1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. MSI stellt das erste Custom-Design der Radeon RX 6700 XT vor

MSI stellt das erste Custom-Design der Radeon RX 6700 XT vor

Veröffentlicht am: von

msi-2019Auf die Vorstellung der Radeon RX 6700 XT in Form der Referenzversion von AMD sowie eine Vorschau der ersten Custom-Modelle, folgt nun die Ankündigung der ersten beiden Custom-Designs von MSI. Genauer gesagt handelt es sich dabei um die Radeon RX 6700 XT GAMING X 12G und Radeon RX 6700 XT MECH 2X 12G OC.

Genaue technische Details zu den beiden Modellen gibt es noch nicht. So macht MSI keinerlei Angaben über die Taktraten. Ob der Boost-Takt also noch einmal höher als die ohnehin schon recht hoch angesetzten 2.581 MHz der Referenzversion ausfallen wird, ist also nicht bekannt.

Die Radeon RX 6700 XT GAMING X 12G setzt auf das TWIN-FROZR-8-Kühlsystem. Dieses besteht aus zwei Axiallüftern, die dank der neuen TORX FAN 4.0 besonders leise sein sollen. Natürlich ebenfalls nicht fehlen darf die Mystic Light RGB-Beleuchtung. Anstatt auf jeweils einmal 8-Pin und einmal 6-Pin wie bei der Referenzversion verwendet MSI bei diesem Modell zweimal 8-Pin zur zusätzlichen Stromversorgung. Die Abmessungen der Karte werden mit 279 x 131 x 58 mm angegeben.

Die Radeon RX 6700 XT MECH 2X 12G OC soll wohl das etwas günstigere Modell werden und setzt beispielsweise mit den TORX FAN 3.0 auf die Vorgänger-Generation der Axiallüfter. Auch bei der RGB-Ausstattung zeigt sie sich etwas sparsamer und das Design insgesamt ist etwas zurückhaltender. Mit 247 x 131 x 51 mm ist sie zudem etwas kompakter und belegt keine zwei Slots. Die zusätzliche Stromversorgung erfolgt aber auch hier mittels zweimal 8-Pin.

Wie gesagt, es fehlen noch die Angaben zur Taktung der GPU für die beiden Modelle und womöglich wird es auch noch weitere Varianten der Radeon RX 6700 XT von MSI geben. Eben erwähnte Karte sollen ab dem 18. März verfügbar sein. Einen Preis nennt der Hersteller nicht.