> > > > Gigabyte stattet das Z390 AORUS Xtreme Waterforce mit Wasserblock aus

Gigabyte stattet das Z390 AORUS Xtreme Waterforce mit Wasserblock aus

Veröffentlicht am: von

gigabyte logoGigabyte hat mit dem Z390 AORUS Xtreme Waterforce ein neues Mainboard angekündigt, das bereits mit einem montierten Wasserkühler daherkommt. Dieser soll sowohl den Z390-Chipsatz, die Spannungswandler für CPU und RAM sowie den Prozessor selbst bei einer niedrigen Temperatur halten. 

Laut Datenblatt wird die Hautplatine eine VRM-Spannungsversorgung über insgesamt 16 Phasen zur Verfügung stellen. Damit sollen dem Nutzer genügend Reserven zur Verfügung gestellt werden, um den verbauten Prozessor im Sockel LGA1151 zu übertakten. Bei der weiteren Ausstattung nennt Gigabyte die Unterstützung von maximal vier DDR4-Speichermodulen mit bis zu 4.400 MHz. Für Grafikkarten verbaut der Hersteller darüber hinaus gleich drei PCI-Express-3.0-x16-Steckplätze.

Um die Speicherlaufwerke kümmern sich auf dem Z390 AORUS Xtreme Waterforce neben sechs SATA-Ports mit 6 Gb/s auch drei M.2-Steckplätze. Damit kann der Käufer auch schnelle NVMe-SSDs in das System integrieren. Diese sind mit einem Kühlblech ausgestattet, damit die Leistung auch über einen längeren Zeitraum abgerufen werden kann und das bekannte Throttling später eintritt. 

Für die Konnektivität sorgt ein bereits integriertes WLAN-/Bluetooth-Modul. Im WLAN-Netz wird nach dem ac-Standard gefunkt. Wer auf eine kabelgebundene Lösung zurückgreifen möchte, dem stehen außerdem zwei Ethernet-Ports zur Verfügung. Dabei wird ein Anschluss mit 10 Gbit umgehen können. Bei den weiteren Anschlüssen nennt Gigabyte neben diversen USB-Buchsen Thunderbolt 3. Letzteres wird über einen USB-Type-C-Schnittstelle realisiert. Auch auf 7.1-Audio muss bei dem Mainboard nicht verzichtet werden.

Wer darüber hinaus noch Wert auf ein auffälliges Aussehen legt, dem stehen RGB-LEDs auf dem Mainboard und dem Wasserkühler zur Verfügung. Diese lassen sich in der Farbe und dem Beleuchtungsmodi jederzeit anpassen und steuern.

Gigabyte hat noch nicht bekanntgegeben, wann das Z390 AORUS Xtreme Waterforce in den Handel kommen wird. Auch einen Preis nannte man zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht. Dieser dürfte aufgrund der Ausstattung und des verbauten Wasserkühlers jedoch nicht gerade niedrig ausfallen.