> > > > Razer veröffentlicht neue Blade 15 Basis-Modelle

Razer veröffentlicht neue Blade 15 Basis-Modelle

Veröffentlicht am: von

razer

Nachdem der kalifornische Hersteller Razer bereits das neue Ultrabook Blade Stealth 13 angekündigt hat, legt das Unternehmen jetzt mit den neuen Razer Blade 15 Basis-Modellen nach. Die 15-Zoll-Basis-Varianten werden in Zukunft mit 144-Hz- beziehungsweise 60-Hz-Full HD-Displays angeboten. In beiden Modellen kommt zudem eine NVIDIA GeForce-GTX-1660-Ti-Grafikkarte mit 6 GB GDDR6 VRAM zum Einsatz. Des Weiteren werden bei den neuen Razer Blade-15-Basis-Modellen die Intel Core-i7-Prozessoren (i7-9750H) der 9. Generation verbaut. Das im Razer Blade 15 verbaute 15,6-Zoll große Display verfügt zudem über eine Full-HD-Auflösung.

Die Einzelzonen-RGB-Hintergrundbeleuchtung der Tastatur lässt Nutzer aus insgesamt 16,8 Millionen möglichen Optionen die passende Farbe der Beleuchtung wählen. Besagte Beleuchtung kann über Synapse 3 nach den persönlichen Vorlieben individualisiert werden.

Im Inneren des CNC-gefrästen Aluminium-Gehäuses bietet das Blade 15 einen 16 GB-Dual-Channel-Memory und Dual-Storage mit wahlweise 128 GB (SATA) oder 256 GB (PCIe) SSD + 1 TB SATA HDD. Der Arbeitsspeicher wie auch die Festplatten können laut Angaben des Unternehmens jederzeit erweitert werden. 

Die neuen Razer Blade 15 Basis-Modelle können ab sofort in Kanada und den USA im Handel oder auf Razer.com erworben werden. Wann das neue Razer Blade 15 allerdings in Deutschland erhältlich sein wird ist bis dato noch nicht bekannt. Jedoch legte sich das kalifornische Unternehmen bereits bei einer unverbindlichen Preisempfehlung fest. Das Basis-Modell des Razer Blade 15 mit einer 128 GB SSD und einer 1 TB HDD inklusive 60-Hz-Display mit einer Full-HD-Auflösung kostet insgesamt 1,699.99 Euro. Das Basis-Modell des Razer Blade 15 mit einer 256 GB SSD und einer 1 TB HDD inklusive 144-Hz-Display mit Full-HD-Auflösung liegt preislich bei 1.899,99 Euro.