NEWS

24,5 Millionen Spieler

Steam mit neuem Benutzerrekord

Portrait des Authors


Steam mit neuem Benutzerrekord
0

Werbung

Wie Hardwareluxx bereits in jüngster Vergangenheit berichtete, sorgt die Corona-Pandemie für eine Vielzahl von Rekorden in der Onlinewelt. Jetzt ist es der Valve-Vertriebsplattform Steam gelungen, bei den Nutzerzahlen eine neue Bestmarke aufzustellen. Insgesamt waren über 24 Millionen Steam-User zeitgleich online. Am Samstag, den 4. April 2020, tummelten sich insgesamt 24.535.923 Spieler. Davon waren 8.171.592 aktiv am spielen. Somit gelang es Steam in der dritten Woche in Folge einen neuen Rekord aufzustellen. Ob es der Valve-Vertriebsplattform gelingen wird, auch am nächsten Wochenende eine neue Bestmarke zu erreichen, bleibt abzuwarten.

Allerdings sorgt die Corona-Krise besonders in den USA dafür, dass sich immer mehr Amerikaner zu Hause aufhalten. Dies dürfte unweigerlich zur Folge haben, dass die Zugriffe aus den USA ansteigen werden. Aktuell befindet sich fast die ganze Welt im Lockdown und bleibt zu Hause, was für einen Anstieg der Onlinenutzung sorgt. 

Aktuell ist davon auszugehen, dass die Anzahl der Gamer steigen und sich positiv auf die Zugriffszahlen von Plattformen wie Steam oder den Epic Games Store auswirken wird, sollte die Corona-Pandemie weiter anhalten.

Quellen und weitere Links

Werbung

KOMMENTARE (0)