1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Hardware
  6. >
  7. Gehäuse
  8. >
  9. ASUS TUF Gaming GT501: Das passende Gehäuse für TUF-Fans

ASUS TUF Gaming GT501: Das passende Gehäuse für TUF-Fans

Veröffentlicht am: von

asus logoASUS will die TUF Gaming-Marke stärker etablieren. Dazu dienen nicht nur Partnerschaften mit anderen Herstellern z.B. aus dem Kühlungsbereich, sondern auch neue eigene Produkte. So kommt mit dem TUF Gaming GT501 nun ein TUF Gaming-Gehäuse auf den Markt. 

Dieser Midi-Tower zeigt sich in wuchtiger Gaming-Optik mit weit vorgezogener Metallfront, TUF-Muster und großzügigen Lufteinlässen. Dahinter leuchten gleich drei 120-mm-RGB-Lüfter vom Typ AURA RGB. Sie arbeiten mit maximal 1.200 U/min. Als vierter Lüfter ist ein 140-mm-PWM-Modell an der Rückwand vormontiert. Über einen USB 2.0-Pfostenstecker soll eine 4-Kanal-Lüftersteuerung per Fan Xpert 4 ermöglicht werden. Zur RGB-Steuerung dient mit Aura Sync ebenfalls eine ASUS-Software. 

Wer im Frontbereich lieber 140-mm-Lüfter nutzen möchte, kann davon zumindest zwei Stück montieren. Auch im Deckel lassen sich wahlweise drei 120- oder zwei 140-mm-Lüfter unterbringen. Analog dazu können sowohl hinter der Front als auch unter dem Deckel maximal 360- bzw. 280-mm-Radiatoren montiert werden. Passend zur TUF Gaming-Marke soll die Materialstärke beachtlich ausfallen. ASUS nutzt bis zu 1,5 mm starken Stahl und beschichtet ihn zum Teil auch noch mit Keramik. Das linke Seitenteil besteht zudem aus 4 mm starkem, gehärtetem Glas.  

Den Gehäusedeckel zieren zwei Baumwoll-Tragegurte. Sie sollen ein Gewicht von bis zu 30 kg tragen können. Dort wartet außerdem das I/O-Panel auf zwei USB 3.0-Geräte und ein Headset. Im Inneren bietet das TUF Gaming GT501 genug Platz für ein ATX-System mit bis zu 180 mm hohem CPU-Kühler und bis zu 42 cm langer Grafikkarte. Zwei zusätzliche vertikale Slots ermöglichen auch eine vertikale Grafikkartenmontage. ASUS nutzt für den Innenraum einen Zweikammeraufbau. Dabei können vier kombinierte 2,5- und 3,5-Zoll-Laufwerksplätze und drei separate 2,5-Zoll-Laufwerksplätze genutzt werden. Die Gehäusemaße werden mit 25,1 x  55,2 x 54,5 cm (B x H x T) angegeben. 

Bisher macht ASUS noch keine Angaben zum Preis des TUF Gaming GT50.