> > > > Microsoft arbeitet weiter an einer Live-Action-Fernsehserie zu "Halo"

Microsoft arbeitet weiter an einer Live-Action-Fernsehserie zu "Halo"

Veröffentlicht am: von

Microsoft hatte seine Live-Action-Serie zur Spielereihe „Halo“ bereits 2013 das erste Mal angekündigt (siehe Video weiter unten). Allerdings herrschte dann nach der Vorstellung der Pläne durch die ehemalige Leiterin der mittlerweile geschlossenen Xbox Entertainment Studios, Nancy Tellem, sowie Bonny Ross von 343 Studios erst einmal Funkstille. So gingen die meisten Gamer und auch Journalisten folgerichtig mittlerweile davon aus, dass Microsoft das Projekt stillschweigend begraben habe. Jetzt hat Microsoft aber bekräftigt, dass man weiterhin an einer Realfilm-Serie zu „Halo“ bastele. Ein Sprecher Microsofts und der zuständigen Entwickler 343 Industries erklärte, dass man mit den selben kreativen Partnern nach wie vor an der Serie arbeite: Steven Spielberg und Showtime.

Neuigkeiten gebe es laut Microsoft wiederum nicht mitzuteilen. Vielleicht gab es bei den Verantwortlichen auch ein Umdenken, als der Kurzfilnm„Halo Nightfall“ auf ein sehr gemischtes Echo bei den Fans stieß. Ursprünglich rechnete man damit, dass die neue Serie zur Spielereihe rund um den Master Chief zeitgleich zum Release von „Halo 5: Guardians“ an den Start gehen könnte. Auch als das Spiel allerdings im Oktober 2015 auf den Markt kam, blieben jegliche Neuigkeiten zur „Halo“-Fernsehserie aus.

Nun hat Microsoft zwar bestätigt, dass man die Serie weiterhin produzieren und veröffentlichen will bzw. aktiv daran arbeitet, aber wann das Format an den Start gehen könne, ist weiterhin völlig offen. Der ideale Zeitpunkt wäre natürlich dann gegeben, wenn ein potentielles „Halo 6“ veröffentlicht würde.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • Diablo 3: Season 16 startet am Freitag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DIABLO3_2

    Die 16. Saison von Diablo 3 steht in den Startlöchern und beginnt am 18. Januar 2019 pünktlich um 17:00 Uhr deutscher Zeit. Das geplante Ende der “Saison des Prunks” ist laut Blizzard der 17. März, ebenfalls um 17:00 Uhr. Dies kann sich aber nach Aussagen des US-amerikanischen... [mehr]

  • Quake 2 vollständig per Ray Tracing berechnet

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAY-TRACING

    NVIDIA hat mit der RTX-Technik einen erneuten Vorstoß hin zu per Ray Tracing berechneten Grafikeffekten gemacht. Man kann zu den Hardwareanforderungen der Reflexionseffekte in Battlefield V eine eigene Meinung haben, die Optik aber setzt neue Maßstäbe. Alle weiteren Details zu Ray Tracing in... [mehr]