1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Gehäuse
  8. >
  9. Kolink Void RGB und KLM-002: Gehäuse mit Unendlichkeitsspiegel bzw. im Mini-Format

Kolink Void RGB und KLM-002: Gehäuse mit Unendlichkeitsspiegel bzw. im Mini-Format

Veröffentlicht am: von

kolinkKolink stellt Gehäuse in letzter Zeit in Form von ungleichen Paaren. Nach dem Duo aus dem Showgehäuse Big Chungus und dem Midi-Tower Quantum folgen jetzt das Void RGB und das KLM-002. Während das Void RGB als extravaganter Midi-Tower mit Unendlichkeitsspiegel sofort ins Auge sticht, ist das KLM-002 ein unauffälliges Mini-Modell für Micro-ATX-Mainboards.

Void RGB - ein Gehäuse mit Unendlichkeitsspiegel

Das Void RGB integriert seinen Unendlichkeitsspiegel und eine adressierbare RGB-Beleuchtung in einen V-Ausschnitt an der Front. Zusätzlich wird auch noch ein 120-mm-Lüfter an der Rückwand von A-RGB-LEDs in Szene gesetzt. Gesteuert wird die gesamte Beleuchtung entweder über eine Taste am Gehäuse oder über ein geeignetes Mainboards. Ein Glasseitenteil darf bei so einem Modell natürlich nicht fehlen. Es erlaubt Einblicke in den Innenraum. Dort nimmt das Void RGB maximal ein ATX-Mainboard, bis zu 31 cm lange Grafikkarten, einen bis zu 16 cm hohen CPU-Kühler und ein bis zu 18 cm langes Netzteil auf. 

Zusätzlich zum Hecklüfter können noch drei 120-mm-Frontlüfter und zwei 120- mm-Deckellüfter nachgerüstet werden. 140-mm-Lüfter werden hingegen nicht unterstützt. Wer eine Wasserkühlung nutzt, muss sich mit dem 240-mm-Radiatorenplatz an der Front begnügen. 

Das Void RGB soll bei Caseking ab 10. Februar verfügbar werden. Es kostet 52,90 Euro. 

​Kolink KLM-002 Mini-Gehäuse

Das Void RGB ist mit 190 x 430 x 400 mm (B x H x T) schon ein recht kompakter Midi-Tower. Noch deutlich platzsparender geht es aber mit dem Kolink KLM-002. Dieses Micro-ATX-Modell wurde in erster Linie für die Nutzung im Büro entwickelt. Es nimmt ein Micro-ATX-System mit einer bis zu 15 cm langen Low-Profile-Grafikkarte auf - auch wenn der Einsatz eines Prozessors mit integrierter GPU empfohlen wird. Zur Stromversorgung kann ein SFX-Netzteil verbaut werden. Dazu stehen ein 3,5- oder bis zu drei 2,5-Zoll-Laufwerksplätze zur Verfügung. Der einzige Lüfterplatz ist ein 80-mm-Lüfterplatz an der Seite. Ein 80-mm-Lüfter wird mitgeliefert. Das Gehäuse ist 35,5 x 9,5 x 28,5 cm groß und sowohl liegend als auch stehend genutzt werden. Ein Standfuß wird mitgeliefert.   

Das Kolink KLM-002 ist bei Caseking aktuell für 34,90 Euro lieferbar.