NEWS

High-End Gaming-PC

Engineer X10 ab 10. November bei Aldi im Angebot

Portrait des Authors


Engineer X10 ab 10. November bei Aldi im Angebot
35

Werbung

Auch im kommenden November hat der Lebensmitteldiscounter Aldi wieder einen Gaming-PC im Angebot. Beim Engineer X10 (MD34865) setzt der Hersteller Medion auf einen Intel-Core-i7-12700-Prozessor sowie auf einen NVIDIA GeForce RTX 3070 LHR mit 8 GB GDDR6-VRAM. Zudem wurden nicht näher spezifizierte 16 GB an DDR4-RAM mit einer Geschwindigkeit von 3.200 MHz im Inneren des InWin-Gehäuses verbaut. Die Maße belaufen sich auf 20,9 x 38,1 x 39 cm (B x H x T). 

Für ausreichend Speicher soll die 1 TB große PCIe-SSD sorgen. Außerdem ist Intels WiFi-6-AX201 mit integrierter Bluetooth-5.2-Funktion an Bord. Die kabelgebundene Verbindung mit dem heimischen Netzwerk lässt sich auf einem Gigabit-Netzwerkanschluss bewerkstelligen.

An der Front befinden sich zwei USB-3.2-Gen-1-Schnittstellen sowie ein Audio-Port. Auf der Rückseite stehen zwei USB-2.0-Type-A- sowie zwei -3.2-Gen-1-Type-A- und ein -3.2-Gen2-Type-C-Anschluss zur Verfügung. Das Gewicht beläuft sich auf rund 12 kg.    

Neben einer optischen USB-Maus ist eine Tastatur im Lieferumfang enthalten. Beim Betriebssystem setzt der MD34865 auf Windows 11 in der Home-Version. Eine kostenlose Testversion von Microsoft 365 und McAffeeLive sowie dem Xbox Game Pass sind ebenfalls mit von der Partie. 

Der MD34865 ist ab dem 10. November 2022 im Onlineshop von Aldi für 1.499 Euro erhältlich. Die Lieferzeit ist mit zwei bis fünf Werktagen angegeben.

Quellen und weitere Links

    Werbung

    KOMMENTARE (35)