> > > > Fortnite mit Rekord-Spielerzahl und Grafikvergleich der Switch-Version

Fortnite mit Rekord-Spielerzahl und Grafikvergleich der Switch-Version

Veröffentlicht am: von

fortniteWie Epic Games am Dienstag bekannt gab, hat „Fortnite“ einen wichtigen Meilenstein genommen. Weltweit spielen den populären Battle-Royale-Shooter inzwischen über 125 Millionen Spieler und das obwohl der Titel erst im Juli 2017 auf den Markt kam und damit erst in Kürze seinen ersten Geburtstag feiern wird. Erst im Januar hatte man noch 40 Millionen Downloads verkündet. Damit ist „Fortnite“ der größte MOBA-Titel und hat selbst „League of Legends“ überholt. Dafür wurden allerdings alle Spieler aller Plattformen zusammengezählt.

Diesen neuen Rekord will Epic Games mit einer Reihe von Turnieren feiern, wie man während seines Pro-Am-Turniers vor mehreren Profispielern, YouTube-Stars und Twitch-Streamern verlauten ließ. Im nächsten Jahr soll die Turniersaison 2018/2019 mit einem großen Weltcup-Wettbewerb enden, Preisgelder in Höhe von rund 100 Millionen US-Dollar sollen während des Fortnite World Cup 2019 vergeben werden. Die sollen jedoch nicht nur stur zwischen den Siegern aufgeteilt werden, auch in kleineren Events und Turnieren soll es immer wieder Geldgewinne geben. 

Theoretisch kann jeder mitmachen und gewinnen. Die Qualifikation soll im Herbst beginnen. Zwar konzentriert man sich auf Solo-Spieler, jedoch sollen auch Zweier- und Squad-Teams berücksichtig werden. Epic Games will jedoch keine Third-Party-Teams und damit gesponserte Teams gestatten, was das Turnier deutlich von denen anderer Spiele unterscheidet. 

Die Zahl der „Fortnite“-Spieler könnte in den nächsten Wochen noch einmal deutlich ansteigen. Seit des gestrigen Direct-Streams von Nintendo, der im Rahmen der E3 2018 in Los Angeles ausgestrahlt wurde, steht der Titel auch für die Nintendo Switch im eShop kostenlos zum Download zur Verfügung.

Gegenüber der PlayStation-4- und PC-Version ist die Switch-Fassung mit Blick auf den leistungsschwächeren Tegra-Chip der Nintendo-Konsole grafisch teils deutlich abgespeckt. Vor allem bei der Sichtweite müssen Nintendo-Spieler Abstriche hinnehmen, aber auch beim Detailgrad, der vor allem bei entfernten Objekten stetig abnimmt. Immerhin läuft der Titel überwiegend flüssig. 

Social Links

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar18709_1.gif
Registriert seit: 30.01.2005
Österreich
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1311
Stimmt, dass hab ich ganz übersehen, Fortnite ist ein "Battle Royal" xD
#5
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 5589
Auf einigen Seiten stand, das Fortnite nun mehr Leute spielen, als das MOBA Game LoL. Da wurde wohl die News schlecht oder missverständlich kopiert.
Battlefield V wird übrigens ein MMORPG.
#6
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12404
100 Millionen Preisgeld in Computer Games... Willkommen ins 21ste Jahrhundert!! =D
#7
Registriert seit: 05.12.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 4869
Ah Fortnite. Finde das Video am lustigsten.

[video=youtube;up-xCWbDpMI]https://www.youtube.com/watch?v=up-xCWbDpMI[/video]
#8
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 5589
Zitat DragonTear;26361359
100 Millionen Preisgeld in Computer Games... Willkommen ins 21ste Jahrhundert!! =D


Mich würde ja interessieren, was das höchste Preisgeld für 1 Turnier ist. Die 100mille sind ja verteilt auf die ganze Saison.
Bis jetzt hat ja immer DOTA2 Rekorde gebrochen bei der „The International“ Weltmeisterschaft. Letztes Jahr hat der 1 Platz $10,862,683 gewonnen, insgesamt lag das Preisgeld für dieses Turnier bei $24,787,916

Sind noch ca 2 Monate bis TI8 und es sieht so aus, als ob es dieses Jahr noch mehr wird
#9
Registriert seit: 01.08.2016

