1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Gehäuse
  8. >
  9. MSI stellt die MPG-SEKIRA-100-Gehäusereihe mit Luxus-Anspruch vor (Video-Update)

MSI stellt die MPG-SEKIRA-100-Gehäusereihe mit Luxus-Anspruch vor (Video-Update)

Veröffentlicht am: von

msi-2019MSI baut sein Angebot an PC-Gehäusen weiter aus. Die MPG-SEKIRA-100-Gehäusereihe soll einen gewissen Luxus ausstrahlen und als schickes E-ATX-Gehäuse überzeugen.

Die Serie startet mit zwei Modellen: Das MPG SEKIRA 100R zeigt eine zweigeteilte Front. Der obere Teil besteht aus Aluminium, der untere aus getöntem Glas. Dahinter sitzen drei 120-mm-Lüfter mit A-RGB-Beleuchtung. Auch der Übergang zwischen Aluminium und Glas wird beleuchtet. Ein weiterer 120-mm-A-RGB-Lüfter sitzt an der Rückwand. Die Beleuchtung kann einfach per Knopfdruck kontrolliert werden. Optisch erinnert das MPG SEKIRA 100R an MSIs Top-Modell MPG Sekira 500X

Das MPG SEKIRA 100P zeigt sich hingegen deutlich dezenter mit einer durchgehenden Aluminiumfront und ohne A-RGB-Beleuchtung. Auch bei diesem Modell sind vier 120-mm-Lüfter vormontiert - aber eben solche ohne LEDs. 

Die 215 x 475 x 420 mm (B x H x T) großen Gehäuse wiegen rund 8 kg. Im Inneren ist maximal Platz für ein E-ATX-System mit bis zu 17 cm hohem Prozessorkühler und bis zu 34 cm langer Grafikkarte. Für Laufwerke stehen zwei kombinierte 2,5-/3,5-Zoll-Laufwerksplätze und zwei reine 2,5-Zoll-Laufwerksplätze zur Verfügung. 

Das werkzeuglos montierte Glasseitenteil wird durch den abnehmbaren Gehäusedeckel und einen zusätzlichen Verschluss gesichert. Im Deckel können zwei 120- oder 140-mm-Lüfter nachgerüstet werden. Wird eine Wasserkühlung genutzt, können hinter der Front ein 360-mm-Radiator, unter dem Deckel ein 240-mm-Radiator und an der Rückwand ein 120-mm-Radiator montiert werden. Drei Staubfilter an Front, Deckel und unter dem Netzteil sollen den Innenraum vor Staub schützen. Das I/O-Panel im Deckel hält zwei USB 3.0-Ports, einmal USB 3.2 Gen 2 Typ-C und Audiobuchsen für ein Headset bereit. 

Zu den Preisen der MPG SEKIRA 100-Gehäusereihe macht MSI noch keine Angaben. Auch im Preisvergleich werden MPG SEKIRA 100R und MPG SEKIRA 100P noch nicht gelistet. 

Update 06.02.2021: Wir testen aktuell ein MPG Sekira 100R. Im ausgepackt & angefasst-Video stellen wir das A-RGB-Gehäuse bereits jetzt vor. Der ausführliche Test wird in den nächsten Tagen folgen. 

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Die Eckdaten des MPG Sekira 100R im Überblick:

Eckdaten: 
Bezeichnung: MSI MPG Sekira 100R
Material: Stahl, gehärtetes Glas, Aluminium, Kunststoff
Maße: 215 x 475 x 420 mm (B x H x T)
Formfaktor: E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Laufwerke: 2x 3,5/2,5 Zoll (intern), 2x 2,5 Zoll (intern)
Lüfter: 3x 120/2x 140 mm (Front, 3x 120 mm vorinstalliert), 1x 120 mm (Rückwand, vorinstalliert), 2x 120/140 mm (Deckel, optional)
Radiatoren (maximal laut Hersteller): Front: 360/280 mm, Deckel: 240 mm, Rückwand: 120 mm
CPU-Kühlerhöhe (maximal laut Hersteller): 17 cm
Grafikkartenlänge (maximal laut Hersteller): 34 cm
Gewicht: etwa 7,9 kg
Preis: rund 122 Euro