> > > > GTA 5: Mod bringt 70 neue Missionen

GTA 5: Mod bringt 70 neue Missionen

Veröffentlicht am: von

gtavBereits in der Vergangenheit stellte Hardwareluxx fest, dass - wie bei jedem GTA-Teil zuvor - die Modding-Community auch bei GTA V groß ist. Es gibt unzählige Fahrzeuge, neue Missionen und andere Spielinhalte für Los Santos. Im Jahr 2016 hatten wir bereits einige Mods ausprobiert. Obwohl GTA V mittlerweile doch schon das eine oder andere Jahr auf dem Buckel hat, ist der fünfte Teil des Grand-Theft-Auto-Franchises weiterhin äußerst beliebt. Dies zeigt sich nun auch anhand des neuen GTA-V-Mod, der vom Hobby-Entwickler alebal3 veröffentlicht wurde. 

Das Mission-Pack lässt sich aktuell auf der GTA-5-Mods-Webseite kostenlos herunterladen und beinhaltet satte 70 neue Missionen. Somit erwarten die weiterhin aktiven Spieler bei GTA V mehrere Stunden an neuen Spielinhalten.

Zudem gab der Hobby-Entwickler bekannt, dass das Mission-Pack in Zukunft erweitert werden soll. alebal3 beabsichtigt, das Pack jeden Monat um zehn weitere Missionen zu ergänzen. Ob das Mission-Pack genauso erfolgreich sein wird wie das in diesem Jahr eingeführte Casino in GTA V, bleibt zunächst abzuwarten. Allerdings könnten die regelmäßigen Aktualisierungen dafür sorgen, dass der fünfte Teil der GTA-Reihe wieder in den Fokus der Gamer rückt und sich in Zukunft der eine odere andere Player in Los Santos blicken lässt. 

Ob der Hobby-Entwickler die monatlichen Aktualisierungen jedoch über einen längeren Zeitraum durchhält, wird die Zukunft zeigen. Da es sich hierbei um eine kostenlose Erweiterung handelt wird alebal3 nicht für immer an dem genannten Mod arbeiten. Ebenfalls dürfte sich das Interesse an neuen Missionen für GTA V schlagartig ändern, sobald Rockstar Games sich dazu entschließen wird, GTA 6 zu veröffentlichen. Wann dies jedoch der Fall sein wird, ist momentan nicht bekannt. Bislang gibt es lediglich erste Vermutungen bzw. Hinweise zum sechsten Teil des Franchises.

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
GTA 5: Mod bringt 70 neue Missionen

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Diablo 3: Season 16 startet am Freitag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DIABLO3_2

    Die 16. Saison von Diablo 3 steht in den Startlöchern und beginnt am 18. Januar 2019 pünktlich um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Das geplante Ende der “Saison des Prunks” ist laut Blizzard der 17. März, ebenfalls um 17:00 Uhr. Dies kann sich aber nach Aussagen des US-amerikanischen... [mehr]

  • Quake 2 vollständig per Ray Tracing berechnet

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAY-TRACING

    NVIDIA hat mit der RTX-Technik einen erneuten Vorstoß hin zu per Ray Tracing berechneten Grafikeffekten gemacht. Man kann zu den Hardwareanforderungen der Reflexionseffekte in Battlefield V eine eigene Meinung haben, die Optik aber setzt neue Maßstäbe. Alle weiteren Details zu Ray Tracing in... [mehr]

  • Metro: Exodus mit RTX und DLSS im Technik-Check

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/METRO-EXODUS

    Heute ist es nun soweit und das erste Spiel mit der Unterstützung von RTX und DLSS startet. Auf die spielerischen Aspekte von Metro Exodus wollen wir nicht genauer eingehen. Stattdessen konzentrieren wir uns auf die Technik. Per RTX soll die Beleuchtung in Metro: Exodus realistischer denn je... [mehr]

  • The Division 2 im Grafikkarten-Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/THEDIVISION2

    Ab heute werden sich alle Vorbesteller und Käufer von The Division 2 auf das Spiel stürzen können und für uns bietet sich damit natürlich auch die Gelegenheit zum Start mit einigen Benchmarks aufwarten zu können. Wir haben uns also einige aktuelle Grafikkarten aus dem Hause AMD und... [mehr]