> > > > Sony darf Playstation 3 offiziell in China verkaufen

Sony darf Playstation 3 offiziell in China verkaufen

Veröffentlicht am: von

sonySony darf nun seine Spielekonsole – die Playstation 3 – auch offiziell in China verkaufen. Seit dem Jahr 2000 war dies verboten. Sony erhielt bereits im Juni 2012 das "China Compulsory Certification" (CCC). Dieses Zertifikat wird benötigt, um Elektronikgeräte in China einzuführen und dort verkaufen zu dürfen. Durch die Erteilung des CCC darf Sony seine Spielekonsole nun auf dem chinesischen Markt anbieten. Der Verkauf von Konsolen in China ist seit 2000 grundsätzlich verboten, da die Regierung die Meinung vertritt, dass die Geräte der Jugend schaden. Bisher wurde die Playstation 3 mehr oder weniger illegal importiert und weiterverkauft. Dank dem Blu-ray-Laufwerk und der Online-Anbindung wird die Konsole aber immer mehr als Home-Entertainment-System angesehen, was letztlich zur Zertifizierung führte. Es bleibt aber dennoch offen, ob es die Konsole im großen Stil auf den chinesischen Markt schafft. Es fehlen grundliegende Institutionen, die die Spiele mit einer Alterseinstufung versehen und Vertriebsstellen, an denen die Playstation 3 letztlich verkauft wird.

Die Playstation 3 wurde am 11. November 2006 in Japan eingeführt und schaffte es am 23. März 2007 in die europäischen Läden.

Social Links

Kommentare (10)

#1
Registriert seit: 28.07.2011

Matrose
Beiträge: 23
Zitat
Der Verkauf von Konsolen in China ist seit 2000 grundsätzlich verboten, da die Regierung die Meinung vertritt, dass die Geräte der Jugend schaden.

Ist es nicht rührend wie sich die chinesische Regierung Sorgen um ihre Jugend macht? Einfach toll!

Ehrlich gesagt finde ich das ganze ein bisschen lachhaft. Wie sieht es dann mit anderen Konsolen wie Xbox oder Nintendo aus? Weiß wer genaueres?
#2
customavatars/avatar135109_1.gif
Registriert seit: 24.05.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1698
schade das dies verbot nicht weltweit gilt dann gäbs die plage erst garnicht und man würde nicht mehr diese miesen ports vorgesetzt bekommen
#3
Registriert seit: 02.08.2012
Schweinfurt
Obergefreiter
Beiträge: 108
ach mit diesem zertifikatsverfahren lassen sich doch aus chinesischer sicht gleich mal mehrere sachen erledigen: westliche kultur möglichst lange ausm land halten(internet ist ja schon zensiert) und den eigenen industrien mehr absatzmöglichkeiten bieten
#4
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Die Jugend soll ja fleißig 12-14 Stunden am Tag iPhones zusammenbasteln, da schaden Konsolen doch nur :D
#5
customavatars/avatar135671_1.gif
Registriert seit: 05.06.2010
Flensburg
Oberbootsmann
Beiträge: 775
Zitat Ctwx;19679563
Ist es nicht rührend wie sich die chinesische Regierung Sorgen um ihre Jugend macht? Einfach toll!

Ehrlich gesagt finde ich das ganze ein bisschen lachhaft. Wie sieht es dann mit anderen Konsolen wie Xbox oder Nintendo aus? Weiß wer genaueres?


Also laut meinem Wissen sind dort alle gängigen Konsolen seit 2000 verboten. Dazu gehören u.a. auch die Wii und die Xbox 360.
#6
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Zitat
in China einzuführen

ähm... :stupid: :fresse:

@Erzi
Ich dachte in Sachen Nintendo bekommt China immer als erster die Geräte...?
#7
customavatars/avatar135671_1.gif
Registriert seit: 05.06.2010
Flensburg
Oberbootsmann
Beiträge: 775
Haha Jonas. :D

Wie auch in der News beschrieben: Das wird mehr oder weniger alles unterm Tisch verkauft. Offiziell gibt es dort die Wii und die Xbox 360 nicht unter der Bezeichnung zu kaufen, was aber einen Verkauf natürlich nicht ausschließt..

