1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Gehäuse
  8. >
  9. Pure Base 500DX: Hohe Kühlleistung und fortschrittliche Beleuchtungsfunktionen

Pure Base 500DX: Hohe Kühlleistung und fortschrittliche Beleuchtungsfunktionen

Veröffentlicht am: von

bequietDas deutsche Unternehmen be quiet! stellt der Öffentlichkeit mit dem Pure Base 500DX eine erweiterte Version des ATX-Gehäuses Pure Base 500 vor. Laut be quiet! lagen die Schwerpunkte bei der Entwicklung auf einer hohen Kühlleistung durch optimierte Luftzufuhr. Ebenfalls stand eine fortschrittliche Beleuchtungsfunktion im Fokus. Trotz des kompakten Formats soll sich das Gehäuse auch für anspruchsvolle Konfigurationen eignen.

Das Innere des Pure Base 500DX verfügt über das gleiche Design und die bekannten Funktionen wie das Pure Base 500, einschließlich der Unterstützung von Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 369 mm. Ebenfalls lassen sich alle CPU-Kühler mit einer maximalen Höhe von bis zu 190 mm im neuen Gehäuse unterbringen. Das 500DX unterstützt den Einbau von maximal fünf SSDs. Alternativ ist die Installation von vier SSDs und zwei HDDs möglich. Zudem besitzt das be-quiet!-Case eine Netzteilabdeckung sowie diverse Kabelführungs-Optionen mit Klettverschlüssen und zahlreichen Ösen. Abnehmbare Staubfilter finden sich an der Vorder- und Unterseite. Das Seitenteil wurde aus getöntem Temperglas gefertigt.

Ab Werk ist das Gehäuse mit insgesamt drei Pure-Wings-2-140-mm-Lüftern ausgestattet. Alle drei Lüfter laufen mit einer maximalen Drehzahl von 900 Umdrehungen pro Minute. Des Weiteren ist es möglich, bis zu fünf 140-mm- oder sechs 120-mm-Lüfter im 500DX unterzubringen. Wer sich für eine Wasserkühlung entscheiden sollte, ist in der Lage, an der Oberseite Radiatoren mit bis zu 240 mm zu verbauen. In der Front kann ein Wärmetauscher mit bis zu 360 mm installiert werden. 

Wie be quiet! bekannt gab, hat das Unternehmen zum ersten Mal in seiner Geschichte eine adressierbare RGB-Beleuchtung in einem seiner Produkte integriert. Das Gehäuse verfügt über zwei Streifen mit 14 einzeln adressierbaren LEDs in der Frontabdeckung und einen Streifen mit zehn LEDs im oberen Gehäuseteil. Die Steuerung der LEDs erfolgt über kompatible Mainboards oder mit einer dedizierten Taste auf dem Frontpanel. Letztere unterstützt sechs verschiedene Farben mit vier Beleuchtungs-Voreinstellungen und drei Regenbogen-Farbmodi. Die Beleuchtung lässt sich - falls gewünscht - auch vollständig deaktivieren. An der Front findet sich zudem eine USB-3.1-Gen-2-Typ-C-Schnittstelle, die laut be quiet! Datenraten von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde erlaubt.

Das Pure Base 500DX wird ab dem 28. April in den Farben Schwarz oder Weiß für eine unverbindliche Preisempfehlung von rund 100 Euro im Handel erhältlich sein.

Technische Spezifikationen:

Mainboard-Kompatibilität:ATX, M-ATX, Mini-ITX
Gehäusetyp:Midi-Tower
Abmessungen (L x B x H):510 x 285 x 501 mm
Material:Stahl (SECC), ABS-Plastik, Temperglas
Front I/O-Anschlüsse:1x USB Type C Gen. 2, 1x USB 3.0, HD Audio, LED-Taste
PCI Steckplätze:7
Laufwerkkapazität:Bis zu 5x 2.5 (5 enthalten)
Bis zu 2x 3.5 (2 enthalten)
Vorinstallierte Lüfter (mm) / (U/min):Front: 1x Pure Wings 2 140 / 900
Deckel: 1x Pure Wings 2 140 / 900
Rückseite: 1x Pure Wings 2 140 / 900
Optionale Lüfter (mm):Front: 1x 140 / 3x 120
Deckel: 1x 140 / 120
Optionale Wasserkühlung (mm):Front: 120, 140, 240, 280, 360
Deckel: 120, 240
Rückseite: 120, 140