> > > > Amazon kündigt den Kindle Oasis in der Farbe Champagner Gold an

Amazon kündigt den Kindle Oasis in der Farbe Champagner Gold an

Veröffentlicht am: von

amazonAmazon erweitert die Farbauswahl seines eBook-Readers Kindle Oasis. Das Gerät wird demnächst vom Versandhändler auch in einer champagnergoldenen Farbvariante angeboten. Das Gehäuse bleibt dabei unverändert und wird weiterhin aus Aluminium hergestellt. Darüber hinaus soll durch die ergonomische Form ein ermüdungsfreies Lesen ermöglicht werden und zudem wurde das Gehäuse wasserfest gestaltet. Dadurch sei eine Nutzung in der Badewanne ohne Bedenken möglich.

Beim Display nimmt Amazon ebenfalls keine Änderungen vor und so misst dieses weiterhin 7 Zoll in der Diagonalen bei einer Pixeldichte von 300 ppi. Durch den Einsatz eines Paperwhite-Display soll sich der Text auch bei hellem Sonnenlicht ohne störende Reflexionen ablesen lassen. Auch beim verbauten Bluetooth-Modul für die Kopplung von kabellosen Kopfhörern ändert sich nichts. Optional kann der Sound von Hörbüchern auch über einen integrierten Lautsprecher abgespielt werden.

Amazon wird den Kindle Oasis in der Farbe Gold nur mit einer Speicherkapazität von 32 GB und WLAN-Modul anbieten. Die kleinere Speicherkonfiguration mit 8 GB oder mit 32 GB und einem 3G-Modul steht lediglich in der Farbe Schwarz zur Verfügung. Die Auslieferung vom Kindle Oasis in Champagner Gold wird ab dem 22. März starten. Der Preis wird von Amazon auf rund 260 Euro beziffert.  

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar62126_1.gif
Registriert seit: 14.04.2007
Euskirchen, NRW
AMD-Fanboy
Beiträge: 24406
ich habe so lang auf einen champagnerfarbenen Kindle gewartet, Wahnsinn
#2
Registriert seit: 08.12.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2605
Zitat Naennon;26209958
ich habe so lang auf einen champagnerfarbenen Kindle gewartet, Wahnsinn


#3
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2995
Ich kauf mir keinen Oasis solang es den nicht in pink-nutella-gestreift gibt!
#4
Registriert seit: 17.11.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2521
Hätte Amazon Shops, ich würde zum Release davor campen.
#5
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12555
In den Staaten haben die inzwischen shops :)
#6
Registriert seit: 17.11.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2521
Zitat DragonTear;26210769
In den Staaten haben die inzwischen shops :)


Danke. Flug ist gebucht. Ich freu mich.

;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Leistung des Apple A12X im neuen iPad Pro beeindruckend

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLEIPAD2018

    Apple entwickelt schon seit geraumer Zeit seine SoC für das iPhone und iPad selbst. Der neuste mobile Prozessor A12X Bionic ist im neuen iPad Pro zu finden und bereits während der offiziellen Vorstellung versprach der Hersteller, dass der Chip eine hohe Leistung bieten würde. Dieses Versprechen... [mehr]

  • Neues iPad Pro 2018 soll sich leicht verbiegen lassen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLEIPAD2018

    Seit Anfang November können Käufer das neue iPad Pro von Apple erwerben. Apple hat dem Tablet nicht nur FaceID spendiert, sondern auch den Rahmen rund um das Display verkleinert und auch das Design des Gehäuses verändert. Das neue Design des Gehäuses ist im Vergleich zu den Vorgängern... [mehr]

  • Amazon Fire HD 10 Kids Edition im Test: FreeTime macht den Unterschied

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_FIRE_HD_10_KIDS_EDITION

    Während Smartphone und Tablet aus dem Leben von Erwachsenen kaum noch wegzudenken sind, stehen sie als Eltern vor einem Dilemma. Denn auf die Frage, ab wann man seinen Kindern den Zugang zu eben diesen Geräten erlauben und ermöglichen sollte, gibt es keine allgemein gültige Antwort. Mit der... [mehr]

  • Günstiges iPad gilt als gesetzt: Apple zielt auf das Chromebook

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPAD_MINI_4

    Mit einer High School hat sich Apple einen ungewöhnlichen Ort für seine erste Produktvorstellung des Jahres 2018 ausgesucht. Angesichts der Thematik könnte es jedoch keinen besseren Platz geben. Denn dass es um ein verstärktes Engagement im Bildungsbereich geht, daraus macht man kein Geheimnis.... [mehr]

  • Das neue iPad Pro bekommt Typ-C, Face ID und wird schneller

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLEIPAD2018

    Wie erwartet hat Apple am Nachmittag neben dem neuen MacBook Air und der längst überfälligen Neuauflage des Mac Mini auch die nächste Generation des iPad Pro vorgestellt. Dieses setzt auf ein komplett überarbeitetes Gehäuse, dessen Design an das alte iPhone 5 erinnert und einen... [mehr]

  • Apple: Neues iPad Pro kann bereits verbogen ausgeliefert werden

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLEIPAD2018

    Apple hat vor wenigen Wochen ein neues iPad Pro vorgestellt und dem Tablet neben einer neuen Technik auch ein überarbeitetes Design verpasst. Kurz nach dem offiziellen Startschuss gingen Berichte durch die Presse, dass das neue iPad Pro sich besonders leicht verbiegen lassen... [mehr]