Seite 2: Benchmarks

Da die Testergebnisse von unserem Redakteur Shawn Baker aus Taiwan stammen, der für die englischsprachige Version von Hardwareluxx verantwortlich ist, sind die Werte nicht mit unseren bisherigen Messergebnissen vergleichbar und mögen deswegen auf den ersten Blick deutlich höher ausfallen. Die Messgeräte und der Testaufbau sind schlichtweg unterschiedlich. Um den Test frühestmöglich zu präsentieren, haben wir uns für diesen Weg entschieden.

Testsystem
CPU Intel Core i7-5960X 3,5 GHz übertaktet auf 4,4 GHz
Mainboard ASUS ROG Rampage V Extreme
Arbeitsspeicher Corsair Dominator 4GB PC4-25600 3.200 MHz Platinum DDR4 4x DDR CL 16-18-18-36
Massenspeicher SEAGATE 480GB SSD 600 and Corsair Force GT 240GB SSD
Netzteil Seasonic Platinum Series 1.200 Watt
Betriebssystem Windows 7 Ultimate 64 Bit
Grafikkarten
NVIDIA EVGA GTX 980 Ti KINGPIN 6GB @ 1550 / 2021 (GeForce 353.30)
  NVIDIA GeForce GTX Titan X 12GB (GeForce 352.90)
  NVIDIA GeForce GTX 980 Ti 6GB (GeForce 352.90)
  NVIDIA GeForce GTX 980 (GeForce 352.90)
AMD AMD Radeon R9 290X 4GB (Catalyst 15.4 Beta 9. April)
  Sapphire Tri-X R9 390X 8GB (Catalyst 15.150.0.0 Beta)

Benchmark-Ergebnisse

Futuremark 3DMark

Fire Strike Extreme

Punkte
Mehr ist besser

DiRT Rally

3.840 x 2.160 Ultra

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Dying Light

3.840 x 2.160 Maximum

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Evolve

3.840 x 2.160 Sehr hoch

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Middle-earth: Shadow of Mordor

3.840 x 2.160 Ultra

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Project CARS

3.840 x 2.160 Hoch

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

The Witcher 3 Wild Hunt

3.840 x 2.160 Hoch

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser