1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Kühlung
  8. >
  9. Noctua erweitert chromax.black-Serie um NH-D15S und NH-U9S

Noctua erweitert chromax.black-Serie um NH-D15S und NH-U9S

Veröffentlicht am: von

noctua

Der österreichische Hersteller Noctua hat jetzt seine chromax.black-Serie um eine komplett schwarze Version der CPU-Kühler-Modelle NH-D15S und NH-U9S erweitert. Neben dem schwarz beschichteten Kühlkörper kommen die neuen Modelle zudem mit schwarzen Lüftern inklusive schwarzen Anti-Vibrations-Pads sowie schwarzen Lüfterklammern und schwarzen Montageteilen. Die neuen NH-D15S chromax.black und NH-U9S chromax.black sind baugleich zu den regulären Modellen und unterscheiden sich ausschließlich durch die Farbe. Dies gilt ebenfalls für die Kühlleistung der neuen CPU-Kühler. Hier müssen laut Angaben von Noctua keine Abstriche gemacht werden. 

Unsere chromax.black Kühler wurden äußerst positiv aufgenommen und wir freuen uns, das Angebot um zusätzliche Modelle zu erweitern“, erklärt Roland Mossig (Noctua CEO).

Beim NH-D15S handelt es sich um eine asymmetrische Einzellüfter-Version des NH-D15. Aufgrund der asymmetrischen Bauweise ragt der NH-D15S auf den meisten ATX- und µATX-Mainboards nicht über den obersten PCIe-Slot. Zugleich ist durch die zurückgezogenen unteren Kühlrippen und die Einzellüfter-Bestückung nach Angaben des Unternehmens eine 100 prozentige Kompatibilität mit Speichermodulen von bis zu 65 mm Bauhöhe gewährleistet. Des Weiteren ist es möglich den NH-D15S mit einem weiteren Lüfter zu bestücken (120 mm/140 mm) - sofern ausreichend Platz vorhanden ist.

Der NH-U9S ist ein CPU-Kühler im klassischen 9-cm-Format und besitzt eine asymmetrische Konstruktion mit 5 Heatpipes. Die Grundfläche beläuft sich auf 95 x 95 mm, bei einer Bauhöhe von 125 mm. Somit sollen bei aktuellen Mainboards (auch µATX und ITX) weder die Speicherbänke noch die PCIe-Steckplätze verdeckt werden. 

Neben den neuen CPU-Kühlern führt Noctua neue Retail-Sets der braunen Anti-Vibrations-Pads für 200-mm-, 140-mm-, 120-mm-, 92-mm- und 80-mm-Lüfter ein. Ein Set enthält 16 Pads für bis zu zwei Lüfter.

Sämtliche neue Produkte sind ab sofort über Noctuas offizielle Amazon- und eBay-Stores verfügbar. Weitere Vertriebspartner sollen jedoch folgen. Die unverbindlichen Preisempfehlungen der neuen Produkte lauten wie folgt:

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Preise und Verfügbarkeit
Noctua NH-D15S chromax.black
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Nicht verfügbar


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • be quiet! Silent Loop 2 280mm im Test: Nachfüllbar und leise

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BE_QUIET_SILENT_LOOP_2_280MM_LOGO

    Die High-End-AiO-Kühlung von be quiet! geht in die zweite Runde: Als Silent Loop 2 soll sie nicht nur mit hoher Kühlleistung und geringem Schallpegel, sondern auch mit Langlebigkeit überzeugen. Dafür können Nutzer selbst die Kühlflüssigkeit nachfüllen. Die Optik veredelt be quiet! mit... [mehr]

  • Arctic Liquid Freezer II 420 im Test: Ist größer besser?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ARCTIC_LIQUID_FREEZER_II_420_LOGO

    AiO-Kühlungen mit 420-mm-Radiator sind die absolute Ausnahme. Ein besonders attraktives Modell kommt von Arctic: Die Liquid Freezer II 420 verspricht nicht nur eine extreme Performance, sondern gleichzeitig ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir klären im Test, ob sie wirklich die... [mehr]

  • IceGiant ProSiphon Elite im Test: Eine neue Ära für Luftkühler?

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ICEGIANT_PROSIPHON_ELITE_LOGO

    Der IceGiant ProSiphon Elite ist ein in jeder Hinsicht extremer Kühler. Der 2-kg-Koloss wird mit gleich vier 120-mm-Lüftern bestückt und soll dank des Thermosiphon-Effekts und einer besonders großen Bodenplatte auch HEDT-Prozessoren mit besonders hoher Abwärme effektiv kühlen. Wir testen den... [mehr]

  • Alpenföhn Gletscherwasser 360 im Test: Premium-AiO-Kühlung aus...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALPENFOEHN_GLETSCHERWASSER_360_LOGO

    Mit der Gletscherwasser-Serie bietet Alpenföhn erstmalig AiO-Kühlungen an. Für die Entwicklung hat man sich mit dem OC-Experten Roman „der8auer“ Hartung prominente Unterstützung ins Boot geholt. Wir haben eine Gletscherwasser 360 erhalten und klären im Test, ob die... [mehr]

  • Kühllösungen für Intel Alder Lake (LGA1700) im Überblick (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDER-LAKE-SKU

    Mit den neuen Core-Prozessoren der 12. Generation (Alder Lake) führt Intel auch einen neuen Sockel ein. Weil die Lochabstände bei diesem Sockel LGA1700 anders als bei bisherigen Sockeln ausfallen, wird damit gleich auch neues Montagematerial für Kühler nötig. Wir wollen deshalb... [mehr]

  • NZXT Kraken X73 RGB im Test: Rundum-Beleuchtung inklusive

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NZXT_KRAKEN_X73_RGB_LOGO

    Die Kraken X73 RGB ist NZXTs neues Top-Modell mit A-RGB-Beleuchtung. Die Kombination aus A-RGB-Lüftern und einem Pumpendeckel mit RGB-Infinity-Mirror macht sie besonders auffällig. Wir konzentrieren uns im Test aber nicht nur auf die äußeren, sondern auch auf die inneren Werte des... [mehr]