> > > > Nach Microsoft kündigt auch Sony den Vertrieb seiner Next-Gen-Konsole in China an

Nach Microsoft kündigt auch Sony den Vertrieb seiner Next-Gen-Konsole in China an

Veröffentlicht am: von

sony playstation logoNach Microsoft hat nun auch Sony angekündigt, den Vertrieb seiner Next-Gen-Konsole auf China ausweiten zu wollen. Nachdem die Regierung des bevölkerungsreichen Landes zu Beginn des Jahres erklärte, das Verkaufsverbot von Spielekonsolen zunächst testweise aufzuheben, hatte Microsoft wenige Woche später erklärt, seine Xbox One auf dem chinesischen Markt anbieten zu wollen.

Nun folgt der japanische Elektronikhersteller dem US-amerikanischen Konkurrenten und setzt dabei - wie China vorgeschrieben - auf eine Kooperation mit einem lokalen Unternehmern. Dabei handelt es sich um die Shanghai Oriental Pearl Group, eine Tochter der Shanghai Media Group. Das Besondere daran: Auch Microsoft arbeitet mit einer Tochter des Medienunternehmens zusammen. Zwar ist in der Ankündigung nicht explizit die Rede vom Verkauf der PlayStation 4, dass die aktuelle Sony-Konsole gemeint ist, gilt aber als sicher. Denn für die PlayStation 3 konnte man bereits Im Jahr 2011 eine Ausnahmegenehmigung erwirken. Darüber hinaus sieht die Zusammenarbeit mit der Shanghai Oriental Pearl Group auch die Produktion von Hardware sowie eine Vertragslaufzeit von zunächst zehn Jahren vor; letzteres stimmt mit der vermuteten Produktionslaufzeit der PlayStation 4 überein.

Trotz der hohen Auflagen - vor allem hinsichtlich von Spielen, die jeweils einzeln freigegeben werden müssen - dürfte sich der Schritt für beide Konsolen-Anbieter lohnen. Mit mehr als 1,3 Milliarden Einwohnern zählt China zu den wichtigsten Verbrauchermärkten. Vor allem für Microsoft dürfte viel vom ausgeweiteten Engagement abhängen. Denn den letzten Zahlen zufolge liegen die Verkaufszahlen der PlayStation 4 deutlich vor denen der Xbox One. Nicht zuletzt mit einem Verzicht auf Kinect und einer damit verbundenen Preissenkung auf 399 US-Dollar respektive Euro soll dieser Rückstand aufgeholt werden.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

Retro-Gaming: Nintendo Classic Mini ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_CLASSIC_MINI_AUSPROBIERT

Überraschend kündigte Nintendo im Sommer eine Neuauflage seiner ersten Heimkonsole, dem Nintendo Entertainment System aus den 1980er-Jahren, an. Seit wenigen Tagen ist die Retro-Konsole mit deutlich kompakteren Abmessungen und modernen Anschlüssen im Handel erhältlich – aufgrund der großen... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Xbox One X Project Scorpio Edition vorbestellbar, aber fast überall ausverkauft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_X_PROJECT_SCORPIO_CONTROLLER

Erst kürzlich hatten wir darüber berichtet, dass die Microsoft Xbox One X offenbar zum Launch als limitierte Project Scorpio Edition erscheinen sollte. Gestern Abend stellte Microsoft auf der Gamescom 2017 in Köln dann auch tatsächlich ebene jene Variante vor. Sie zollt dem... [mehr]