> > > > Project Precog: ASUS stellt AI-Laptop mit zwei Displays in Aussicht

Project Precog: ASUS stellt AI-Laptop mit zwei Displays in Aussicht

Veröffentlicht am: von

asus logoASUS hat mit dem Project Precog ein besonders außergewöhnliches Notebook vorgestellt. Noch handelt es sich um ein Konzept und kein fertiges Produkt, doch eine offizielle Veröffentlichung sei auf jeden Fall eingeplant. Beim Project Precog handelt es sich um ein Notebook mit zwei Displays, wodurch die Möglichkeiten zum Arbeiten für den Nutzer deutlich erweitert werden sollen.

Laut ASUS sollen die verbauten Scharniere jederzeit die Position erfassen und zusammen mit einer künstlichen Intelligenz automatisch die passenden Inhalte auf den beiden Displays anzeigen. Startet der Nutzer zum Beispiel ein Textverarbeitungsprogramm und richtet die beiden Displays wie bei einem klassischen Notebook aus, werden auf dem unteren Display eine virtuelle Tastatur sowie ein Trackpad dargestellt. Dabei wird auch die Position der Hand erkannt und die Tastatur bewegt sich automatisch an die korrekte Stelle, um bequem tippen zu können.

Die Scharniere ermöglichen die beiden Displays beliebig zu positionieren. Sowohl ein Aufstellen des Gerätes ist damit möglich, aber auch das flache Hinlegen auf den Tisch. Außerdem können die Displays komplett umgeklappt werden. 

Als Basis wird beim Project Precog auf Windows 10 von Microsoft zurückgegriffen. Microsoft arbeite laut ASUS bereits an speziellen Apps für das Notebook. Genaue Details konnte oder wollte man hier jedoch noch nicht bekanntgeben.

Project Precog soll im Laufe des nächsten Jahres in den Handel kommen. Einen Preis nannte man noch nicht. Auch technische Daten fehlen derzeit komplett. Dieser werden auch noch gar nicht endgültig feststehen und wohl erst in den nächsten Monaten finalisiert.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar125190_1.gif
Registriert seit: 15.12.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2635
Precog? Minority Report lässt grüßen. :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • ASUS ZenBook Pro 15 UX580GE im Test: Ein starker Konkurrent für Apples Touch...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_ZENBOOK_PRO_UX580-TEASER

    Das Touchpad in einem Notebook kann weitaus mehr als nur ein Mausersatz sein. Viele Hersteller blenden dort auf Wunsch einen Nummernblock ein oder spendieren ihren Geräten eine komplette Display-Leiste oberhalb der Tastatur, um ganze Menüleisten schnell und komfortabel verfügbar zu machen.... [mehr]

  • Apple unterbindet Reparaturen des MacBook Pro 2018 durch Dritte

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_MACBOOK_PRO_2016

    Besitzer eines MacBook Pro 2018 könnten bei einem Defekt und anschließender Reparatur eine Überraschung erleben. Apple lässt nämlich laut einem internen Dokument die Reparatur des aktuellen MacBook Pro durch Dritte nicht mehr zu. Das kalifornische Unternehmen hat Ende September die... [mehr]

  • Mercury White Limited Edition: Das Razer Blade 15 wird weiß

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER_BLADE_15_2018_MERCURY_WHITE

    Neben der neuen Basisvariante des Razer Blade 15 (2018) hat Razer in der Nacht auch die Mecury White Limited Edition präsentiert, die einen frischen Farbton mit sich bringt und damit einen ästhetischen Kontrast zu den herkömmlichen Gaming-Notebooks bietet. Vorerst jedoch wird sie nicht... [mehr]

  • Apple bestückt das MacBook Pro mit neuer Radeon Pro Vega 20 und 16

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_MACBOOK_PRO_2016

    Im Juni aktualisierte Apple das MacBook Pro auf die Coffee-Lake-Prozessoren von Intel, setzte hinsichtlich der Grafikkarte entweder auf die integrierten Lösungen Intel Iris Plus Graphics 640 und 655 oder aber im größeren 15-Zoll-Modell auf die Polaris-GPUs von AMD, die als Radeon... [mehr]

  • MacBook Air Konkurrenz: Huawei stellt das MateBook 13 vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI

    Apple hat vor wenigen Tagen eine aktualisiere Variante seines MacBook Air vorgestellt. Nun zieht das chinesische Unternehmen Huawei nach und schickt mit dem Matebook 13 ein verblüffend ähnliches aussehendes Notebook ins Rennen. Huawei wird dem Matebook 13 allerdings einen etwas stärkeren... [mehr]

  • Medion bringt mit Akoya S6426 und zwei neue Notebooks in die Aldi-Filialien

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDION

    Medion bietet mit dem Akoya S6426 und S6625 ab sofort zwei neue Notebooks bei Aldi Süd an. Beide Modelle werden vom Hersteller mit einem 15,6-Zoll-Display ausgestattet. Das verbaute Display bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten und wird auf ein IPS-Panel setzen. Der Unterschied... [mehr]