Der chinesische Markt ist in solchen Dingen recht vielschichtig. Das Verbot kommt ja auch aus einer Zeit, wo das Spielen noch keinen großen Anteil in der Gesellschaft hatte. Eventuell wollte man sich - wie hier erwähnt - auch von der westlichen Welt abschirmen.
#8
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2651
Oder man hatte einfach Angst, zukünftig mit dem doppelten Stromverbrauch im Versorgungsnetz konfrontiert zu werden...

Hat der sich in den USA nicht in letzter Zeit durch die neuen Medien verdoppelt? So habe ich das mal gelesen.
#9
customavatars/avatar20978_1.gif
Registriert seit: 21.03.2005

Ruhestand
Beiträge: 29002
@REDFROG
Von einer Verdoppelung in den letzten Jahren kann man sicher nicht sprechen.

http://www.google.de/publicdata/explore?ds=d5bncppjof8f9_&met_y=eg_use_elec_kh_pc&idim=country:USA&dl=de&hl=de&q=stromverbrauch+usa
#10
customavatars/avatar163479_1.gif
Registriert seit: 18.10.2011
Golf von Oman
Banned
Beiträge: 1057
Ich wusste das schon, das verbot sollte auch für Deutschland gelten :D aber PC ist erlaubt "kann man ja nicht drauf Zocken"
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Angespielt: Lohnt der Switch zu Nintendos neuer Spielekonsole?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Seit heute steht die Nintendo Switch in den Läden. Sie soll Spieler nicht nur vor den heimischen Fernseher locken, sondern als Hybrid-Konsole auch nach draußen – egal ob im Flugzeug, der Bahn oder einfach nur an der frischen Luft, überall soll mit ihr nahtlos gespielt werden können. Ob das... [mehr]

Nintendo Switch mit Bastelei ohne Einstecken ins Dock am TV nutzbar

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Die Nintendo Switch hat sich laut Nintendo bisher deutlich besser verkauft als erwartet. Deswegen wollen die Japaner nun auch gehörig die Produktion anziehen, um mit der Nachfrage Schritt halten zu können. Wir hatten uns die Konsole zum Launch ebenfalls angeschaut, um einen ersten Eindruck... [mehr]

SNES Classic Mini mit nahezu identischer Hardware wie NES Classic Mini steht...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SUPER_NINTENDO_CLASSIC_MINI

Mittlerweile ist das Super Nintendo Classic Mini – auch SNES Classic Edition genannt – im Handel erhältlich. Zumindest gilt das in der Theorie, denn praktisch ist die Retro-Konsole von Nintendo fast überall vergriffen. Nintendo hat allerdings versprochen ausreichend Nachschub zu... [mehr]

Nintendo Switch kommt am 3. März für rund 300 US-Dollar in die Läden

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/NINTENDO_LOGO_GRAU

Mit der Nintendo Classic Mini oder seinem ersten Smartphone-Spiel „Super Mario Run“ machte der einstige Videospielriese Nintendo in den letzten Wochen wieder auf sich aufmerksam, 2017 soll nun endgültig die Wiederauferstehung gelingen. Darüber hinweg soll auch das heutige Datum nicht... [mehr]

Xbox One X Project Scorpio Edition vorbestellbar, aber fast überall ausverkauft

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_ONE_X_PROJECT_SCORPIO_CONTROLLER

Erst kürzlich hatten wir darüber berichtet, dass die Microsoft Xbox One X offenbar zum Launch als limitierte Project Scorpio Edition erscheinen sollte. Gestern Abend stellte Microsoft auf der Gamescom 2017 in Köln dann auch tatsächlich ebene jene Variante vor. Sie zollt dem... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das sind die Spiele für September...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/XBOX_GAMES_WITH_GOLD_LOGO

Sowohl Microsoft als auch Sony haben mittlerweile bestätigt, welche Spiele es im September in die Angebote von Xbox Games with Gold bzw. PlayStation Plus schaffen. So hält Sony ab dem nächsten Mittwoch für Abonnenten unter anderem „inFamous: Second Son“ als Schmankerl bereit. Das Spiel... [mehr]