> > > > Thermaltakes Floe Riing RGB 360 TR4 Edition ist ein Threadripper-Spezialist

Thermaltakes Floe Riing RGB 360 TR4 Edition ist ein Threadripper-Spezialist

Veröffentlicht am: von

thermaltakeDie Auswahl an speziellen AiO-Kühlungen für AMDs Threadripper-Prozessoren ist überschaubar - das hat zuletzt wieder unser TR4-Kühlervergleich gezeigt. Doch ein neuer Threadripper-Spezialisten kommt nun von Thermaltake. 

Die Floe Riing RGB 360 TR4 Edition wurde laut Thermaltake speziell für die großflächigen Threadripper-CPUs entwickelt. Um die Abdeckung der CPU zu verbessern, hat Thermaltake die Bodenplatte gegenüber anderen Modellen der Serie vergrößert. Dadurch unterscheidet sich die TR4 Edition auch von der sonst sehr ähnlichen, universeller nutzbaren Floe Riing RGB 360 TT Premium Edition. Die TR4 Edition wird ausschließlich mit Montagematerial für Sockel TR4 ausgeliefert. 

Mit drei 120-mm-Lüftern vom Typ Riing Plus RGB und der RGB-Pumpenabdeckung bietet die Floe Riing RGB 360 TR4 Edition auch etwas fürs Auge. Die adressierbaren RGB-LEDs können über die TT RGB PLUS-Software und per Sprache gesteuert werden. Die Lüfterdrehzahl wird von Thermaltake mit 1.000 bis 2.000 U/min angegeben, die Minimaldrehzahl fällt also relativ hoch aus. Mancher Nutzer dürfte sich auch am eigenen, 9-Pin-Lüfteranschluss von Thermaltake stören. 

In unserem Preisvergleich wird die Floe Riing RGB 360 TR4 Edition noch nicht gelistet. Die universeller nutzbare Floe Riing RGB 360 TT Premium Edition gibt es aktuell ab 184 Euro.

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar197279_1.gif
Registriert seit: 11.10.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7897
Diese Bodenplatte :coffee:
#2
customavatars/avatar220369_1.gif
Registriert seit: 05.05.2015
Steiamoak
Kapitänleutnant
Beiträge: 1798
Ich musste auch gerade zweimal hinsehen. :coffee2:
Ist das deren ernst?
#3
customavatars/avatar197279_1.gif
Registriert seit: 11.10.2013

Vizeadmiral
Beiträge: 7897
Würde mich net wundern, wenn man die abknibbeln kann und darunter ist die normale Platte :D
#4
customavatars/avatar111012_1.gif
Registriert seit: 24.03.2009
Stuttgart
Stabsgefreiter
Beiträge: 273
Ob die Aussparungen für die Schrauben in der Kupferplatte der Wärmeleitfähigkeit schaden? Oder soll man die mit WLP füllen? :'D
#5
customavatars/avatar264938_1.gif
Registriert seit: 01.01.2017
Bodensee
Bootsmann
Beiträge: 584
Hauptsache man kann mit dem Teil sprechen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren: