> > > > GTA V: Pre-Load für die Xbox One gestartet, Day-One-Patch kommt

GTA V: Pre-Load für die Xbox One gestartet, Day-One-Patch kommt

Veröffentlicht am: von

rockstarAm kommenden Dienstag ist es endlich soweit: GTA V erscheint für die Xbox One und PlayStation 4! Wer den digitalen Download einer Retail-Box vorzieht, der kann den Titel ab sofort über den PlayStation- und Xbox-Store vorbestellen und die 1.000.000 GTA-Dollar für den Online- und Single-Play-Modus einstreichen. Doch wer das tut, der sollte über eine schnelle Internet-Leitung verfügen, schließlich wiegt der Download für die aktuelle Konsolen-Generation knapp über 40 GB. Damit auch Spieler mit einer nicht ganz so schnellen Anbindung pünktlich zum Release des Spiels loslegen können, hat zumindest Microsoft den Pre-Load gestartet. Der Download lässt sich für Digital-Käufer bereits schon anwerfen, freigeschaltet wird Grand Theft Auto 5 allerdings erst pünktlich zum Release, am 18. November um 00:01 Uhr. Wann auch Besitzer einer PlayStation 4 den Download anwerfen können, bleibt noch abzuwarten. Vermutlich wir der Pre-Download ab dem 16. November möglich sein.  

Gleichzeit gab Rockstar Games bekannt, schon am ersten Release-Tag ein Update für die beiden Konsolen zur Verfügung zu stellen. Dieses soll einige "Tweaks" und "Optimierungen" bereithalten. Beide Konsolen sollen den Open-World-Titel in 1080p mit 30 FPS darstellen. Weitere Details zu den kommenden Heist-Missionen von GTA Online, die auch in der PlayStation-3- und Xbox-360-Version Einzug halten sollen, hat die Spieleschmiede unterdies leider noch nichts verraten. Die Next-Gen-Fassung bringt nicht nur eine schickere Grafik mit sich, sondern auch einen neuen First-Person-Modus. Umsteiger erhalten zudem zahlreiche Exklusiv-Inhalte und können ihren alten Spielstand auf eine der neuen Plattformen mitnehmen.

PC-Spieler müssen sich hingegen noch weiter gedulden. Für sie erscheint GTA V erst im nächsten Jahr, am 27. Januar 2015.

Social Links

Kommentare (8)

#1
Registriert seit: 30.08.2014

Banned
Beiträge: 7004
Klar, Day One Patch, sie hatten ja auch nicht viel Zeit, für die Optimierung...
#2
customavatars/avatar51194_1.gif
Registriert seit: 09.11.2006
Niederrhein
Kapitän zur See
Beiträge: 3984
Ist doch in Ordnung und gut, dass nach Fertigstellung des Spiels noch weiter gearbeitet bzw. optimiert wird.
Die BluRays werden doch schon seit Wochen oder gar Monaten produziert also warum nicht diesen Zeitraum bis zum Release nutzen ;)
#3
Registriert seit: 30.08.2014

Banned
Beiträge: 7004
Ja, alles lässt sich schön reden!
#4
customavatars/avatar190783_1.gif
Registriert seit: 06.04.2013
Berlin
Korvettenkapitän
Beiträge: 2324
Wenn es kleine Optimierungen sind, welche den Spielspaß nicht betreffen ist es okay. Andernfalls (wie bei AC Unity) eher nicht zu begrüßen.
#5
Registriert seit: 26.11.2010

Hauptgefreiter
Beiträge: 198
Zitat elchupacabre;22855396
Ja, alles lässt sich schön reden!


Kann es sein, dass du vom Programmieren keine Ahnung hast? Denn sonst wüsstest du: Egal wie viel Zeit man hat, man ist nie wirklich fertig.
#6
customavatars/avatar30619_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005

Vizeadmiral
Beiträge: 8156
Früher war man schon fertig, aber jetzt wird Nacharbeit von Anfang an einkalkuliert. Ich finde es allerdings weniger dramatisch, da es die technischen Möglichkeiten dazu heute gibt.
#7
customavatars/avatar135109_1.gif
Registriert seit: 24.05.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1801
Zitat Bene65;22855384
Ist doch in Ordnung und gut, dass nach Fertigstellung des Spiels noch weiter gearbeitet bzw. optimiert wird.


Früher wurden die Spiele fertiggestellt, jetzt werden sie lauffähig ausgeliefert (teils nichtsmal das) und dann später per patch vollendet.
#8
customavatars/avatar15909_1.gif
Registriert seit: 03.12.2004
Witten, Siegen, Frankfurt
Admiral
Beiträge: 9817
Hätte MS nicht die blöde update politik wo man teils das komplette spiel nochmal laden darf wegen einem "update" dann wäre das ok.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Battlefield V Closed Alpha: Erste GPU-Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab heute können ausgesuchte Spieler die Closed Alpha von Battlefield V spielen. Auch wir haben einen Zugang erhalten, wollen uns aber nicht mit dem Inhalt des Spiels beschäftigen, sondern mit der Technik. Dazu haben wir einige Benchmarks mit vier Grafikkarten gemacht. Nicht nur die Unterschiede... [mehr]

  • Erste Ray-Tracing-Benchmarks: Battlefield V mit DXR im Test (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Pünktlich zum morgigen offiziellen Start von Battlefield V haben EA und DICE einen Patch veröffentlicht, der auch die DXR-Funktionen aktiviert. Damit können die NVIDIA-Grafikkarten mit RTX-Unterstützung alias GeForce-RTX in den drei Modellen GeForce RTX 2070, GeForce RTX 2080 und GeForce RTX... [mehr]

  • Grafikkarten-Benchmarks zu Far Cry 5

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FARCRY5

    Ab heute ist Far Cry 5 für PC (Windows), die Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One erhältlich. Wer den Pre-Download schon abgeschlossen hat, muss sich heute nicht mehr durch die vollen 24,4 GB quälen – so groß ist Far Cry 5 für den PC. Far Cry 5 dürfte zu den Highlights... [mehr]

  • Open Beta von Battlefield V im GPU-Benchmark-Vergleich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Nachdem wir uns bereits einige GPU-Benchmarks zur Closed Alpha von Battlefield V angeschaut haben, wollen wir dies auch für die Open Beta machen, die ab heute bis zum 11. September für Jedermann zur Verfügung steht. Nicht nur die Unterschiede der Hardware selbst wollen wir aufzeigen,... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zu Final Fantasy XV

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FINAL_FANTASY_XV_LOGO

    Lange mussten PC-Spieler auf die Umsetzung von Final Fantasy XV warten, nun aber ist es soweit. Square Enix will aber nicht nur einen einfachen Konsolen-Port abliefern, sondern den PC-Spielern auch einen Mehrwert bieten, der durch die aktuelle PC-Hardware möglich gemacht wird. Dazu haben die... [mehr]

  • GPU-Benchmarks zur finalen Version von Battlefield V

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BATTLEFIELDV

    Ab diesem Wochenende können Abonnenten des Origin Access Premier auf dem PC bereits Battlefield V spielen. Der Titel begleitet uns bereits seit dem Juni, denn schon zur Closed Alpha haben wir einige Benchmarks gemacht. Darauf folgte eine Open Beta mit neuen Erkenntnissen und auch einen... [mehr]