NEWS

Intel Core i9-14900KS

Weitere Hinweise auf das Spitzenmodell

Portrait des Authors


Weitere Hinweise auf das Spitzenmodell
657

Werbung

Ursprünglich aus einem chinesischen Instant-Messenger, dann per X geteilt wurde ein Foto eines vermeintlichen Core i9-14900KS von Intel. Bereits kurz nach dem Start der 14. Core-Generation alias Raptor Lake-Refresh kamen die ersten Hinweise auf ein solches Spitzenmodell auf.

Natürlich kann die Echtheit des Fotos nicht nachgewiesen werden. Der "S"-Zusatz ließe sich recht einfach hinzufügen. Wir gehen jedoch einfach einmal davon aus, dass das Foto echt ist, bzw. es nicht unwahrscheinlich ist, dass Intel ein solches Modell plant.

Wichtigstes Merkmal des Core i9-14900KS dürfte der Boost-Takt von 6,2 GHz sein. Damit hält der Prozessor den gleichen Abstand zum K-Modell wie der Core i9-13900KS zum Core i9-13900K. Angaben zur TDP wurden bisher keine gemacht. Für den Core i9-13900KS wurde die Base-Power von 125 auf 150 W angehoben.

Der Core i9-13900KS erschien damals fast vier Monate nach dem Core i9-13900K. Sollte sich für den Core i9-14900KS ein ähnlicher zeitlicher Abstand einstellen, dann wäre wieder im Februar 2024 mit der Vorstellung, bzw. Verfügbarkeit zu rechnen.

Eine Binning-Statistik der 14. Core-Generation offenbarte zuletzt einen außergewöhnlich guten Batch des Core i9-14900K und auch, dass die Refresh-Prozessoren offenbar etwas weniger Spannung benötigen, um ihren Spitzentakt zu erreichen. Ein Core i9-14900KS wird von Intel direkt ab Werk gebinnt. Mit ein paar Monaten Vorlaufen sammelt Intel ausreichende Stückzahlen für sein Sondermodell. Offiziell ist dieses jedoch nicht.

Gegenüberstellung der Prozessoren
  Kerne SteppingL3-Cache L2-Cache TVB Boost 3.0 Boost-Takt Basis-Takt Base Power Turbo PowerPreis
Core i9-14900KS 8P+16E Raptor Lake B036 MB 32 MB 6,2 GHz - - 3,2 / 2,4 GHz 150 W --
Core i9-14900K 8P+16E Raptor Lake B036 MB 32 MB 6,0 GHz 5,8 GHz 5,6 / 4,4 GHz 3,2 / 2,4 GHz 125 W 253 W640 Euro
Core i7-14700K 8P+12E Raptor Lake B033 MB 28 MB - 5,6 GHz 5,5 / 4,3 GHz 3,4 / 2,5 GHz 125 W 253 W470 Euro
Core i5-14600K 6P+8E Raptor Lake B024 MB 20 MB - - 5,3 / 4,0 GHz 3,5 / 2,6 GHz 125 W 181 W350 Euro

1. Update:

Durch BenchLeaks entdeckt sind Ergebnisse des Core i9-14900KS in OCCT aufgetaucht. Demnach wird die Raptor-Lake-Refresh-Speerspitze über die erwartete Base-Power von 150 W verfügen und boostet seine P-Kerne auf bis zu 6,2 GHz.

Während des Durchlaufs und mit offenen Power-Limits verbrauchte der Core i9-14900KS für kurze Zeit etwas mehr als 400 W. Der Core i9-13900KS kam ohne manuelles Overclocking auf etwa 320 W, mit den P-Kernen auf 6,2 GHz auf 350 W. Mit mehr als 400 W würde der Core i9-14900KS zumindest in dieser Kategorie einen neuen Spitzenwert setzen.

Keinerlei Informationen gibt es zum möglichen Erscheinungstermin des Core i9-14900KS.

2. Update

BenchLife spricht nun davon, dass der Core i9-14900KS Mitte März erscheinen soll. Man spricht hier auch von einer Limited Edition, während der Core i9-12900KS und -13900KS eine Special Edition waren. Ob sich dies auf die Verfügbarkeit bezieht und es sich tatsächlich um eine Limitierung handelt, wird sich noch zeigen müssen.

3. Update

Vermehrt tauchten in den vergangenen Tagen Berichte dazu auf, dass der Core i9-14900KS bereits in den Lagern der ersten Shops aufgetaucht ist.

Am 13. März soll der Core i9-14900KS offiziell in den Handel kommen. Zum Preis gibt es noch keinerlei gesicherte Angaben. Einen Core i9-14900K gibt es aktuell ab 600 Euro.

Im Falle des Prozessors, den I_Leak_VN nun verfrüht erstanden hat, legt die hinterlegte Spannungs/Takt-Kurve eine Spannung von 1,5 V für den Takt von 6,2 GHz an. Aus den Binning-Daten zum Raptor-Lake-Refresh wissen wir, dass auch eine Core i9-14900K für seine 6 GHz gerne bis zu 1,5 V benötigt.

Trotz der für den Raptor-Lake-Refresh im Vergleich zu Raptor Lake geringeren VID Fmax wird der Core i9-14900KS ein an die Grenze getriebener Prozessor sein. Wie viel der höhere Boost-Takt dem einzelnen Nutzer wert ist, ist dabei eine sehr persönliche Frage. In den Benchmarks werden die Unterschiede marginal sein.

Preise und Verfügbarkeit
Intel Core i9-14900K
Nicht verfügbar 600,20 Euro Ab 589,99 EUR
Preise und Verfügbarkeit bei Geizhals
Intel Core i9-14900K
Lagernd 589,99 EUR
Lagernd 598,43 EUR
Lagernd 598,44 EUR
Lagernd 598,44 EUR
Lagernd 600,20 EUR
Lagernd 602,00 EUR
Verfügbar 602,00 EUR
Lagernd 602,00 EUR

4. Update

Laut @momomo_us auf X wird der Core i9-14900KS am 14. März auf den Markt kommen.

Datenschutzhinweis für Twitter

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Twitter Feed zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Twitter setzt durch das Einbinden des Applets Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf diesen Feed. Der Inhalt wird anschließend geladen und Ihnen angezeigt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Tweets ab jetzt direkt anzeigen