> > > > MacBook: Air mit besserem Display und Pro ausschließlich mit Touch Bar

MacBook: Air mit besserem Display und Pro ausschließlich mit Touch Bar

Veröffentlicht am: von

apple macbook pro 2016

Der US-amerikanische Konzern Apple hat sein Back-to-School-Programm für das Jahr 2019 gestartet und im Zuge dessen das MacBook Air und das MacBook Pro aktualisiert. Ebenfalls wurde das MacBook Air im Preis gesenkt und lässt sich jetzt in der 128-GB-Variante für 1.249 Euro im Apple-Store beziehen. Zudem besitzen sowohl das MacBook Air als auch das Pro ab jetzt ein Retina-Display mit True-Tone-Technologie und sind so in der Lage, die Farbtemperatur automatisch anzupassen. Des Weiteren verfügt das Einsteiger-MacBook-Pro jetzt auch über eine Touch-Bar beziehungsweise Touch-ID sowie den Apple-T2-Security-Chip. Bei den Tastaturen kommen weiterhin bei beiden Geräten die Apple Butterfly-Keyboards zum Einsatz, obwohl in letzter Zeit diverse Gerüchte im Internet verbreitet wurden, dass der kalifornische iPhone-Hersteller sich in Zukunft vom Butterfly-Tastaturen-Konzept verabschieden will.

Außerdem wurde bei beiden Notebooks der Prozessor durch eine Intel Quad-Core-CPU der achten Generation ausgetauscht. Das neue Air wie auch das Pro lassen sich vergünstigt über den Apple-Store “Bildung” beziehen. Zudem wurden von Apple auch die SSD-Upgrade-Kosten gesenkt. Bereits Ende März dieses Jahres reduzierte das kalifornische Unternehmen die Aufrüstungskosten bei seinen SSDs, jetzt legt der iPhone-Konzern nochmals nach. Beim 15-Zoll-MacBook-Pro lassen sich in Zukunft 1 TB für einen Aufpreis von 480 Euro erwerben, zuvor lagen die Mehrkosten bei 720 Euro. Die 2-TB-Variante wurde nun auf 960 Euro von ursprünglich 1.440 Euro reduziert. 4 TB gibt es jetzt für satte 1.920 Euro, im Vorfeld mussten Kunden dafür unglaubliche 3.600 Euro auf den Tisch legen. Beim MacBook Air wurde die 1,5-TB-Erweiterung gestrichen und dafür lassen sich beim der 128-GB-MacBook-Air nun 1 TB für 750 Euro auswählen. Auch beim iMac beziehungsweise iMac Pro und beim Mac mini (2018) wurden die Upgrade-Preise reduziert.

Des Weiteren verabschiedet sich Apple von seinem 12-Zoll-MacBook und stellt das zuletzt im Juni 2017 aktualisierte Notebook ersatzlos ein.

Preise und Verfügbarkeit
Apple MacBook Air 13" MQD32D/A 13.3/1.8GHZ/8GB/128GB-DEU
Nicht verfügbar Nicht verfügbar 1.029,00 Euro
Zum Shop >>

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
MacBook: Air mit besserem Display und Pro ausschließlich mit Touch Bar

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Microsoft: Surface Pro 7 kommt mit USB-C

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICROSOFT_2

    Wie jetzt aufgrund eines Patents bekannt geworden ist, arbeitet Microsoft aktuell scheinbar an einem neuen Design für das Surface Pro, das aller Voraussicht nach noch in diesem Jahr erscheinen soll. Während sich das Design des Surface Pro seit dem Surface Pro 4 nicht mehr wesentlich verändert... [mehr]

  • Alienware Area 51m R1 im Test: Mit aller Gewalt zur Performance-Krone

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALIENWARE_AREA51M_R1_TEST-TEASER

    Auch wenn Gaming-Notebooks in den letzten Jahren dank immer effizienter gewordener Hardware stets dünner und schneller wurden, so sind die absoluten High-End-Boliden der Spitzenklasse mit dicker Kühlung, üppiger Ausstattung und riesigem Bildschirm nicht wegzudenken. Von Alienware gibt... [mehr]

  • XMG Pro 15 und 17 im Doppeltest: Gute Allrounder für den anspruchsvollen Gamer

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XMG_PRO_15_UND_17_TEST-TEASER

    Mit der Vorstellung der ersten Turing-Grafikkarten für Notebooks kündigte Schenker Technologies mit dem XMG Pro 17 und dem XMG Pro 15 eine gänzlich neue Produktfamilie an, die nicht nur das alte P507 ersetzen wird, sondern die Vorteile beider Welten – ob schlank oder besonders schnell –... [mehr]

  • MacBook Pro Mid 2019: Erste Benchmarks

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_MACBOOK_PRO_2016

    Auf der Webseite Geekbench lassen sich bereits die ersten Benchmarkergebnisse des neuen Apple MacBook Pro 15,3 mit acht Kernen nachlesen. Das MacBook mit einem 2,4 GHz i9-Prozessor erreicht bei Geekbench eine Punktzahl von 5.879 Punkten im Single-Core-Benchmark-Test. Die Multi-Core-Punktzahl... [mehr]

  • Akku: Apple ruft MacBook Pro (2015 bis 2017) mit 15 Zoll zurück

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MACBOOKAIR2018

    Wer ein MacBook Pro mit 15 Zoll besitzt und das mobile Gerät zwischen 2015 und 2017 gekauft hat, sollte sich aufgrund einer Rückrufaktion mit Apple in Verbindung setzen. Das kalifornische Unternehmen hat ein Reparaturprogramm für den verbauten Akku gestartet, da dieser in Brand geraten könnte.... [mehr]

  • HP nutzt Holz für die ENVY Wood-Serie

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HP

    Dass Naturmaterialien auch bei PC-Produkten ihren Charme haben können, hat gerade erst EK Water Blocks bewiesen. Auch HP nutzt jetzt Holz - und zwar bei den Notebooks der ENVY Wood-Serie. HP hat schon beim Spectre Folio Erfahrungen mit einem anderen Naturmaterial, nämlich mit Leder, sammeln... [mehr]