> > > > EK kühlt ASUS ROG MAXIMUS IX APEX und ROG Strix Z270I Gaming mit Monoblocks

EK kühlt ASUS ROG MAXIMUS IX APEX und ROG Strix Z270I Gaming mit Monoblocks

Veröffentlicht am: von

ekwb

Mit dem EK-FB ASUS C6H hat EK Water Blocks in dieser Woche schon einen ersten Monoblock für ein AMD-Mainboard vorgestellt. Doch die Intel-Welt soll ebenfalls nicht leer ausgehen. Für sie gibt es mit dem EK-FB ASUS M9A Monoblock und dem EK-FB ASUS Z270I Strix RGB Monoblock sogar gleich zwei Kombi-Wasserkühler.

Die Monoblocks kühlen nicht nur den LGA1151-Prozessor, sondern auch kritische Areale auf dem Mainboard. Bei den beiden Neuvorstellungen werden konkret die Spannungswandler (MOSFETs) mitgekühlt. Der Käufer spart sich so den Kauf eines zusätzlichen Wasserkühlers für die Spannungswandler. Allerdings passt der Monoblock konzeptbedingt meist nur zu einem Mainboard und ist damit weniger flexibel als ein reiner CPU-Wasserkühler. EK-typisch sind die Monoblocks als High-Flow-Kühler ausgelegt und damit auch für den Betrieb mit leistungsschwachen bzw. heruntergeregelten Pumpen geeignet. Die Basis besteht aus vernickeltem, elektrolytisch raffiniertem Kupfer. Bei den Neuvorstellungen wird der Deckel aus Acrylglas gefertigt.

Die beiden neuen Monoblocks sind für ganz unterschiedliche Intel Z270-Mainboards von ASUS bestimmt. Der EK-FB-ASUS-M9A-Monoblock passt auf die Übertakter-Platine ROG MAXIMUS IX APEX. Er wird für 119,95 Euro angeboten und ist bereits verfügbar.

Der EK-FB-ASUS-Z270I-Strix-RGB-Monoblock ist hingegen für das Mini-ITX-Mainboard ASUS ROG Strix Z270I gedacht. Bei der Entwicklung dieses Mainboards hatte ASUS vor allem Spieler vor Augen, die ein möglichst platzsparendes System zusammenstellen möchten. EK Water Blocks macht sich die ASUS-Aura-Sync-Unterstützung zu Nutze und rüstet den Kühler mit einem RGB-LED-Streifen aus. Die Abdeckung des LED-Streifens kann leicht entfernt werden, um die Ausrichtung des Anschlusskabels anzupassen oder eine eigene LED-Lösung zu verbauen. Auch für den EK-FB-ASUS-Z270I-Strix-RGB-Monoblock setzt EK Water Blocks einen Preis von 119,95 Euro an. Dieser Monoblock wird allerdings erst ab dem 12. Mai ausgeliefert.