> > > > Caseking: Ryzen 9 3900X pretested bei 4,30 GHz auf allen Kernen

Caseking: Ryzen 9 3900X pretested bei 4,30 GHz auf allen Kernen

Veröffentlicht am: von

amdryzen93900xAktuell bis zu zwölf Kerne bietet AMD mit der Ryzen-3000-Generation und hat sich damit in vielen Bereichen vor seinen Konkurrenten Intel gesetzt – dies zeigt unter anderem unser Test des Ryzen 9 3900X. AMD verspricht einen Boost-Takt von 4,6 GHz, der jedoch nicht immer erreicht wird und auch der All-Core-Boost-Takt liegt eher im Bereich von 3,8 GHz, als über der 4-GHz-Marke.

Caseking bietet ab sofort im Rahmen seiner King-Mod-Produkte verschiedene, pretested Modelle des Ryzen 9 3900X an. Diese sollen auf allen zwölf Kernen einen garantierten All-Core-Takt von 4,2, 4,25 oder gar 4,3 GHz erreichen. "Einzige Voraussetzung dafür ist eine entsprechende High-End-Plattform als würdiger Untersatz auf Basis des AMD X570-Chipsatzes mit PCIe-4.0-Unterstützung."

Getestet werden die Taktraten mittels eines einstündigen Tests mit Prime95 26.6 mit 1344K Tables. Damit soll der stabile Betrieb gewährleistet werden können. Die für einen Takt von 4,2 bis 4,3 GHz notwendige Spannung gibt Caseking auf der Verpackung an. Je nach Mainboard kann es einen Toleranzbereich von ungefähr +/- 30 mV geben. Bei keinem Modell liegt die Spannung oberhalb von 1,4 V – wohl auch weil Caseking eine 24 monatige Garantie auf die Funktion des Prozessors mit diesen Taktraten gibt.

Getestet wird das Overclocking mit dem von AMD für den Ryzen 9 3900X mitgelieferten Wraith Stealth CPU-Kühler. Dieser soll auch für den Käufer eines solchen pretested Prozessors ausreichend sein. Caseking empfiehlt allerdings den dauerhaften Betrieb mit einer 280er AiO-Wasserkühlung. Da es einige Anwendungen mit AVX-Unterstützung gibt, sollte im UEFI ein Offset-Wert von mindestens 3 in Relation zum OC-Takt eingestellt werden, um eine zu hohe Belastung mit Verwendung von AVX zu vermeiden.

Derzeit sind keine Modelle des Ryzen 9 3900X bei Caseking erhältlich, auch nicht ohne Übertaktungsgarantie. Regulär kostet der Prozessor hier 529 Euro. Bei garantierten 4,2 GHz sind es 579 Euro, für 4,25 GHz 599 Euro und für die 4,3 GHz verlangt Caseking 619 Euro.

Auch den Ryzen 7 3700X gibt es pretested mit einem garantierten Takt von 4,2 bis 4,3 GHz und selbst ein Ryzen 5 3600 ist in diesem Taktbereichen bei Caseking verfügbar. Alle Prozessoren sind im Bereich der pretested Prozessoren zu finden.

Preise und Verfügbarkeit
"Ryzen 7 3700X, Prozessor + AMD XBOX Game Pass PC 3 Monate, Gutschein"
338,90 Euro 349,00 Euro 344,00 Euro
Zum Shop >> Zum Shop >> Zum Shop >>