> > > > Sharkoon präsentiert das REV200 mit fünf vorinstallierten Lüftern

Sharkoon präsentiert das REV200 mit fünf vorinstallierten Lüftern

Veröffentlicht am: von

sharkoon logo

Mit dem REV200-ATX-Mid-Tower präsentiert das taiwanische Unternehmen Sharkoon erstmals ein Case, bei dem es möglich ist, die Hardware-Komponenten vertikal auf einem um 90 ° gedrehten Mainboard zu montieren. Zudem sind im Lieferumfang des REV200 fünf vorinstallierte 120-mm-Lüfter enthalten. Laut Angaben von Sharkoon soll die minimalistische Front mit ihren versetzten, dreieckigen Flächen an einen Kristall erinnern. Das Seitenteil des REV200 besteht aus gehärtetem Glas und befindet sich eher unüblich auf der rechten Gehäuseseite. Dadurch lässt sich das neue Sharkoon-Gehäuse auf der linken Seite des Schreibtisches positionieren, ohne dass die verbauten Komponenten verdeckt werden.

Des Weiteren gab der Hersteller bekannt, dass das Netzteil bei Bedarf in zwei Richtungen entkoppelt montiert werden kann. Zudem ist jeder Lufteinzug im Gehäuse durch einen Staubfilter geschützt. Ebenfalls können 240-Millimeter-Radiatoren an der Front oder der Rückseite des Gehäuses verbaut werden. Allerdings ist es auch möglich einen 360-Millimeter-Radiator im REV200 unterzubringen. Hierfür müssen jedoch die Tunnel-Abdeckung sowie einer der zwei Festplattenkäfige entfernt werden, um den nötigen Platz in der Front des Gehäuses zu schaffen. 

Außerdem besitzt das Sharkoon-Case eine vormontierte RGB-Steuerung, mit der sich alle vorinstallierten Lüfter sowie drei weitere optionale LED-Elemente steuern lassen. Die im Lieferumfang enthaltenen Lüfter des REV200 sind mit ASUS Aura Sync, MSI Mystic Light Sync, Gigabyte Fusion sowie ASRock Polychrome SYNC kompatibel. Bei Mainboards ohne passenden RGB-Anschluss mit einer Pinbelegung von 5V-D-G oder 5V-D-Coded-G kann die Beleuchtung der Lüfter über die RGB-Steuerung erfolgen. Bei der Grafikkarte ist es möglich Karten mit einer Gesamtlänge von bis zu 32,3 cm im Gehäuse zu verstauen. CPU-Kühler dürfen eine maximale Höhe von 16,5 cm nicht überschreiten. Beim Netzteil beträgt die maximal zulässige Länge 20 cm.

Das Sharkoon REV200 ist für eine unverbindliche Preisempfehlung von rund 100 Euro im Handel erhältlich.