1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Spiele
  8. >
  9. GTA VI: Infos zum Inhalt und den Plattformen

GTA VI: Infos zum Inhalt und den Plattformen

Veröffentlicht am: von

rockstar gamesNachdem bereits ein Lebenslauf Aufschlüsse über den sechsten Teil der Erfolgsserie Grand Theft Auto gab, sind jetzt erste Details ans Tageslicht befördert worden. So soll im sechsten Teil die Spielwelt im Vergleich zum fünften Part von den Entwicklern wesentlich größer ausgelegt worden sein. Anstatt Abenteuer in nur einer Stadt zu erfahren, lassen sich diese mit dem neuesten Teil allem Anschein nach in drei Städten erleben. Eine offizielle Bestätigung von Rockstar Games steht allerdings bis dato aus.

Jedoch ist auf dem Arbeitgeber-Bewertungsportal Glassdoor jetzt ein Beitrag von einem ehemaligen Mitarbeiter der Spieleschmiede veröffentlicht worden, der eine geheime Botschaft enthält. Auf den ersten Blick handelt es sich bei der versteckten Nachricht um einen Hinweis des ehemaligen Mitarbeiters an das Management von Rockstar Games, was dieses besser machen kann. Schaut man allerdings genauer hin, lässt sich anhand der Anfangsbuchstaben der Sätze der Zeichenstring “GTA6LSVCLC” erkennen. Daraus kombiniert erhält man dann die Übersetzung: GTA 6 Los Santos, Vice City, Liberty LC.

Allerdings bleibt abzuwarten, ob man sämtliche Städte auch wirklich in der offenen Spielwelt jederzeit betreten kann. Denkbar wäre hier, dass bestimmte Zeitabschnitte in der jeweiligen Stadt verbracht werden, bzw. dass man bei bestimmten Missionen Zugang zu besagten Städten erhält. Jedoch scheinen die genannten Städte eine signifikante Rolle im kommenden GTA-Teil zu spielen. Welche genau bleibt aktuell noch abzuwarten.

Für alle Freunde der PC-Version gibt es jedoch eine schlechte Nachricht: Allem Anschein nach wird GTA 6 aktuell lediglich für die PlayStation 5 und die Xbox Scarlett entwickelt. Eine Veröffentlichung auf der PS4, bzw. Xbox one ist aktuell seitens Rockstar Games nicht geplant. Dies lässt auf gestiegene Hardwareanforderungen des sechsten Teils schließen.

Preise und Verfügbarkeit
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Microsoft nennt Systemanforderungen für den Flugsimulator 2020

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_FLIGHT_SIMULATOR

    Microsoft hat die Systemvoraussetzungen für den aktuell in den Entwicklung befindlichen Flugsimulator 2020 veröffentlicht. Offenbar ist relativ viel Arbeitsspeicher und Festplattenplatz notwendig. Dafür zeigt sich Microsoft recht sparsam wenn es um die Voraussetzungen für den Prozessor und die... [mehr]

  • Diablo IV: Das ist bis jetzt bekannt (13. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BLIZZARD_LOGO

    Als im vergangenen Jahr die Spieleschmiede Blizzard das Mobile-Game Diablo Immortal der Öffentlichkeit präsentierte und der legendäre Satz "Do you guys not have phones?" fiel, dürfte sich dies nicht nur für alle Diablo-Fans wie ein Schlag ins Gesicht angefühlt haben. Gamer auf der ganzen... [mehr]

  • Call of Duty: Modern Warfare mit RTX im Benchmark-Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CALL-OF-DUTY-MW

    Mit etwas Verspätung wollen wir einen Blick auf Call of Duty: Modern Warfare werfen. Es handelt sich um einen weiteren Titel mit RTX-Effekten, also der Ray-Tracing-Umsetzung mittels DXR-Schnittstelle, die durch NVIDIAs Turing-GPU hardwarebeschleunigt werden. Wir haben uns einige Grafikkarten mit... [mehr]

  • Schärfer als nativ aufgelöst: DLSS 2.0 in Control und Mechwarrior 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DLSS20

    Anfang der Woche stellte NVIDIA das DLSS 2.0 offiziell vor. Entsprechend haben wir dazu einen ausführlichen Artikel veröffentlicht. Neben Deliver us the Moon und Wolfenstein: Youngblood sind Mechwarrior 5 und Control die ersten Titel, welche die aktuelle Umsetzung von DLSS 2.0... [mehr]

  • GTA Online dank dem Epic Games Store fast unspielbar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GTAV

    Aktuell macht sich großer Frust unter den GTA-5-Onlinespielern breit. Grund hierfür sind die zahlreichen Cheater, die dank des Epic Games Stores eine weite Verbreitung bei Rockstars Open-World-Spiel erfahren. Zwar gab es beim fünften Teil der GTA-Reihe schon in der Vergangenheit immer mal... [mehr]

  • Death Stranding mit DLSS 2.0 und FidelityFX CAS im Leistungstest

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEATH-STRANDING-PC

    Ab heute ist der während der Entwicklungsphase inhaltliche nebulöse Konsolentitel Death Stranding auch für den PC verfügbar.  Zwar muss auf Raytracing-Effekte verzichtet werden, dafür gibt es ein Upsampling mittels DLSS 2.0. Die verwendete Decima-Engine bietet aber darüber... [mehr]