1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. AMD Ryzen Threadripper 3990X erreicht 5,4 GHz auf allen Kernen

AMD Ryzen Threadripper 3990X erreicht 5,4 GHz auf allen Kernen

Veröffentlicht am: von

threadripper teaserIn der vergangenen Woche ging der Ryzen Threadripper 3990X von AMD offiziell an den Start. 64 Kerne und 128 Threads auf Basis des bestehenden Sockels sTRX40 sind wohl das Highlight dieser Plattform. Wir hoffen in Kürze ebenfalls einen Test des wohl stärksten HEDT-Prozessors präsentieren zu können. Inzwischen ist der Ryzen Threadripper 3990X ab 3.990 Euro im Handel erhältlich.

Ein Basistakt von 2,9 GHz wird geboten, per Boost sollen 4,3 GHz möglich sein, jedoch nicht auf allen Kernen. Je nach Anwendung sprechen wir von 3,5 bis 3,8 GHz auf allen Kernen.

Natürlich aber lassen es sich die Overclocker nicht nehmen, den Prozessor an seine Grenzen zu bringen. Der US-Amerikaner Splave ist einer der ersten, der entsprechende Ergebnisse in die HWBot-Datenbank übertragen hat. Natürlich dominiert der Ryzen Threadripper 3990X überall dort, wo möglichst viele Kerne benötigt werden. Entsprechend wurden neuen Rekorde im Cinebench, Geekbench, wPrime und GPUPI for CPU erreicht.

Der dazugehörige Takt des Ryzen Threadripper 3990X lag zwischen 5,3 und 5,4 GHz auf allen Kernen. Beim Prozessor handelt es sich aber nicht um ein Retail-Modell, sondern um ein Engineering Sample. Je nach Benchmark wurde das Simultaneous Multithreading (SMT) deaktiviert. Die Hardwareplattform bestand aus einem ASRock TRX40 Taichi. Der Arbeitsspeicher lief als DDR4-3600 oder auch nur DDR4-3200 – also eher gemäßigt. Leider sind keine Informationen dazu bekannt, wie der Prozessor gekühlt wurde und welche Leistungsaufnahme dieser hatte. Sicherlich kam flüssiger Stickstoff zum Einsatz, aber welcher Pot verwendet wurde und wie niedrig die Temperaturen sein müssen, um 5,4 GHz zu erreichen wäre sicherlich für den ein oder anderen interessant.

Zur Einschätzung der Leistung: Im Cinebench R20 erreicht der Ryzen Threadripper 3990X mit 5,3 GHz satte 39.518 Punkte. Ein Ryzen Threadripper 3970X kam in unseren Tests auf 16.403 Punkte, ein Intel Xeon W-3175X auf 13.247 und ein Xeon W-3275 auf 10.925 Punkte. Der Xeon W-3175X wurde ebenfalls schon auf 5,4 GHz übertaktet, kommt aber auf nur 18.777 Punkte.

Cinebench R20

Multi-Threaded

Punkte
Mehr ist besser

Live-Overclocking des Ryzen Threadripper 3990X

Wer sich das Overclocking eines Ryzen Threadripper 3990X einmal in voller Länge anschauen möchte, der kann sich ein Video von GamersNexus anschauen. Zusammen mit Joe Stepongzi (Bearded Hardware) sollte der 64-Kerner auf 5,0 GHz übertaktet werden. In fast drei Stunden wird der Aufbau eines solchen OC-Systems, der Kühlung und den Besonderheiten genauer beleuchtet.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Preise und Verfügbarkeit
AMD Ryzen Threadripper 3990X
3.643,30 Euro Nicht verfügbar Ab 3.643,30 EUR