> > > > Es glitzert und funkelt: G.SKILL stellt den Trident Z Royal vor

Es glitzert und funkelt: G.SKILL stellt den Trident Z Royal vor

Veröffentlicht am: von

gskill-trident-royalBereits auf der Computex im Juni gab G.SKILL einen Ausblick auf die neue Kit-Serie Trident Z Royal, deren Heatspreader sich durch eine einzigartige Beleuchtung und Beschaffenheit vom restlicher Speicher unterscheiden soll. Pünktlich zur Weihnachtszeit hat man den funkelnden und glitzernden Speicher nun vorgestellt.

Mit der Trident-Z-Royal-Serie wird man wie bei den anderen Serien einen breiten Bereich an Geschwindigkeiten und Speichergrößen abdecken. Geplant sind Varianten von DDR4-3000 bis DDR4-4600. Bei den Kapazitäten reicht das Angebot von 2x 8 GB bis 8x 16 GB – je nach Takt und Plattform ist nicht jede Größe sinnvoll und wird daher auch nicht angeboten. Je nach Kit zielt G.SKILL auf Dual-, Quad- oder gar Octa-Channel-Interfaces. Über Intels XMP-2.0-Profile sollen die Speichermodule schnell und einfach ihr Leistungspotenzial abrufen können bzw. ermöglichen dem Nutzer eine schnelle Konfiguration.

Was die Module aber einzigartig machen soll, ist das Design. Der Heatspreader besteht aus einer Hochglanzoberfläche in Gold oder Silber. Das Poliertuch sollte bei der Installation also bereitliegen. Auf der Oberseite verwendet G.SKILL einen nach eigenen Angaben patentierten Leuchtbalken mit kristalliner Struktur.

Es gibt acht individuell konfigurierbare Beleuchtungszonen im Speicher. Dies soll einzigartige Effekte möglich machen. Dazu hat G.SKILL eine neue Software zur Ansteuerung der RGB-LEDs geschrieben, die in Kürze verfügbar sein soll.

So wie die RGB-Software sollen auch die Speicherkits ab Dezember verfügbar sein. Die Preise dürften sich aufgrund des Heatspreaders etwas über denen der gleichwertigen Speicherkits aus dem Hause G.Skill orientieren.

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 4.2

Tags

Kommentare (32)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
Es glitzert und funkelt: G.SKILL stellt den Trident Z Royal vor

Das könnte Sie auch interessieren:

  • RAM-Test mit AMD Ryzen: Das bringen hohe Taktraten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_RAM_TEST_003_LOGO

    Es ist inzwischen kein Geheimnis mehr, dass eine hohe RAM-Taktfrequenz in Verbindung mit AMDs Ryzen-Prozessoren auch zu einer spürbar höheren Performance führt. Nicht ohne Grund sind die AM4-Prozessoren nativ auf DDR4-2933 spezifiziert. Um einen Überblick zu schaffen, wollen wir die... [mehr]

  • AMDs Ryzen 3000 trifft Samsung, Micron und Hynix

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_ACED5F2EF6A940BB85CF3A603D90D5F9

    Seit dem Launch der Ryzen-3000-Prozessoren sind nun schon einige Wochen vergangen und die neuen Prozessoren erfreuen sich einer sehr großen Beliebtheit auch hier im Forum. Einige Hersteller haben seitdem neue Arbeitsspeicher Modelle speziell für die neuen Ryzen-Prozessoren und X570-Mainboards... [mehr]

  • RAM-Roundup: 2x 8GB von Patriot, Gigabyte, Inno3D, G.Skill und TeamGroup

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DDR4ROUNDUP

    Im Speichermarkt ist eine Menge Bewegung: Nicht nur schwanken die Preise häufig, auch gibt es seit den vergangenen Wochen einige neue Mitspieler im Markt. So haben Inno3D und Gigabyte eigene Speichermodule angekündigt. Neue Kits haben wir zudem von G.Skill, TeamGroup und Patriot... [mehr]

  • Corsair Dominator Platinum RGB 32GB DDR4-3600 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR-DOMINATOR-RGB

    Auf der CES stellte Corsair erstmalig die neue LED-Technologie "Capellix" vor. Die Key-Features sind schnell aufgezählt: Zum einen lassen sich die neuen LEDs platzsparender verbauen und sie leuchten heller - oder sind bei gleicher Leuchtkraft deutlich sparsamer. Perfekt geeignet sind sie... [mehr]

  • B-Die-Produktion ausgelaufen: Neue M- und A-Dies sollen schneller sein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-DDR4

    Einer der beliebtesten Threads in unserem Forum ist die Ultimate-HARDWARELUXX-Samsung-8Gbit-B-Die-Liste. Hier zeigen sich die Stärken der Community, denn über die Initiative einiger wenige und die Zusammenarbeit der gesamtem Community wurde eine umfangreiche Leiste zusammengestellt, die... [mehr]

  • Aus der Community: Ryzen RAM OC

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_TEASER_100

    Das Thema Arbeitsspeicher ist bei den Ryzen-Prozessoren noch immer ein wichtiges. Erstens kann durch die richtigen Einstellungen ein erhebliches Leistungsplus erreicht werden und zweitens bietet ein Overclocking über die Vorgaben hinaus weiteres Potenzial. In unserem Forum ist daher im Dezember... [mehr]