> > > > Phanteks PH-TC12LS RGB: Top-Blow-Kühler jetzt mit RGB-Beleuchtung

Phanteks PH-TC12LS RGB: Top-Blow-Kühler jetzt mit RGB-Beleuchtung

Veröffentlicht am: von

phanteksSchon 2014 hat Phanteks mit dem PH-TC12LS einen kompakten Top-Blow-Kühler mit 120-mm-Lüfter auf den Markt gebracht. Vier Jahre später ist es nun an der Zeit für ein Update. 

Schon der Produktname des neuen PH-TC12LS RGB lässt aber erahnen, dass es bei diesem Update vor allem um die Optik geht. Die neue Variante des Top-Blow-Kühlers wird einfach um eine RGB-Beleuchtung ergänzt. Phanteks muss dafür noch nicht einmal einen RGB-Lüfter verbauen, sondern spendiert dem Kühler einfach einen Halos RGB-Lüfterrahmen mit 18 RGB-LEDs. Die RGB-Beleuchtung kann entweder über die RGB-Steuerung von Phanteks-Gehäusen oder über die RGB-Software von ASUS, ASRock, Gigabyte und MSI gesteuert werden. 

Inklusive Lüfter kommt der PH-TC12LS RGB auf Maße von 119,38 x 119,38 x 80 mm (L x B x H) und ein Gewicht von 500 g. Von der vernickelten Kupferbodenplatte führen sechs Heatpipes die Abwärme zu den Kühlrippen. Darauf sitzt mit dem PH-F120MP PWM weiterhin ein PWM-Lüfter, der mit 500 bis 1.800 U/min arbeitet. Phanteks nutzt die Neuauflage immerhin auch noch, um die RGB-Variante auch für neuere Sockel fit zu machen. Der PH-TC12LS RGB passt auf Intel LGA 2011, 115x, 1366 sowie 775 und auf die AMD-Sockel FM1, FM2( + ), AM3( + ), AM2( + ) und AM4. Phanteks gewährt auf den CPU-Kühler fünf Jahre Garantie. 

Zum Kaufpreis der neuen RGB-Variante macht Phanteks noch keine Angaben. Die unbeleuchtete Standardvariante PH-TC12LS gibt es aktuell für 39,90 Euro. Das entspricht übrigens immer noch exakt dem Launchpreis von 2014. 

Update: Caseking hat genauere Angaben zu Verkaufsstart und Verkaufspreis gemacht. Demnach kann der PH-TC12LS RGB ab sofort für 49,90 Euro bei Caseking bestellt werden. Die Auslieferung soll im ersten Quartal 2019 starten.