1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Kühlung
  8. >
  9. Arctic Liquid Freezer II 420: Vielversprechende AiO-Kühlung mit XXL-Radiator (Videoupdate)

Arctic Liquid Freezer II 420: Vielversprechende AiO-Kühlung mit XXL-Radiator (Videoupdate)

Veröffentlicht am: von

arctic liquid freezer ii 240 logoDie Arctic Liquid Freezer II-Serie glänzt mit ihrem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Bisher gab es bereits 120-, 240-, 280- und 360-mm-Modelle - wir konnten die Liquid Freezer II 240 testen. Doch Arctic will die AiO-Kühlungsserie jetzt mit einem noch leistungsstärkeren Modell krönen. Die Liquid Freezer II 420 erhält einen mächtigen 420-mm-Radiator. 

AiO-Kühlungen mit einem solchen 140-mm-Triple-Radiator sind rar - und auch die Auswahl an kompatiblen Gehäusen mit 420-mm-Radiatorenplätz und für 458 mm Radiatorlänge ist begrenzt. Doch eine noch größere Wärmetauscher-Fläche verspricht eine noch höhere Performance. Arctic gibt dann an, dass die Liquid Freezer II 420 das leistungsstärkste Modell der Serie sein wird. 

Auch die Liquid Freezer II 420 erhält wieder die markante Kühler-Pumpen-Kombination mit angeflanschtem 40-mm-Lüfter. Dieser Zusatzlüfter soll die Mainboard-Spannungswandler kühlen und so eine potenzielle Schwäche von AiO-Kühlungen ausgleichen. Er arbeitet mit 1.000 bis 3.000 U/min. Als Radiator-Lüfter dienen Arctic P14 PWM. Diese 140-mm-Lüfter wurden auf statischen Druck hin optimiert. Sie arbeiten mit 200 bis 1.700 U/min. Die Pumpe kann ebenfalls per PWM gesteuert werden. Ihr Drehzahlbereich erstreckt sich von 800 bis 2.000 U/min.

Die Liquid Freezer II 420 ist zu den AMD-Sockeln AM4 und AM3(+) sowie zu den Intel-Sockeln  LGA 1200, 115X, 2011-3*, 2066* (*jeweils Square ILM) kompatibel.

Trotz des besonders großen Radiators bleibt der Kaufpreis für die Liquid Freezer II 420 im Rahmen. Arctic gibt eine UVP von 119,99 Euro an. Gegenüber der Liquid Freezer II 360 mit 360-mm-Radiator sind das nur 10 Euro Aufpreis (mit Blick auf die UVP). Erste Listungen im Preisvergleich lassen für das 420-mm-Modell sogar noch einen günstigeren Handelspreis von nur knapp über 100 Euro erkennen.  

Update 06.02.2020: Wir haben ein Sample der XXL-AiO-Kühlung zum Test erhalten und können die Liquid Freezer II 420 jetzt in einem Video näher vorstellen. Dabei gehen wir auch auf das (kritische) Thema Kompatibilität ein. Der ausführliche Test wird demnächst folgen. 

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Spezifikationen
KühlernameArctic Liquid Freezer II 420
Kaufpreis rund 100 Euro
Homepage www.arctic.de
Kühlertyp All-in-One Wasserkühlung mit 420-mm-Radiator
Maße Radiator (ohne Lüfter) 458 x 138 x 38 mm  (L x B x H)
Material Bodenplatte: Kupfer
Radiator: Aluminium
Schläuche 45 cm Länge, textilummantelt
Serienbelüftung 3x ARCTIC P14 PWM – 140 mm Lüfter, 200 - 1.700 U/min
1x 40 mm VRM-Lüfter, PWM, 1000 – 3000 U/min
Pumpendrehzahl 800 – 2000 U/min (PWM gesteuert)
Sockel AMD: AM4, AM3(+)
Intel: LGA 1200, 115X, 2011-3* ;2066* (*Square ILM)
Garantiedauer zwei Jahre

Preise und Verfügbarkeit
Arctic Liquid Freezer II 420
146,82 Euro 112,74 Euro Ab 94,49 EUR


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! Pure Rock 2 im Test: Die optimale Einsteigerlösung?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_PURE_ROCK_2_LOGO

    Die Einsteigerkühler von be quiet! erhalten wichtigen Zuwachs: Der Pure Rock 2 soll einen überzeugenden Mix aus Leistung und Lautstärke bieten und dazu noch relativ günstig sein. Wir klären im Test, ob er wirklich der optimale Einsteigerkühler ist.  Bei den Kühlern unterscheidet be... [mehr]

  • be quiet! Pure Loop 360mm im Test: AiO-Kühlung mit seriöser Optik

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_PURE_LOOP_360MM_LOGO

    Mit der neuen Pure Loop-Serie will be quiet! AiO-Kühlungen für preisbewusste Käufer anbieten. Versprochen werden leise und leistungsstarke Modelle - und als Besonderheit die Möglichkeit, die Kühlflüssigkeit nachzufüllen. Eine Flasche mit Kühlflüssigkeit gehört sogar gleich zum... [mehr]

  • Schon nahe an der Custom-Kühlung: Die Alphacool Eiswolf 2 AiO im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALPHACOOL-EISWOLF2

    Alphacool hat seine All-in-One-Wasserkühlung für Grafikkarten um eine zweite Generation erweitert. Die Alphacool Eiswolf 2 ist eine vorbefüllte Wasserkühlung, die auf einer kompatiblen Grafikkarte montiert wird und dann sofort einsatzbereit ist. Im Vergleich zu klassischen AiO-Lösungen... [mehr]

  • MSI MAG CoreLiquid 360R im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI_MAG_CORELIQUID_360R_LOGO

    MSIs bietet mit der MAG CoreLiquid 360R eine 360-mm-AiO-Kühlung an, die sowohl eine hohe Kühlleistung als auch eine besonders effektvolle Beleuchtung verspricht. Dazu gibt es Besonderheiten: Vor allem einen um 270° drehbaren LED-Aufsatz auf dem Kühler und eine Pumpe, die direkt in die... [mehr]

  • Corsair iCUE H150i RGB PRO XT im Test: Die leistungsstärkste AiO-Kühlung von...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_ICUE_H150I_RGB_PRO_XT_LOGO

    Mit der iCUE H150i RGB PRO XT bringt Corsair seine nach eigenen Aussagen bisher leistungsstärkste AiO-Kühlung auf den Markt. Wir lassen es uns nicht nehmen, das große 360-mm-Modell zu testen.  Aus der gleichen Serie konnten wir schon das Geschwistermodell iCUE H115i RGB PRO XT mit... [mehr]

  • Noctua NH-D15 chromax.black im Test: Top-Kühler in schick

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOCTUA_NH-D15_CHROMAX

    Der NH-D15 ist nach wie vor Noctuas Flaggschiff-Kühler. Doch optisch trifft der silberfarbene Kühler mit den braunen Lüftern nicht jedermanns Geschmack. Deshalb bietet Noctua den NH-D15 chromax.black an, der sich ganz in Schwarz zeigt. Im Test geht es aber natürlich nicht nur um die Optik,... [mehr]