1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. AMD mit Partnern zu Custom-Modellen der Radeon RX 6900 XT in Gesprächen

AMD mit Partnern zu Custom-Modellen der Radeon RX 6900 XT in Gesprächen

Veröffentlicht am: von

radeon-rx-6900-xtZumindest ASUS und MSI haben gestern bereits einen ersten Ausblick auf ihre Custom-Designs gegeben. Während MSI sich auf die Gaming-X-Trio-Versionen der Radeon RX 6800 und Radeon 6800 XT beschränkte, zeigte ASUS neben den erwarteten ROG-Strix- und TUF-Gaming-Varianten auch eine wassergekühlte ROG Strix LC Radeon RX 6800 XT OC Edition.

Von vielen anderen Herstellern gab es bisher nur die sogenannten MBA-Karten (Made by AMD) zu sehen, die dann mit einem entsprechenden Aufkleber versehen im Referenzdesign erscheinen werden. Diese Karten wird es im Falle der Radeon RX 6800 und Radeon RX 6800 XT ab dem 18. November geben. Beispielhaft nennen wollen wir hier Sapphire und auch Gigabyte. Wir kennen noch keine Euro-Preise, aber die Vorgaben von AMD werden auch für diese Modelle gelten. 579 US-Dollar für die Radeon RX 6800 und 649 US-Dollar für die Radeon RX 6800 XT.

Datenschutzhinweis für Twitter

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Twitter Feed zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Twitter setzt durch das Einbinden des Applets Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf diesen Feed. Der Inhalt wird anschließend geladen und Ihnen angezeigt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Tweets ab jetzt direkt anzeigen

Neben ASUS und MSI gab auch PowerColor schon eine kleine Vorschau auf die Red-Devil-Version der Radeon-RX-6000-Serie. In der Vergangenheit machte PowerColor hier meist einen guten Job, wie zuletzt die Powercolor Red Devil Radeon RX 5700 XT unter Beweis stellen konnte.

Mit den Custom-Designs der Radeon RX 6800 und Radeon RX 6800 XT ist gegen Ende November zu rechnen. Der Startschuss am 18. November fällt also zunächst einmal für die Referenzdesigns.

Custom-Modelle der Radeon RX 6900 XT: AMD mit Partner in Gesprächen

Bisher keinerlei Anzeichen gibt es für Custom-Modelle der Radeon RX 6900 XT. AMD befindet sich mit seinen Partnern aber noch in Gesprächen ob und wie dies zu realisieren wäre. Bereits im Vorfeld der Vorstellung der Big-Navi-Serie gab es Gerüchte, dass AMD das High-End-Modell Radeon RX 6900 XT exklusiv anbieten bzw. es nur das AMD-Design geben wird. Ob sich dies bewahrheiten wird, werden die kommenden Tagen oder Wochen zeigen. Ab dem 8. Dezember wird die Radeon RX 6900 XT im MBA-Design erhältlich sein.

Für einige interessierte Käufer der Radeon RX 6900 XT wird dies nun zum Problem. Einige Leser wollen sich derzeit zwischen einem Custom-Design der GeForce RTX 3090 und eben der Radeon RX 6900 XT entscheiden, wollen das Big-Navi-Modell im Zweifel aber lieber in einem guten Custom-Design sehen.