1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Prozessoren
  8. >
  9. Test eines Intel Core i7-9700K frühzeitig veröffentlicht

Test eines Intel Core i7-9700K frühzeitig veröffentlicht

Veröffentlicht am: von

intelViele dürften derzeit auf die neuen 8-Kern-Prozessoren von Intel warten – ob nun mit SMT und damit 16 Threads (Core i7-9900K) oder ohne SMT (Core i7-9700K). Wann genau Intel die neuen Prozessoren zusammen mit seinen Mainboard-Partnern und entsprechenden Modellen mit Z390-Chipsatz vorstellen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Wieder einmal aber erweist sich El Chapuzas Informatico als Quelle eines frühen Tests, denn dort hat man sich den Core i7-9700K bereits genauer angeschaut. Beim getesteten Prozessor handelt es sich um ein Engineering Sample, welches eines Basistakt von 3,6 GHz, einen 4-Kern-Boost von 4,6 und einen Boost-Takt auf einem Kern von 4,9 GHz vorzuweisen haben soll.

Getestet wurde der Prozessor auf einem Mainboard mit Z390-Chipsatz. Um welches Board es sich genau gehandelt hat, wird nicht veröffentlicht – vermutlich um den jeweiligen Hersteller zu schützen.

Die Benchmarks bestätigen das Bild, welches schon die veröffentlichten Ergebnisse des Geekbench von vor wenigen Tagen, ergeben hat. Der Intel Core i7-9700K zeigt bei wenigen Kernen im Einsatz ein schickes Leistungsplus. Dort wo mehr Kerne verwendet werden, wird er wegen der Einschränkung auf acht aktive Threads etwas ausgebremst.

Im Overlocking soll ein Takt von 5 GHz bei 1,4 V auf allen Kernen erreicht worden sein. Das ist kein besonders herausstechendes Ergebnis, sondern liegt eher im erwarteten Bereich.

Mit dem offiziellen Start der neuen Prozessoren werden ausführlichere Tests erwartet, die dann auch ein bessere Gesamtbild aufzeigen.