1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. Epic Games Store: Nächste Woche gibt es endlich wieder zwei Spiele kostenlos

Epic Games Store: Nächste Woche gibt es endlich wieder zwei Spiele kostenlos

Veröffentlicht am: von

epic-games-storeNachdem sich der Epic Games Store in den letzten Wochen beim Thema Gratisrelease eher zögerlich verhalten hat, soll sich dies am kommenden Donnerstag ändern. Neben dem Science-Fiction-Spiel Elite Dangerous wird es ab dem 19. November 2020 auch das Indie-Game The World Next Door gratis im Epic Games Store geben. Beide Titel können bis zum 26. November 2020 kostenlos heruntergeladen werden. Voraussetzung ist wie immer ein Account im Epic Games Store, bzw. muss die Shopsoftware installiert sein. 

Das von der britischen Spieleschmiede Frontier Developments entwickelte Elite Dangerous erschien erstmals am 16. Dezember 2014. Dabei orientieren sich zentrale Spielelemente an dem Klassiker Elite aus dem Jahr 1984. Das Open-World-Spiel der Briten umfasst laut eigenen Angaben 400 Milliarden Sternensysteme. Insgesamt 160.000 davon entsprechen zudem realen Vorbildern. Des Weiteren wurde bei der Entwicklung großer Wert auf ein möglichst korrektes physikalisches Verhalten gelegt. Elite Dangerous kann sowohl im Soloplayer- als auch im Multiplayer-Modus gespielt werden. Zudem gilt zu beachten, dass eine Onlineverbindung während der gesamten Spielzeit bestehen muss, egal für welchen Modus man sich entscheidet.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Bei The World Next Door begleiten die Spieler die rebellische Jun bei ihren Abenteuern in der magischen und mysteriösen Welt von Emrys. Dabei lernen die Gamer in der belebten Parallelwelt unter anderem Liza und weitere Bewohner kennen. Die Kampfhandlungen finden auf Feldern statt, die an ein Schachbrett erinnern. Aber auch die ein oder andere Knobelaufgabe wartet in The World Next Door darauf gelöst zu werden. Entwickelt wurde der Indie-Titel von Rose City Games. Seit dem 28. März 2019 ist das Spiel im Handel erhältlich und kann sowohl auf der Nintendo Switch als auch auf Windows-PCs sowie Apples MacOS gespielt werden. Bei der Valve Vertriebsplattform Steam erfreut sich der Titel aktuell bei 123 abgegebenen Rezensionen über neun von zehn Sternen.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Microsoft nennt Systemanforderungen für den Flugsimulator 2020

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_FLIGHT_SIMULATOR

    Microsoft hat die Systemvoraussetzungen für den aktuell in den Entwicklung befindlichen Flugsimulator 2020 veröffentlicht. Offenbar ist relativ viel Arbeitsspeicher und Festplattenplatz notwendig. Dafür zeigt sich Microsoft recht sparsam wenn es um die Voraussetzungen für den Prozessor und die... [mehr]

  • Watch Dogs Legion: RTX- und DLSS-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/WATCHDOGSLEGION

    Am morgigen Donnerstag wird Watch Dogs Legion, der dritte Teil der Serie, erscheinen. Watch Dogs ist ein Open-World-Action-Adventure-Spiel, welches von Ubisoft entwickelt wurde. Die Ereignisse in Watch Dogs Legion schließen an Watch Dogs 2 an, zeigen und behandeln aber vor... [mehr]

  • Schärfer als nativ aufgelöst: DLSS 2.0 in Control und Mechwarrior 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DLSS20

    Anfang der Woche stellte NVIDIA das DLSS 2.0 offiziell vor. Entsprechend haben wir dazu einen ausführlichen Artikel veröffentlicht. Neben Deliver us the Moon und Wolfenstein: Youngblood sind Mechwarrior 5 und Control die ersten Titel, welche die aktuelle Umsetzung von DLSS 2.0... [mehr]

  • Death Stranding mit DLSS 2.0 und FidelityFX CAS im Leistungstest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEATH-STRANDING-PC

    Ab heute ist der während der Entwicklungsphase inhaltliche nebulöse Konsolentitel Death Stranding auch für den PC verfügbar.  Zwar muss auf Raytracing-Effekte verzichtet werden, dafür gibt es ein Upsampling mittels DLSS 2.0. Die verwendete Decima-Engine bietet aber darüber... [mehr]

  • GTA Online dank dem Epic Games Store fast unspielbar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GTAV

    Aktuell macht sich großer Frust unter den GTA-5-Onlinespielern breit. Grund hierfür sind die zahlreichen Cheater, die dank des Epic Games Stores eine weite Verbreitung bei Rockstars Open-World-Spiel erfahren. Zwar gab es beim fünften Teil der GTA-Reihe schon in der Vergangenheit immer mal... [mehr]

  • Half-Life: Alyx im VR-Technik-Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HALF-LIFE-ALYX

    Mit Half-Life: Alyx ist eines der heiß erwarteten VR-Spiele erschienen, welches sich durch einen AAA-Charakter von der Masse abheben will. Ob es überhaupt eine Masse an VR-Spielen gibt, bereits darüber lässt sich streiten. Ob Half-Life: Alyx nun für einen Aufschwung im VR-Markt sorgen... [mehr]