> > > > Apple erhöht die Helligkeit des MacBook Air 2018 durch Update macOS 10.14.4

Apple erhöht die Helligkeit des MacBook Air 2018 durch Update macOS 10.14.4

Veröffentlicht am: von

macbookair2018Besitzer das aktuellen MacBook Air 2018 sollten in jedem Fall das aktuelle macOS-Update 10.14.4 auf dem mobilen Gerät installieren. Apple hat mit dem Update nämlich die maximale Bildschirmhelligkeit erhöht, ohne dies im Change-Log als technisches Detail zu erwähnen. Die maximale Helligkeit steigt dann nämlich von 300 auf 400 cd/m² an. 

Herausgefunden wurde dies durch einen aufmerksamen Leser. Der Leser hat nämlich auf Reddit angemerkt, dass Apple auf seiner Webseite plötzlich bei den technischen Daten des MacBook Air 2018 die Helligkeit des Displays mit 400 nits angibt. Dort war jedoch bisher lediglich die Angabe von 300 nits zu finden. Der Hersteller hat jedoch keine technische Änderungen am MacBook Air vorgenommen, womit die erhöhte Helligkeit durch ein Update auf 10.14.4 freigeschaltet wurde.

Besitzer des MacBook Air 2018 bestätigen bereits, dass der Bildschirm nun etwas heller wird und mehr Leuchtkraft besitzen würde. Vor allem im Sonnenlicht dürfte dies von Vorteil sein und die Ablesbarkeit erhöhen. Unklar ist allerdings noch, ob die höhere Helligkeit auch gleichzeitig eine spürbare Reduzierung des Akkulaufzeit bedeutet. Dies müssen genau Tests erst noch herausfinden. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3353
"sollten in jedem Fall das aktuelle macOS-Update 10.14.4 auf dem mobilen Gerät installieren"

Wegen der höheren Helligkeit? Ernsthaft? Schwachsinn, das ist doch kein Grund!
Und in ein paar weiteren updates erhöhen sie die Helligkeit noch weiter. Damit es möglichst zeitnah plötzlich ganz dunkel bleibt.

Meine Sony Kamera kann jetzt auch Tieraugen erkennen. Jedermann auf jeden Fall die firmware aktualisieren! Dann klappts auch in der Tierwelt, auch wenn man eigentlich nur Züge fotografiert.
#2
customavatars/avatar19026_1.gif
Registriert seit: 05.02.2005
Porzellanthron
Admiral
Beiträge: 26902
Hast Du Langeweile oder was soll der schwachsinnige Kommentar ? :stupid:

Für Leute die gerne mal Draußen bei intensiverer Sonneneinstrahlung arbeiten ist das durchaus eine erfreuliche Verbesserung.

Den Unterschied zwischen 300 und 400 cd/m² bemerkst dann sogar Du.
#3
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5785
Der deutsche Michel findet immer was zum meckern
#4
customavatars/avatar342_1.gif
Registriert seit: 17.07.2001

Flottillenadmiral
Beiträge: 4776
Ja das versteh ich auch nicht. Wie kann man sich über solch ein Update aufregen? Man sollte froh sein, dass sowas angeboten wird. Was mich eher wundert, warum nicht schon immer die 400cd/m² freigeschaltet wurden, sondern erst mit einem Update.
#5
customavatars/avatar266196_1.gif
Registriert seit: 20.01.2017

Bootsmann
Beiträge: 727
Trollaccount? Der lässt ja nur solche Sachen vom Stapel.
#6
Registriert seit: 02.02.2013

Stabsgefreiter
Beiträge: 336
@REDFROG
Mit über 3000 Beiträgen in einem Hardwareforum erkennst du tatsächlich nicht den Mehrwert der MÖGLICHKEIT einer höheren Helligkeit bei einem LAPTOP?
#7
Registriert seit: 24.05.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4345
Ja, das etwas dunkle Display wurde ja häufiger in Testberichten moniert, also im Vergleich zu den Pros, die ja sogar 500nits können.

Sehr erfreuliche Nachricht :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren: