1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Konsolen
  8. >
  9. Die Nintendo Playstation hat einen neuen Besitzer gefunden

Die Nintendo Playstation hat einen neuen Besitzer gefunden

Veröffentlicht am: von

nintendo logo grau

Wie Hardwareluxx bereits Anfang des Jahres berichtete, ließ sich der einzig erhaltene Prototyp der Nintendo PlayStation über das Auktionshaus Heritage Auctions erwerben. Laut dem Besitzer Terry Diebold stammt das Gerät aus einer im Jahr 2009 durchgeführten Büroauflösung und wechselte zur damaligen Zeit für schlappe 75 US-Dollar den Besitzer. Der neue Eigentümer der Nintendo PlayStation musste jedoch weitaus tiefer in die Tasche greifen um die Konsole sein Eigen zu nennen. Insgesamt zahlte der neue Besitzer 360.000 US-Dollar für den Prototypen. Davon gehen 300.000 US-Dollar an den ehemaligen Eigentümer und insgesamt 60.000 US-Dollar an das Auktionshaus.

Wie das Wirtschaftsmagazin Forbes berichtete, handelt es sich bei dem Käufer um Greg McLemore. McLemore ist der Gründer von Pets.com und sammelt seit 20 Jahren seltene Videospiele und alles was dazu gehört. Der Gründer selbst bezeichnete den Kaufpreis als preiswert. Womit er nicht ganz unrecht haben dürfte, da in der Vergangenheit eine Kopie von Super Mario Bros. in einem neuwertigen Zustand für schlappe 100.000 US-Dollar über die Ladentheke ging. Zudem soll McLemore dem ehemaligen Besitzer Terry Diebold bereits vor ein paar Jahren ein Angebot von 100.000 US-Dollar für die Nintendo-PlayStation-Konsole unterbreitet haben. Außerdem ist davon auszugehen, dass die Konsole in den Jahren an Wert zunehmen wird. Momentan erfreut sich das sogenannte Retrogaming immer größerer Beliebtheit und die Sammler-Szene von alten Videospielen wird nicht nur in Deutschland immer größer. 

Des Weiteren gibt es eine gute Nachricht für alle, die sich den genannten Prototypen mal etwas genauer anschauen möchten. Der neue Besitzer gab bekannt, dass er die frisch erworbene Konsole dem University of Southern California’s Pacific Asia Museum ausleihen wird. Das Museum plant eine Sonderausstellung rund um den asiatischen Einfluss auf die Videospielindustrie.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sony verabschiedet sich von der PlayStation 4

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

    Kaum ist die PlayStation 5 auf dem Markt, verabschiedet sich Sony auch schon vom Vorgängermodell. Laut diversen Berichten aus Japan hat das Unternehmen sowohl die Produktion als auch den Verkauf der PS4 eingestellt. Offiziell bestätigt wurde jedoch nur der Produktionsstopp der... [mehr]

  • PS5: Große Überraschungen sollen noch zwei Jahre auf sich warten lassen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Auch wenn von Sonys PlayStation 5 im Einzelhandel aktuell jegliche Spur fehlt gibt es Grund zur Freunde unter den Gamern. Laut den Aussagen einiger Entwicklungsstudios hat die Next-Gen-Konsole bislang noch nicht gezeigt, was tatsächlich in ihr steckt. So äußerte sich Marek Markuszewski,... [mehr]

  • PS5 kaufen: Neue Großlieferung kommt angeblich im Januar

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION5

    Obwohl der Marktstart der neuen Konsolen von Sony und Microsoft inzwischen knapp 2 Monate her ist, konnten viele Kaufwillige immer noch kein Modell für sich ergattern. Der Mangel an Konsolen geht sogar soweit, dass auch viele Spieler, die sich im Rahmen einer Vorbestellung eine Playstation 5... [mehr]

  • Aus der Community: Nutzer-Bot informiert jetzt auch bei Verfügbarkeit neuer...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Seit wenigen Tagen informiert der Verfügbarkeits-Bot unseres Foren-Moderators "ralle_h" automatisch darüber, wenn ein Onlineshop eine der neuen GeForce-RTX-30- oder Radeon-RX-6800-Grafikkarten als verfügbar kennzeichnet und damit zum Verkauf anbietet. Nachdem wir das Angebot wenig später... [mehr]

  • PlayStation 5: MediaMarkt und Saturn melden massive Lieferschwierigkeiten

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS5

    Aktuell scheint es für alle Vorbesteller der PlayStation 5, die bei MediaMarkt, bzw. Saturn erfolgreichen waren, nicht gut auszusehen. Wie jetzt bekannt wurde, verschicken die Elektrohändler an eine Vielzahl von Kunden E-Mail-Benachrichtigungen, um sie darüber zu informieren, dass die PS5 nicht... [mehr]

  • Ab Donnerstag bei Aldi: Weiße PlayStation 4 Pro inklusive Spiele-Bundle...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem Aldi bereits im März Sonys PlayStation 4 Slim für 199 Euro verramscht hatte, legt der Lebensmitteldiscounter jetzt noch einmal nach. Wie man dem aktuellen Angebots-Blättchen sowie der Aldi-Webseite entnehmen kann, lässt sich ab Donnerstag, den 30. Juli 2020, die PlayStation Pro... [mehr]