1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. Schlechte Verfügbarkeit: Nintendo Switch OLED bereits ausverkauft

Schlechte Verfügbarkeit: Nintendo Switch OLED bereits ausverkauft

Veröffentlicht am: von

nintendo switch oled

Auch bei der neuen OLED-Version der Nintendo Switch kommt es aufgrund der hohen Nachfrage zu Lieferschwierigkeiten. Aktuell werden lediglich alle Vorbesteller bedient. Wer seine Bestellungen erst zum Verkaufsstart aufgegeben hat, kann frühestens im November mit einer entsprechenden Lieferung rechnen. Wer beabsichtigt die OLED-Switch pünktlich zum Weihnachtsfest zu verschenken oder selbst zu nutzen, sollte sollte sich nun beeilen. Andernfalls könnte es mit einer Lieferung bis zu den Weihnachtstagen schwierig werden. 

Während Amazon derzeit keine Bestellungen mehr annimmt, lässt sich die Nintendo-Konsole unter anderem noch im Webshop des Einzelhändlers Saturn vorbestellen. Hier ist sowohl die Variante mit weißem Controller als auch mit dem bekannten rot/blauen Farbdesign für rund 360 Euro verfügbar. Allerdings ist das Lieferdatum für beide Versionen mit dem 30. Oktober bis 2. November 2021 angegeben. Ob dies tatsächlich eingehalten werden kann ist bis dato nicht bekannt. Alternativ ist es möglich, dass einzelne Filialen noch geringe Stückzahlen vor Ort verfügbar haben. Hier sollte man sich jedoch beeilen, da diese im Laufe des Tages mit großer Wahrscheinlichkeit vergriffen sein werden. Eine offizielle Stellungnahme von Nintendo dazu, wann sich die Verfügbarkeit wieder bessern wird, gibt es bislang noch nicht.

Die Halbleiter-Krise hält die Welt weiter in Atem und dürfte sich insbesondere beim diesjährigen Weihnachtsfest zeigen. Ob Videospiele oder Unterhaltungselektronik - seit vielen Jahren landen zahlreiche Produkte aus der genannten Kategorien unter dem Baum. Wie sich die fehlende Ware auf die Umsätze der Einzelhändler und Onlineshops auswirken wird bleibt zunächst abzuwarten.

Preise und Verfügbarkeit
Nintendo Switch OLED
Nicht verfügbar Nicht verfügbar Ab 409,90 EUR


Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sony verabschiedet sich von der PlayStation 4

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Kaum ist die PlayStation 5 auf dem Markt, verabschiedet sich Sony auch schon vom Vorgängermodell. Laut diversen Berichten aus Japan hat das Unternehmen sowohl die Produktion als auch den Verkauf der PS4 eingestellt. Offiziell bestätigt wurde jedoch nur der Produktionsstopp der... [mehr]

  • PS5: Große Überraschungen sollen noch zwei Jahre auf sich warten lassen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Auch wenn von Sonys PlayStation 5 im Einzelhandel aktuell jegliche Spur fehlt gibt es Grund zur Freunde unter den Gamern. Laut den Aussagen einiger Entwicklungsstudios hat die Next-Gen-Konsole bislang noch nicht gezeigt, was tatsächlich in ihr steckt. So äußerte sich Marek Markuszewski,... [mehr]

  • PS5 kaufen: Neue Großlieferung kommt angeblich im Januar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Obwohl der Marktstart der neuen Konsolen von Sony und Microsoft inzwischen knapp 2 Monate her ist, konnten viele Kaufwillige immer noch kein Modell für sich ergattern. Der Mangel an Konsolen geht sogar soweit, dass auch viele Spieler, die sich im Rahmen einer Vorbestellung eine Playstation 5... [mehr]

  • Aus der Community: Nutzer-Bot informiert jetzt auch bei Verfügbarkeit neuer...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Seit wenigen Tagen informiert der Verfügbarkeits-Bot unseres Foren-Moderators "ralle_h" automatisch darüber, wenn ein Onlineshop eine der neuen GeForce-RTX-30- oder Radeon-RX-6800-Grafikkarten als verfügbar kennzeichnet und damit zum Verkauf anbietet. Nachdem wir das Angebot wenig später... [mehr]

  • Die nächste Generation ist da: PlayStation 5 ausprobiert

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Mit der PlayStation 5 veröffentlicht Sony am 19. November 2020 nach über sieben Jahren eine neue Generation seiner Konsolen-Serie. Auch wenn der Release der PS4 einige Jahre zurückliegt, gab es in der Vergangenheit mit der Slim- sowie der Pro-Version zahlreiche Verbesserungen im Vergleich zur... [mehr]

  • PlayStation 5: MediaMarkt und Saturn melden massive Lieferschwierigkeiten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Aktuell scheint es für alle Vorbesteller der PlayStation 5, die bei MediaMarkt, bzw. Saturn erfolgreichen waren, nicht gut auszusehen. Wie jetzt bekannt wurde, verschicken die Elektrohändler an eine Vielzahl von Kunden E-Mail-Benachrichtigungen, um sie darüber zu informieren, dass die PS5 nicht... [mehr]