Stabsgefreiter
Beiträge: 321
Zitat ExXoN;26361577
Mich würde ja interessieren, was das höchste Preisgeld für 1 Turnier ist. Die 100mille sind ja verteilt auf die ganze Saison.
Bis jetzt hat ja immer DOTA2 Rekorde gebrochen bei der „The International“ Weltmeisterschaft. Letztes Jahr hat der 1 Platz $10,862,683 gewonnen, insgesamt lag das Preisgeld für dieses Turnier bei $24,787,916

Sind noch ca 2 Monate bis TI8 und es sieht so aus, als ob es dieses Jahr noch mehr wird


Duden | Mil­le | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft

Aber wir verstehen deinen "Ghetto"-Slang natürlich. :banana:
#10
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 5589
Was daran Ghetto sein soll versteh ich zwar nicht aber gut ^^
Da ich in England groß geworden bin, denglische ich halt sehr gerne und kürze ab

[COLOR="red"]- - - Updated - - -[/COLOR]

Zitat its_a_me;26361290
Da würde mich auch die Quelle interessieren, Accounts ja aber aktive Spieler glaub ich nicht.
Lass mich aber gerne des besseren belehren.


Laut einigen Quellen sollen wohl Accounts gemeint sein, wirklich sicher ist sich aber niemand. EPIC wird da vermutlich auch nicht genauer drauf eingehen.
War ja damals bei World of Warcraft nicht anders - da hieß es auch immer Spieler. Dabei hatten viele Leute zweit/dritt Accounts und die ganzen Chinafarmer waren auch mit drin.
#11
customavatars/avatar73342_1.gif
Registriert seit: 22.09.2007

Admiral
Beiträge: 19673
Zitat ExXoN;26361318
Auf einigen Seiten stand, das Fortnite nun mehr Leute spielen, als das MOBA Game LoL. Da wurde wohl die News schlecht oder missverständlich kopiert.
Battlefield V wird übrigens ein MMORPG.


MMORPG

Massiv Multiplayer Online Rifle Posing Game?
#12
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 5589
Korrekt ;)
#13
Registriert seit: 09.09.2010

Obergefreiter
Beiträge: 67
Zitat ExXoN;26361318
Auf einigen Seiten stand, das Fortnite nun mehr Leute spielen, als das MOBA Game LoL. Da wurde wohl die News schlecht oder missverständlich kopiert.
Battlefield V wird übrigens ein MMORPG.
xD.
Naja wem es gefällt, ich habs intensiv getestet und finde es relativ schlecht, bzw. fast alle anderen Games die Epic im Launcher hat sind besser.
Fehlt für Battle Royale die Spieltiefe , und für reines Fragging worauf die Kiddies stolz sind hat es überhaupt keine Balance und 30hz NetCode und die gute "klunky" Unreal Engine, die zwar am besten läuft von allen Unreal Engine Titeln, jedoch auch total lächerlich (Comic Look) aussieht.

Trotzdem viel Spaß auf der Switch.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

Wolfenstein 2: The New Colossus im Benchmark-Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/WOLFENSTEIN2

Es ist der Herbst der großen Spieleankündigungen. Entsprechend haben wir uns auch die Leistung einiger Spieler mit unterschiedlichen Grafikkarten angeschaut. Zuletzt waren die die Open-Beta von Star Wars: Battlefront 2 und Destiny 2. Heute nun wollen wir uns Wolfenstein 2: The New Colossus einmal... [mehr]

Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

Super Mario Odyssey angespielt: Alles andere als ein alter Hut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_MARIO_ODYSSEY

Seit mehr als 36 Jahren hüpft und klettert Super Mario nun schon durch das Pilzkönigreich, kämpft gegen Gumbas, Koopas, Piranha-Pflanzen, böse Kettenhunde oder Stachis und hat dabei nur ein einziges Ziel vor Augen: Prinzessin Peach vor dem Bösewicht Bowser zu bewahren. Auch in seinem neusten... [mehr]

Star Wars Battlefront II im Grafikkarten-Benchmark

Logo von IMAGES/STORIES/2017/STAR-WARS-BATTLEFRONT-2

Ab heute 10:00 Uhr und bis Montag den 9. Oktober um 18:00 Uhr könnt ihr euch auf die nächste Open-Beta stützen. Wer Star Wars Battlefront II vorbestellt hat, konnte auf allen Plattformen bereits zwei Tage früher loslegen. Star Wars Battlefront geht in die zweite Version und soll vor allem... [mehr]

GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]