gestern kündigte Mojang das nach eigenen Angaben "meist erwartete Minecraft-Update" aller Zeiten an. Die neue Version 1.17 soll im Sommer 2021 erscheinen und sich vor allem den Höhlen und Bergen im Spiel widmen.Ursprünglich war eine Aufteilung des Updates geplant. Jedoch gab das Team bekannt,... [mehr]

  • GTA Online dank dem Epic Games Store fast unspielbar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GTAV

    Aktuell macht sich großer Frust unter den GTA-5-Onlinespielern breit. Grund hierfür sind die zahlreichen Cheater, die dank des Epic Games Stores eine weite Verbreitung bei Rockstars Open-World-Spiel erfahren. Zwar gab es beim fünften Teil der GTA-Reihe schon in der Vergangenheit immer mal... [mehr]