> > > > Intel Core i9-9900K erreicht mehr als 7,5 GHz unter LN2

Intel Core i9-9900K erreicht mehr als 7,5 GHz unter LN2

Veröffentlicht am: von

ln2Es gibt einen neuen Rekord für den höchsten Takt, der mit einem Core i9-9900K von Intel erreicht wurde. Nachdem der8auer unter Zuhilfenahme von flüssigem Helium einen Takt von 7.613 MHz erreicht hat, wurde nun ein Taktrate von 7.511 MHz mit einer deutlich weniger aufwendigen LN2-Kühlung erreicht. Die Verwendung von flüssigem Helium ist vor allem deutlich teurer im Vergleich zu flüssigem Stickstoff und daher nur auf extrem kurze Dauer möglich. LN2 ist deutlich günstiger und auch einfacher zu handhaben.

Eine weitere Besonderheit des Erreichens von 7.511 MHz ist das verwendete Mainboard. Anstatt auf die im OC-Segment etablierten Hersteller wie ASUS, MSI, Gigabyte oder EVGA zurückzugreifen, wurde ein C9Z390-PGW von Supermicro verwendet. Der Arbeitsspeicher stammt von Corsair und das Netzteil von Seasonic, allerdings sind die wichtigsten Komponenten wohl ein gut selektierter Core i9-9900K und eben das verwendete Mainboard.

Aufgestellt wurde der Rekord im Übrigen von Supermicro selbst – so weist es der dazugehörige Account bei HWBot aus. Die Temperatur des LN2-Pods und damit womöglich auch des Prozessors lag bei -178 °C. Bei einem Takt von über 7,5 GHz geht es nur darum, diesen hohen Takt auf allen acht Kernen zu erreichen. Benchmarks können nicht mehr stabil ausgeführt werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (22)

#13
customavatars/avatar269623_1.gif
Registriert seit: 02.05.2017

Admiral
Beiträge: 11076
Die Regeln für die CPUs sind, dass sie ins BS booten können und der Takt ausgelesen werden kann.
Ich weiß nicht was daran von solchen [COLOR="#B22222"]*zensiert*[/COLOR] nicht zu verstehen ist.
#14
Registriert seit: 10.03.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1709
immer diese engstirnigen kommentare von manchen usern... mit nem dragster kann man auch nur gerade aus fahren und muss mit fallschirm bremsen....trotzdem ist es ein riesen sport. nur weil man etwas nicht versteht muss es ja nicht keinen sinn machen... ich mein... wo kämen wir denn da bzw. wo wären wir denn wenn wir alles nicht machen würden was Michel nicht versteht...
#15
Registriert seit: 07.12.2015
Bayern
Matrose
Beiträge: 9
leider alles zu schnell lebig, aber denoch ernorme leistung
#16
customavatars/avatar215183_1.gif
Registriert seit: 01.01.2015
€Uropäische Union - Bairischer Sprachraum
Flottillenadmiral
Beiträge: 4217
Zitat
immer diese engstirnigen kommentare von manchen usern

Ja, pfuii, diese eigenen Meinungen die andere sich erlauben zu haben, wie in Sodom und Gomorra :rolleyes:
Im Mittelalter wärst du an vorderster Front bei Hexenverbrennungen :shot:
Zitat
mit nem dragster kann man auch nur gerade aus fahren und muss mit fallschirm bremsen....trotzdem ist es ein riesen sport.

Wusste gar nicht das bei solchen Benches zich Tausende im TV/Streams zuschauen wollen ... toller Vergleich :vrizz:
Zitat
nur weil man etwas nicht versteht muss es ja nicht keinen sinn machen

Wer hat es denn nicht verstanden, ich sehe niemanden hier der es nicht versteht, nur de Sinnhaftigkeit wird bezweifelt.
Dragster Fahrzeuge funktionieren einwandfrei auf höchsten Level, also besteht eine Praktische Anwendbarkeit, in diesem Bench kann man nichts herausholen, oder ist Windows-booten schon ein Sport geworden, das ist so als würde der Dragster nur für das starten des Motors gebaut werden, na ist nu der Groschen gefallen ;) Wohl eher nicht...
#17
Registriert seit: 18.05.2018

Matrose
Beiträge: 13
Zitat lll;26724916
Die FX haben eine extrem schlechte Leistung pro Takt und deren Energiehunger ist aber vergleichsweise gigantisch, also nicht wirklich eine Generation mit der man argumentieren möchte ;)
Die waren doch eine Lachnummer, ein 2600K mit vier Kernen und 3,8GHz hatte einen FX9590 mit acht Kernen und 5GHz Takt in Spielen geschlagen.
Dein Kommentar war wohl Sarkastisch, aber sicherheitshalber erwähne ich es doch, falls dem nicht so sein sollte.


