NEWS

Lian Li V3000 PLUS

Extremgehäuse mit drei Nutzungsmodi

Portrait des Authors


Extremgehäuse mit drei Nutzungsmodi
16

Werbung

Die Auswahl an wirklichen High-End-Gehäusen ist überschaubar. Doch Lian Li sorgt mit dem V3000 PLUS dafür, dass sie um ein beachtliches Modell anwächst. Die Nutzungsmöglichkeiten sind dabei so enorm, dass wir dieses Gehäuse auch als Grundlage für den nächsten Luxxkompensator verwenden werden.

Deshalb haben wir auch bereits ein V3000 PLUS erhalten und können direkt zum Launch eigenes Bildmaterial davon zeigen. Was die Fotos nur erahnen lassen, das ist die schiere Größe des Gehäuses. Das Lian-Li-Modell misst stattliche 279 x 674 x 678,5 mm (B x H x T). Diese enorme Größe ist aber auch nötig, um extreme Nutzungsszenarien möglich zu machen. 

Im Vergleich zum PC-V3000 hat Lian Li das V3000 PLUS deutlich luftiger gestaltet. Mesh an Front und Deckel erleichtert den Airflow. Gefertigt wird das Gehäuse aus Stahl, Aluminium und Glas. Als optisches Schmankerl wird ein Lian-Li-Schriftzug auf den Boden vor dem Gehäuse projiziert. Während dieser Schriftzug weiß leuchtet, lässt sich die Farbe des zentralen A-RGB-Streifens flexibel auswählen.

Der Blick auf die Armada an Tasten und Anschlüsse im Deckel verrät schon äußerlich, dass im V3000 PLUS gleich zwei PC-Systeme betrieben werden können. Eines dieser System darf maximal ein EEB-/E-ATX-Mainboard nutzen, das Zweitsystem ist auf Mini-ITX festgelegt. Dabei ist der Dual-System-Modus nur einer von drei Nutzungsmodi. Zudem gibt es den Standard-Modus für einen konventionellen Aufbau und den Rotations-Modus, bei dem das Mainboard um 90 Grad gedreht montiert wird. Zum Wechsel zwischen den Modi und zur leichteren Mainboardmontage kann der Mainboardträger entnommen werden. 

Auch sonst sind die Nutzungsmöglichkeiten extrem. So finden bis zu drei 480-mm-Radiatoren sowie ein 360-mm-Radiator gleichzeitig Platz. Ausgleichsbehälter mit bis zu 34,5 cm Höhe sind genauso nutzbar wie bis zu 16 Laufwerke. Dabei stehen acht kombinierte 2,5-/3,5-Zoll-Laufwerke sowie acht reine 2,5-Zoll-Laufwerksplätze zur Verfügung. 

Das Lian Li V3000 PLUS wird ausschließlich in Schwarz angeboten. Lian Li setzt einen US-Preis von 499 Dollar an. Wir sind bereits gespannt, welche Erfahrungen wir beim Aufbau des Luxxkompensators mit dem Gehäuse sammeln werden. 

Quellen und weitere Links

Werbung

KOMMENTARE (16) VGWort