1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. Legion Play: Lenovo arbeitet an eigener Handheld-Konsole

Legion Play: Lenovo arbeitet an eigener Handheld-Konsole

Veröffentlicht am: von

lenovo

Mit dem Smartphone und der starken Zunahme bei der Beliebtheit von Mobilegames war eigentlich zu erwarten, dass der Handheld-Markt weitestgehend einbrechen wird. Allerdings scheint genau das Gegenteil zu passieren. Aufgrund der Corona-Pandemie stiegen die Verkaufszahlen der Nintendo Switch massiv an, was sogar zu Lieferengpässen führte. Zudem wird es in Zukunft mit der OLED-Variante eine neue Version der Konsole geben. Valve veröffentlicht mit seinem Steam Deck ebenfalls ein Handheld. Somit scheint der Markt alles andere als brach zu liegen. 

Dies dachte sich auch Lenovo. Der Hersteller will nun etwas vom Handheld-Kuchen abhaben. Auf der Webseite von Lenovo Deutschland und Japan waren für eine kurze Zeit Bilder des Legion Play verfügbar. Besagte Aufnahmen zeigten das Lenovo-Handheld sowohl von der Vorder- als auch von der Rückseite und gaben weitere Details preis. Neben einem USB-C- und einem Mikrofon-Anschluss steht ein Mobilfunkmodem zur Verfügung. Onlinegaming wäre somit auch unterwegs problemlos nutzbar, sofern keine WLAN-Verbindung vorausgesetzt wird.

Bei dem Handheld handelt es sich um die erste Android-Cloud-Gaming-Konsole, die es Spielern erlaubt sowohl Cloud-Titel als auch die eigene Spielebibliothek oder Mobilgames zu nutzen. Das Display ist 7 Zoll groß und besitzt eine 16:9 FHD-Auflösung mit HDR. Die Kapazität des Akkus beläuft sich auf 7.000 mAh.

Unter anderem finden sich zwei Analogsticks, ein Steuerkreuz und vier Aktionstasten an der Konsole wieder. Außerdem sind zwei Schultertasten mit an Bord. Des Weiteren scheint das Legion Play mit NVIDIAs Streamingdienst GeForce Now kompatibel zu sein. Zudem lassen sich der Google Play Store und weitere Apps aus dem Google-Ökosystem auf der Lenovo-Konsole nutzen.

Wann die Lenovo Handheld-Konsole Legion Play veröffentlicht werden wird ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt. Auch zur unverbindlichen Preisempfehlung gibt es derzeit keinerlei Informationen. Möglich wäre eine Veröffentlichung pünktlich zum Weihnachtsgeschäft oder im kommenden Jahr. Eine offizielle Ankündigung der Konsole dürfte jedoch auch nicht mehr lange auf sich warten lassen und sollte in den nächsten Wochen erfolgen.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sony verabschiedet sich von der PlayStation 4

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Kaum ist die PlayStation 5 auf dem Markt, verabschiedet sich Sony auch schon vom Vorgängermodell. Laut diversen Berichten aus Japan hat das Unternehmen sowohl die Produktion als auch den Verkauf der PS4 eingestellt. Offiziell bestätigt wurde jedoch nur der Produktionsstopp der... [mehr]

  • PS5: Große Überraschungen sollen noch zwei Jahre auf sich warten lassen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Auch wenn von Sonys PlayStation 5 im Einzelhandel aktuell jegliche Spur fehlt gibt es Grund zur Freunde unter den Gamern. Laut den Aussagen einiger Entwicklungsstudios hat die Next-Gen-Konsole bislang noch nicht gezeigt, was tatsächlich in ihr steckt. So äußerte sich Marek Markuszewski,... [mehr]

  • PS5 kaufen: Neue Großlieferung kommt angeblich im Januar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Obwohl der Marktstart der neuen Konsolen von Sony und Microsoft inzwischen knapp 2 Monate her ist, konnten viele Kaufwillige immer noch kein Modell für sich ergattern. Der Mangel an Konsolen geht sogar soweit, dass auch viele Spieler, die sich im Rahmen einer Vorbestellung eine Playstation 5... [mehr]

  • Aus der Community: Nutzer-Bot informiert jetzt auch bei Verfügbarkeit neuer...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Seit wenigen Tagen informiert der Verfügbarkeits-Bot unseres Foren-Moderators "ralle_h" automatisch darüber, wenn ein Onlineshop eine der neuen GeForce-RTX-30- oder Radeon-RX-6800-Grafikkarten als verfügbar kennzeichnet und damit zum Verkauf anbietet. Nachdem wir das Angebot wenig später... [mehr]

  • Die nächste Generation ist da: PlayStation 5 ausprobiert

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Mit der PlayStation 5 veröffentlicht Sony am 19. November 2020 nach über sieben Jahren eine neue Generation seiner Konsolen-Serie. Auch wenn der Release der PS4 einige Jahre zurückliegt, gab es in der Vergangenheit mit der Slim- sowie der Pro-Version zahlreiche Verbesserungen im Vergleich zur... [mehr]

  • PlayStation 5: MediaMarkt und Saturn melden massive Lieferschwierigkeiten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Aktuell scheint es für alle Vorbesteller der PlayStation 5, die bei MediaMarkt, bzw. Saturn erfolgreichen waren, nicht gut auszusehen. Wie jetzt bekannt wurde, verschicken die Elektrohändler an eine Vielzahl von Kunden E-Mail-Benachrichtigungen, um sie darüber zu informieren, dass die PS5 nicht... [mehr]