1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Grafikkarten
  8. >
  9. RTX-30-Serie: Bei ZOTAC machen Trinity und Twin Edge den Anfang

RTX-30-Serie: Bei ZOTAC machen Trinity und Twin Edge den Anfang

Veröffentlicht am: von

zotac-rtx-30Für ZOTAC bedeutet die GeForce-RTX-30-Serie in gewisser Weise einen Neustart. Es gibt neue Serien an Karten und innerhalb dieser gibt es auch neue Ansätze beim Design – aus optischer, aber auch aus technischer Sicht hinsichtlich der Kühlung.

Alle Neuerungen in der Kühlung fasst ZOTAC unter IceStorm 2.0 zusammen. Zum Einsatz kommen zwei oder drei Axiallüfter, die über elf Lüfterblätter verfügen und den Luftstrom um bis zu 10 % im Vergleich zum Design der vorherigen Generation verbessern sollen. Daneben sollen ein verbessertes Heatpipe-Layout und eine breitere Abdeckung zu einer besseren Gesamtleistung beitragen. Die semipassive Kühlung soll auf weitere Modelle ausgeweitet werden.

Bei der Materialwahl des Kühlers hat sich ZOTAC an Vorder- und Rückseite für einen Metall-Druckguss entschieden. Damit sollen die Karten physikalisch stabil sein und hochwertig wirken. Als AMP Extreme kommt der POWERBOOST-Chip zum Einsatz, ein hochtemperaturbeständigen Chip für die Regulierung des Stromflusses zur GPU.

Eine RGB-Beleuchtung darf natürlich nicht fehlen. Neben den beleuchteten Farbstreifen und Logos gibt es ein sogenanntes HoloBlack-Design. Dabei handelt es sich um ein "Aurora-ähnlichen holographischen Finish, dessen Akzente sowie der Farbverlauf sich je nach Betrachtungswinkel verändern und nur sichtbar werden, wenn die SPECTRA 2.0 RGB-Beleuchtung darunter eingeschaltet ist."

Alle Karten der RTX-30-Serie von ZOTAC verfügen über maximal zwei 8-Pin-Anschlüsse zur Zusätzlichen Stromversorgung. Mit einer Länge von bis zu 318 mm muss ausreichend Platz im Gehäuse vorhanden sein. ZOTAC nennt Taktraten, die in etwa mit denen von NVIDIA veröffentlichten vergleichbar sind. Hier wird man einfach noch abwarten müssen, bis konkrete technische Details bekannt sind.

Die Trinity-Modelle der ZOTAC-Gaming-GeForce-RTX-30-Serie sollen ab der zweiten Septemberhälfte 2020 erhältlich sein, während die AMP-Extreme- sowie die Twin-Edge-Modelle voraussichtlich ab Oktober 2020 verfügbar sein werden. Preise gibt es noch nicht.