Noch einmal für dich : Hierbei geht es nicht darum, das die maximale Leistung aus der CPU geholt wird, sondern der maximal mögliche Takt. Daher interessiert es dabei überhaupt niemanden, wie leistungsfähig CPU X oder Y ist. Unter solchen Bedingungen wie bei den Wettbewerben betreibt doch eh niemand seinen Prozessor... Und der FX bleibt mit seinen 8.429 MHz daher an der Spitze was den höchst möglichen Takt angeht, Punkt ! :wall:
#18
customavatars/avatar215183_1.gif
Registriert seit: 01.01.2015
€Uropäische Union - Bairischer Sprachraum
Flottillenadmiral
Beiträge: 4217
Also Verständnis ist nicht deine große stärke, offensichtlich nicht. Wie kann man übersehen das ich auf die Rohleistung ansprach, also die Sinnhaftigkeit solcher Angaben noch weniger Wert haben. Sag mal, was nimmst du eigentlich aus solchen Artikel mit, wenn es mehr als Nichts ist lügst du dich selbst an, Punkt :rolleyes:
#19
Registriert seit: 30.03.2012

Gefreiter
Beiträge: 39
Der Rekord ist bei 8794,33 MHz und nicht bei 8429 MHz ;-) https://valid.x86.fr/lpza4n
#20
customavatars/avatar88048_1.gif
Registriert seit: 26.03.2008
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1734
Wahnsinn

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
#21
customavatars/avatar132096_1.gif
Registriert seit: 26.03.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1859
Zitat lll;26731694
Also Verständnis ist nicht deine große stärke, offensichtlich nicht. Wie kann man übersehen das ich auf die Rohleistung ansprach, also die Sinnhaftigkeit solcher Angaben noch weniger Wert haben. Sag mal, was nimmst du eigentlich aus solchen Artikel mit, wenn es mehr als Nichts ist lügst du dich selbst an, Punkt :rolleyes:

deine größte stärke ist es aber auch nicht. der dragster vergleich zeigt es doch schon perfekt auf. wir können ja mal ein wettrennen machen: du im top-fuel-dragster und ich mit dem fahrrad oder wegen meiner auch rollator... zum aldi in der innenstadt. schon an der ersten kurve hab ich gewonnen, weil ein top-fuel-dragster gar keine kurven fahren kann, ganz egal wie viel tausend ps der hat. so viel zum thema rekordjagd vs. sinnvolle alltagsanwendung.
hier geht es um reine rekordjagd, um nichts anderes.

ich bin übrigends fan von beidem. sowohl von 1/4 meile rennen als auch von extrem-oc. das ist einfach nur ein sport genau wie csgo-turniere, fussball, skispringen... das hat keinen alltagswert, da muss man nach keinem tieferen sinn suchen.
#22
Registriert seit: 15.01.2015

Kapitän zur See
Beiträge: 3362
Zitat Trisches;26723789
Mich würde mal interessieren, wie teuer so ein Wettbewerb ist :D Grade flüssiges Helium muss doch irrsinnig viel Geld kosten. Und da werden bestimmt einige Liter verbraucht.


Stickstoff ;) Und Helium würde dann doch etwas arg kalt (und meiner Meinung nach irre Verschwendung für sowas)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Intel Core i9-9900K im Test: Acht Kerne mit Luxuszuschlag

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL_CORE_I9-9900K

    Nach monatelangen Spekulationen und zahlreichen durchgesickerten Informationen hat Intel vor knapp zwei Wochen seine neunte Generation der Core-Prozessoren vorgestellt. Ins Rennen werden mit dem Core i5-9600K, Core i7-9700K und Core i9-9900K zunächst drei Modelle geschickt, die nicht nur... [mehr]

  • AMD Ryzen Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Mit Vollgas an Intel vorbei

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_THREADRIPPER_2950X

    Pünktlich zum ersten Geburtstag startet AMD den Ryzen-Threadripper-Generationswechsel. Und wie schon im Frühjahr beim Sprung von Ryzen 1 zu Ryzen 2 vertraut man auf zwei Dinge: mehr Kerne und einen geringeren Preis. Beide sollen dabei helfen, dem Dauerrivalen Intel im... [mehr]

  • Intel mit eigenen Benchmarks zum i9-9900K, i9-9980XE und i9-9900X (5. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Am gestrigen Nachmittag präsentierte Intel die kommenden Produktlinien bei den Desktop-Prozessoren. Besonders interessant sind dabei natürlich die Core-Prozessoren der 9. Generation, die mit dem Core i9-9900K nun auch ein Modell mit acht Kernen und 16 Threads beinhalten. Im November wird es... [mehr]

  • AMD soll Ryzen 7 2800X mit 10 Kernen in Vorbereitung haben

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

    Auf der spanischen Seite El chapuzas Informatico ist ein Bild aufgetaucht, welches die Cinebench-Ergebnisse eines Ryzen 7 2800X zeigen soll. Derzeit lässt sich die Echtheit des Screenshots nicht bestätigen und bisher sind auch noch keine weiteren Informationen zu einem Ryzen 7 2800X... [mehr]

  • AMD Ryzen 3000: Acht Zen-2-Kerne mit PCIe 4.0 ab Mitte 2019

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RYZEN3000-CES19

    Neben der Vorstellung der Radeon Vega 7 als erste Gaming-GPU aus der 7-nm-Fertigung hat AMD eine Vorschau auf die Ryzen-Prozessoren der 3000er-Serie gegeben. Die als Matisse geführten Desktop-Prozessoren werden im Sockel AM4 Platz finden, basieren aber auf der neuen Zen-2-Architektur und bieten... [mehr]

  • Intel Coffee Lake Refresh: Overclocking-Check

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL_CORE_I9-9900K

    Nach dem Start der neuen Generation der Intel-Core-Prozessoren stellt sich die Frage, wie es um die Overclocking-Eigenschaften bestellt ist. Erste Ergebnisse lieferte bereits der Test des Core i9-9900K. Doch wie schon in den vergangenen Jahren soll ein umfangreicher Check zeigen, an welchen... [mehr]