1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Notebooks
  8. >
  9. Ab jetzt im Handel: ASUS Gaming-Notebook mit zwei Displays

Ab jetzt im Handel: ASUS Gaming-Notebook mit zwei Displays

Veröffentlicht am: von

asus pg27uq teaserWas ist besser als ein Display? Zwei Displays! Dies hat sich wohl auch ASUS gedacht und bringt mit dem ROG Zephyrus Duo 15 nun auch ein Gaming-Notebook mit 14-Zoll-Bildschirm (3.840 x 1.440 Pixel) und einem 15,6-Zoll-Display (3.840 x 2.160 Pixel) auf den Markt. Für die Zukunft ist zudem ein Full-HD-IPS-Screen (3ms) mit 300 Hz und 100 % SRGB geplant. Aktuell liegt die Bildfrequenz bei 60 Hz. 

Auf dem zusätzlichen Panel, das sich oberhalb der Tastatur befindet, sollen sich laut dem Unternehmen unter anderem Twitch-Streams oder Discord-Chats anzeigen lassen. Des Weiteren eignet sich das zweite Display für Kreative. So kann zum Beispiel die Werkzeugleiste aus Photoshop auf den unteren Bildschirm verlagert werden. Womit man sich über einen zusätzlichen Platzgewinn auf dem Hauptmonitor freuen kann. Für Videoschnittprogramme wie Adobe Premiere könnte das Designkonzept ebenfalls den Workflow verbessern.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Bei der Hardwareausstattung greift der ROG Zephyrus Duo 15 auf einen Intel-Core-i9-10980HK-Prozessor und auf insgesamt 32 GB RAM zurück. Des Weiteren finden sich im neuen ASUS-Laptop zwei SSDs im RAID-0-Verbund. Bei der Grafikkarte fiel die Wahl auf eine NVIDIA GeForce RTX 2080 Super Max-Q. 

Allerdings ist das Ganze nicht gerade günstig: Wie ASUS bereits im Vorfeld bekannt gegeben hat, beläuft sich die unverbindliche Preisempfehlung auf satte 4.000 Euro. Was für die meisten Gamer sicherlich weit über dem Budget liegen dürfte. Bei professionellen Grafikdesignern oder Filmemachern hingegen könnte der neue ASUS-Laptop auf mehr Interesse stoßen, trotz des hohen Preises. Zumal sich jeder zukünftige Besitzer des ROG Zephyrus Duo 15 neben dem Notebook zusätzlich über einen Rucksack sowie über ein Headset, eine Gaming-Maus und eine externe Webcam freuen kann. Die zusätzliche Webcam dürfte in erster Linie für Streamer interessant sein, die sogenannte Lets-Plays produzieren. 

Aktuell ist das ROG Zephyrus Duo 15 (GX550LWS-HC076T) für rund 3.900 Euro bei Notebooksbilliger erhältlich und sofort lieferbar.

Preise und Verfügbarkeit
ASUS ROG Zephyrus Duo 15 GX550LWS-HC076T (90NR02Y1-M01270)
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar


Alles, was man über Laptops wissen muss: Die Notebook-FAQ!

Unsere Notebook FAQ hilft dabei, die Übersicht nicht zu verlieren. Dort zeigen wir, welche Notebooks aktuell die beste Wahl darstellen – egal, ob es um die reine Leistungsfähigkeit oder das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Alienware m15 R3 im Test: Ein durchaus portabler High-End-Gamer

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALIENWARE_M15_R3_2020_REVIEW-TEASER

    Wem das Alienware Area-51m R2 zu groß ist, wer aber dennoch ein echtes Kraftpaket unter den Gaming-Notebooks haben möchte, der sollte sich das Alienware m15 R3 einmal näher ansehen. Der kleine Bruder fällt deutlich kompakter aus, setzt ausschließlich auf Mobile-Komponenten und ist mit... [mehr]

  • Das MSI GS66 10SE-045 Stealth im Test: Dank überarbeitetem Gehäuse viel besser

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_GS66_STEALTH_10SF

    Im Vergleich zum Vorgänger hat MSI das GS66 Stealth deutlich überarbeitet. Zwar wurde das Metall-Gehäuse etwas dicker und schwerer, dafür kann der Gaming-Bolide mit seinem 15-Zoll-Bildschirm mit einer deutlich besseren Stabilität, einer höheren Spieleleistung und dank eines größeren Akkus... [mehr]

  • Gigabyte AORUS 17G XB im Test: Hervorragendes Gehäuse mit mechanischer Tastatur

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GBT_AORUS_17G_XB_REVIEW-TEASER

    Mit einer Bauhöhe von 26 mm und einem Gesamtgewicht von etwa 2,7 kg siedelt sich das Gigabyte AORUS 17G mit seinem 17,3 Zoll großen Bildschirm exakt zwischen den Thin-&-Light- und Desktop-Replacement-Geräten ein, ist jedoch bis oben hin mit Features bestückt. Zu den Highlights zählen ein... [mehr]

  • Back-to-School 2020: Notebooks mit GeForce RTX machen Spaß

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NV_BACK2SCHOOL_2020_ADV

    Advertorial / Anzeige: Das Notebook ist längst der unverzichtbare Begleiter im Studium geworden – der treue Gefährte, der sowohl bei der Arbeit, der Recherche, aber auch bei der Ablenkung im Alltag hilft. Dabei müssen keine Unsummen mehr investiert werden, um einen möglichst überzeugenden... [mehr]

  • Erstes Notebook mit diskreter Intel-Xe-GPU zeigt sich (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL-TIGER-LAKE

    Bisher verwendet Intel die erste Xe-GPU auf Basis der sparsamen Xe-LP-Architektur nur in den mobilen Tiger-Lake-Prozessoren. In den GPU-Benchmarks zeigt sich eine Verdopplung der Leistung gegenüber dem Vorgänger. Wie auch bei AMDs Renoir-Prozessoren bedeutet eine derart starke integrierte... [mehr]

  • XMG stellt neuen DJ-Laptop mit optimierten Audio-Eigenschaften vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XMG_CORE_15

    Mit dem XMG DJ 15 stellt XMG heute ein neues Modell vor, welches laut eigenen Angaben die MacBooks in der Audio-Szene ablösen sollen. Bei dem XMG DJ 15 hat der Nutzer die Wahl zwischen einem silbernen und einem roten Modell. Beide Varianten sind mit einem Intel-Prozessor der 10.... [mehr]