> > > > Biostar Racing X570GT: Micro-ATX-Mainboard für Ryzen

Biostar Racing X570GT: Micro-ATX-Mainboard für Ryzen

Veröffentlicht am: von

biostar

Der taiwanische Hersteller Biostar hat seine AMD X570-Chipsatz-Motherboard-Familie um das micro-ATX-Racing-X570GT-Mainboard erweitert. Das Board wird mit Out-of-the-Box-Support für die Ryzen-Prozessoren der dritten Generation geliefert und unterstützt in Kombination mit diesen Prozessoren PCI Express 4.0. 

Das Board bezieht seine Energie aus einer Kombination aus einem 24-poligen ATX- und einem einzigen 8-poligen EPS-Stromanschluss. Ein einfaches 4+3-Phasen-VRM konditioniert die Leistung und lässt sogar die Kühlung über den MOSFETs vermissen. Zu den Erweiterungsoptionen der micro-ATX-Hauptplatine gehören eine PCI-Express-4.0-x16-Schnittstelle und zwei PCI-Express-4.0-x1-Steckplätze.

Die Speicherkonnektivität des Biostar Racing X570GT beinhaltet einen M.2-22110-Steckplatz mit PCI-Express-4.0-x4 und vier SATA-6-Gb/s-Anschlüsse. Zudem besitzt das Mainboard einen HDMI- und D-Sub-Anschluss. Die Onboard-Audio-Lösung verfügt über einen Realtek-ALC887-Codec der Einstiegsklasse und bietet laut Angaben des Herstellers 7.1-Kanal-Sound, High Definition Audio und Hi-Fi (Front). Die 1-Gigabit-Netzwerk-Schnittstelle wird von einem Realtek RTL8111H PHY angetrieben. Des Weiteren unterstützt die Ethernet-Schnittstelle Super LAN Surge Protection. 

Die USB-Konnektivität umfasst insgesamt vier 5-GBit/s-USB-3.1-Gen1-Ports auf der Rückseite. Zudem lassen sich zwei weitere Schnittstellen über den Header anschließen. Ebenfalls finden sich zwei USB-2.0-Anschlüsse auf der Rückseite und weitere vier können über den internen Header des Boards genutzt werden. Zwei LED-Header (12V & 5V) sind ebenfalls mit an Board. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Board auch zwei SATA-Kabel, ein I/O-Shield, eine DVD mit den benötigten Treibern und der Quick-Guide. 

Zum Anschaffungspreis wollte sich der Hersteller jedoch nicht äußern, von daher bleibt aktuell abzuwarten, in welcher Preisregion sich das Biostar Racing-X570GT-Motherboard genau einordnen wird. Biostars ATX-Mainboard mit X570-Chipsatz, das Racing X570GT8, wird mittlerweile übrigens von diversen Shops gelistet und kostet knapp 200 Euro