NEWS

Konsolen

Logitech startet Vorbestellungen für das G-Series Cloud-Gaming-Handheld

Portrait des Authors

Von

Logitech startet Vorbestellungen für das G-Series Cloud-Gaming-Handheld
3

Werbung

Trotz moderner Smartphones und der Möglichkeit zum Mobile-Gaming greifen viele Spieler lieber zu einem dedizierten Gaming-Handheld. Allem voran fällt die Wahl hier sicherlich zunächst auf die Nintendo Switch. Der Game-Boy-Erfinder konnte schließlich schon im Jahr 1989 mit seinem Handheld überzeugen.

Allerdings boomt der Spielemarkt und immer mehr Hersteller entdecken tragbare Konsolen für sich. So auch Valve mit seinem Steam Deck. Nintendo und Valve sind jedoch nicht die einzigen Unternehmen, die den Spielemarkt in Zukunft mit einer Handheld-Konsole erobern wollen. Auch Logitech arbeitet in Kooperation mit Tencent an einem Cloud-Gaming-Handheld. Jetzt lässt sich die Logitech-G-Konsole offiziell vorbestellen. 

Wie sich der Produktseite entnehmen lässt, liegt die unverbindliche Preisempfehlung der Konsole inklusive kostenlosem Versand bei rund 350 US-Dollar. Aktuell können alle Spieler den Handheld im Sale für 300 US-Dollar vorbestellen. Die Gehäusemaße belaufen sich auf 256,84 mm x 117,21 mm x 32,95 mm. Beim Bildschirm setzt Logitech auf ein 7 Zoll großes Full-HD-IPS-Display (1.920 x 1.080) mit 450 Nits. Die Bildwiederholrate ist mit 60 Hz angegeben. Ein 3,5-mm-Audio-Jack sowie Bluetooth 5.1 und Wifi (IEEE 802.11a/b/g/n/ac) sind ebenfalls mit an Bord. Zusätzlich steht ein digital USB-C-Headphone-Support zur Verfügung.

Des Weiteren befinden sich im Inneren des Gehäuses ein Qualcomm-Snapdragon-720G-Prozessor und eine Octa-Core-CPU mit bis zu 2,3 GHz sowie 4 GB LPDDR4X-Arbeitsspeicher beziehungsweise 64 GB (UFS) interner Speicher. 

Der Akku hat ein Gewicht von 90 g und bietet eine Kapazität von 23,1 Wh mit einer Laufzeit von bis zu 12 Stunden. Beim Betriebssystem kommt Android in der Version 11 zum Einsatz. Zum Spielen kann entweder der Xbox Game Pass oder GeForce Now genutzt werden. Im Lieferumfang sind neben der Konsole selbst ein Power-Adapter sowie ein USB-Kabel (USB-A auf USB-C) enthalten. Die Garantie beläuft sich auf zwei Jahre.

Quellen und weitere Links

Werbung

KOMMENTARE (3) VGWort