1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Notebooks
  8. >
  9. Neue Designs für das ASUS VivoBook 12 und 14

Neue Designs für das ASUS VivoBook 12 und 14

Veröffentlicht am: von

asus logoASUS verpasst seiner VivoBook-Reihe einen neuen Anstrich. Das VivoBook 12 und das VivoBook 14 kommen in drei neuen Farbvarianten, dazu gibt es ein 180-°-Scharnier und einen Intel-Celeron-Prozessor.

Die kompakten VivoBooks sind mit nur 1.005 g beim 12-Zoll-Modell und 1.300 g beim 14-Zoll-Modell ziemlich leicht und somit für den mobilen Einsatz interessant. Die Spezifikationen halten sich entsprechend des Preises eher im Low-End Bereich auf, mit einem Intel-Celeron-N5030-Prozessor und 4 GB DDR4-Arbeitsspeicher und 128 GB eMMC-Speicher sollte dennoch ein flüssiges Arbeiten unterwegs – etwa an Präsentationen oder Word-Dokumenten – möglich sein. Anspruchsvolle Spiele sind allerdings nicht möglich, jedoch ist dies auch nicht der Anspruch der Modelle. 

Des Weiteren besitzen die die Ultrabooks ein 180-°‑Scharnier, mit dem sich das NanoEdge-Display um bis zu 180 ° nach hinten klappen lässt. Dies ermöglicht eine hohe Flexibiltät für eine Vielzahl von Anwendungen, wie etwa das Lesen von Texten oder das Schauen von Videos. Für einen guten Sound in jeder Position sorgt ein von SonicMaster zertifiziertes Soundsystem. Durch das NumberPad 2.0 verwandelt sich das Touchpad bei Bedarf in einen LED-beleuchteten Ziffernblock. Mit einem weitern Fingertipp wird die Rechner-App auf dem Bildschirm gespiegelt. Der starke Akku soll selbst bei anspruchsvollen Wendungen nicht so schnell schlapp machen und den Anwender damit gut durch den Tag bringen. Genaue Laufzeiten nennt der Hersteller hier allerdings nicht.

Preis und Verfügbarkeit:

  • Das VivoBook 12 ist ab sofort ab 269 EUR verfügbar
  • Das VivoBook 14 ist ab sofort ab 279 EUR verfügbar

Alles, was man über Laptops wissen muss: Die Notebook-FAQ!

Unsere Notebook FAQ hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Notebooks aktuell die beste Wahl darstellen – egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren: