1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Multimedia
  8. >
  9. Disney+: Streaming-Dienst plant neun Star-Wars-Serien und erhöht Preise

Disney+: Streaming-Dienst plant neun Star-Wars-Serien und erhöht Preise

Veröffentlicht am: von

disney 2Aktuell erfreut sich der Streamingdienst Disney+ großer Beliebtheit. Mit Serien wie The Mandalorian ist es der Walt Disney Company gelungen, eine signifikante Nutzerzahl zu erreichen. Bereits im April des aktuellen Jahres knackte der Dienst die 50 Millionen Abonnenten-Marke. Zudem sorgte der exklusive Deal mit der Deutschen Telekom für einen erheblichen Nutzerzuwachs in der Bundesrepublik. Allerdings werden die Abopreise steigen. Wie Disney jetzt auf dem Investor Day bekannt gegeben hat, belaufen sich die Kosten des Streamingdienstes in Zukunft auf 8,99 Euro pro Monat. Wer hingegen direkt zum Jahresabo greift, dem werden 89,99 Euro in Rechnung gestellt. 

Neben den Preisanpassungen wird sich auch inhaltlich einiges bei Disney+ ändern: So soll es einen neuen Bereich mit dem Namen Star geben. Die Kategorie zielt auf erwachsene Zuschauer ab und lässt sich optional mit einem Pin-Code sperren. Derzeit ist davon auszugehen, dass sich hier Inhalte finden lassen, die aktuell über Hulu erhältlich sind. Los geht es mit "Star" ab dem 23. Februar 2021.

Außerdem hat Disney bekannt gegeben, insgesamt neun Star-Wars-Serien zu produzieren. Zudem dürfen sich alle Abonnenten auf neue Inhalte aus dem Hause Marvel freuen. Hier ist die Rede von zehn Serien. Aber auch Dr. Henry Walton Jones Jr., besser bekannt als Indiana Jones, soll beim Streamingdienst in Zukunft ein Zuhause finden. 

Somit hat das US-amerikanische Unternehmen große Pläne und scheint für den kommenden Aufpreis auch wesentlich mehr exklusive Inhalte bieten zu wollen. Neben Serien werden Filme über den Dienst zur Verfügung stehen. Hier ist davon auszugehen, dass Disney sich bei einer Veröffentlichung am Release von Mulan orientieren wird. Was dafür sorgen dürfte, dass die Abonnentenzahlen auch im kommenden Jahr weiter ansteigen werden.