1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Betriebssysteme
  8. >
  9. OS X 10.8 Mountain Lion reduziert Akkulaufzeit der MacBooks

OS X 10.8 Mountain Lion reduziert Akkulaufzeit der MacBooks

Veröffentlicht am: von

mountain-lion-logoAm 25. Juli hat Apple OS X 10.8 Mountain Lion vorgestellt und bereits fünf Tage später verkündet, dass bereits drei Millionen Downloads des Betriebssystem erreicht wurden. In einem kleinen Ausblick geben wir einen ersten Eindruck mit Vorstellung einiger Features. Nun meldeten sich vermehrt Nutzer, die eine geringere Akkulaufzeit gegenüber dem Vorgänger festgestellt haben wollen. Die Kollegen von ArsTechnica haben diesen Umstand nun etwas genauer unter die Lupe genommen und sind zum Ergebnis gekommen, dass mit Mountain Lion tatsächlich deutlich Laufzeit verloren geht.

Verwendet wurde ein MacBook Pro mit Retina-Display, dass zuvor mit einem speziellen "Real-World-Test" unter OS X 10.7 Lion auf etwas über acht Stunden Laufzeit gekommen ist. Mit OS X 10.8 Mountain Lion waren es satte 38 Prozent weniger - knapp über fünf Stunden Laufzeit insgesamt. Noch ist nicht bekannt, woran dies liegen könnte. Offensichtlich sorgen ein oder mehrere Prozesse für eine höhere Last. Auf den ersten Blick finden sich Web-Prozesse, die für Last-Spitzen von 10 bis 20 Prozent auf einem Kern verantwortlich sind. Unter OS X 10.7 traten diese nicht auf.

OS X 10.8 Mountain Lion - Prozesse und Akkuleistung

Apple ist sich dem Problem bewusst und arbeitet laut eigenen Angaben an einem Fix, der über den Mac App Store ausgeliefert werden soll.