> > > > LGA775 Reloaded: Neue CPUs im Januar und Preissenkungen

LGA775 Reloaded: Neue CPUs im Januar und Preissenkungen

Veröffentlicht am: von

intel3Nach der Einführung der 32-nm-CPUs von Intel für den Sockel 1156 werden im Januar auch neue Prozessoren für den betagten LGA775 erwartet, die allerdings noch auf 45 nm setzen. Am 17. Januar sollen drei Prozessoren in verschiedenen Preis- und Leistungsklassen den Sockel 775 bereichern. Darunter ist der Vierkerner Core 2 Quad Q9500, der die Nachfolge des Q9400 antritt. Mit 2,83 GHz taktet er etwas höher, die L2-Cache-Bestückung mit 6 MB fällt dagegen identisch aus, wie auch der FSB von 1333 MHz und der Händlerpreis von 183 US-Dollar.

In der Klasse der Zwei-Kern-Prozessoren soll der Pentium E6600 mit 3,06 GHz die Spitze der Dual-Core-Pentiums übernehmen. Sein Preis soll dann bei 84 US-Dollar liegen, während der E6500 auf 74 US-Dollar fallen wird. Von dem kürzlich genannten Pentium E5500 fehlt in den Preislisten noch jede Spur. Weiterhin soll die Rangliste der Dual-Core-Celerons im Januar durch den Celeron E3400 angeführt werden, der mit 2,6 GHz, 100 MHz höher taktet als sein Vorgänger, der E3300, der dann auf 43 US-Dollar fällt, während der E3400 53 US-Dollar kosten soll.

intel_prices_jan2010_s
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

intel_prices_jan2010_02_s
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Somit wird es keine bahnbrechenden Neuerungen für die LGA775-Plattform von Intel im Januar geben, jedoch zeigt es, dass der „Sockel-Opa“ noch lange nicht zum alten Eisen gehört.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar51854_1.gif
Registriert seit: 19.11.2006
Magdeburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1923
Super E3300 für $43 wäre gat göttlich... ich wette bei uns hängt der weider für 50€ im Laden... wäre ja zu schön nen Intel DualCore in der Preislage.
#2
customavatars/avatar43164_1.gif
Registriert seit: 18.07.2006
Halle (Saale)
Kapitänleutnant
Beiträge: 1982
Der angegebene Preis gilt sicher, wie üblich, für die Abnahme von 1000 Stück.

Aber schon krass, wie schnell man aus der Highend-CPU C2D E6600 eine degradierte Pentium-CPU machen kann...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Intel kämpft mit schwerer Sicherheitslücke (Update: Intel veröffentlicht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Vor, während und zwischen den Feiertagen herrschte ein wildes Treiben in der Linux-Community. Zunächst war nicht ganz klar, was hier genau vor sich geht, inzwischen aber scheinen die Auswirkungen deutlich zu werden: Intel hat nach einer Lücke in der Management Unit eines jeden... [mehr]

Coffee Lake: Intel Core i7-8700K, i5-8600K und i5-8400 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL8GEN

Der sechste und letzte (?) CPU-Launch in diesem Jahr kommt von Intel: Mit den unter dem Codenamen Coffee Lake zusammengefassten Core-i7- und i5-Modellen kommen bei Intel erstmals Sechskern-Prozessoren in den Mainstream-Markt. Bedanken darf man sich aber wohl nicht bei Intel, sondern bei der... [mehr]

Coffee Lake: Overclocking-Check

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/KABYLAKE

Nach dem ausführlichen Overclocking-Check für Skylake-Prozessoren sowie dem Overclocking-Check für Kaby Lake-Prozessoren ist es nach Veröffentlichung der neuen Generation mit Codenamen Coffee-Lake erneut Zeit für einen Overclocking-Check. Wir werfen einen Blick auf die Übertaktbarkeit... [mehr]

Threadripper: AMDs Ryzen Threadripper 1950X und 1920X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/THREADRIPPER_TEASER

AMD strotzt vor Selbstbewusstsein: Wie lässt es sich sonst erklären, dass man ein Produkt mit einem so coolen Namen ausstattet? Die als "Threadripper" bezeichneten Ryzen-Prozessoren sollen AMD in den Benchmarks an den ersten Rang katapultieren - zumindest in Thread-intensiven Benchmarks. Wir... [mehr]

Intel Core i5-8250U und i7-8550U im Test: Mal ein kleiner, mal ein großer...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION_P7649_KABY_LAKE_REFRESH

Im Gleichschritt marschierten Intels Desktop- und Mobil-Prozessoren schon länger nicht mehr. Ein so gravierender Unterschied wie derzeit ist aber völlig neu - und für den Verbraucher einmal mehr irritierend. Denn mit der 8. Core-Generation spendiert Intel beiden Plattformen eine eigene... [mehr]

Gelungener Feinschliff: AMD Ryzen 7 2700X und Ryzen 5 2600X im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_7_2700X

Rund ein Jahr nach dem Start der Ryzen-Prozessoren legt AMD nach und bringt die zweite Generation in den Handel. Die soll schneller und effizienter arbeiten und den Druck auf Intel weiter erhöhen. Allerdings lautet die Devise Evolution statt Revolution, statt gravierender Änderungen gibt es vor... [mehr]