> > > > Sony darf Playstation 3 offiziell in China verkaufen

Sony darf Playstation 3 offiziell in China verkaufen

Veröffentlicht am: von

sonySony darf nun seine Spielekonsole – die Playstation 3 – auch offiziell in China verkaufen. Seit dem Jahr 2000 war dies verboten. Sony erhielt bereits im Juni 2012 das "China Compulsory Certification" (CCC). Dieses Zertifikat wird benötigt, um Elektronikgeräte in China einzuführen und dort verkaufen zu dürfen. Durch die Erteilung des CCC darf Sony seine Spielekonsole nun auf dem chinesischen Markt anbieten. Der Verkauf von Konsolen in China ist seit 2000 grundsätzlich verboten, da die Regierung die Meinung vertritt, dass die Geräte der Jugend schaden. Bisher wurde die Playstation 3 mehr oder weniger illegal importiert und weiterverkauft. Dank dem Blu-ray-Laufwerk und der Online-Anbindung wird die Konsole aber immer mehr als Home-Entertainment-System angesehen, was letztlich zur Zertifizierung führte. Es bleibt aber dennoch offen, ob es die Konsole im großen Stil auf den chinesischen Markt schafft. Es fehlen grundliegende Institutionen, die die Spiele mit einer Alterseinstufung versehen und Vertriebsstellen, an denen die Playstation 3 letztlich verkauft wird.

Die Playstation 3 wurde am 11. November 2006 in Japan eingeführt und schaffte es am 23. März 2007 in die europäischen Läden.

Social Links

Kommentare (10)

#1
Registriert seit: 28.07.2011

Matrose
Beiträge: 23
Zitat
Der Verkauf von Konsolen in China ist seit 2000 grundsätzlich verboten, da die Regierung die Meinung vertritt, dass die Geräte der Jugend schaden.

Ist es nicht rührend wie sich die chinesische Regierung Sorgen um ihre Jugend macht? Einfach toll!

Ehrlich gesagt finde ich das ganze ein bisschen lachhaft. Wie sieht es dann mit anderen Konsolen wie Xbox oder Nintendo aus? Weiß wer genaueres?
#2
customavatars/avatar135109_1.gif
Registriert seit: 24.05.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1779
schade das dies verbot nicht weltweit gilt dann gäbs die plage erst garnicht und man würde nicht mehr diese miesen ports vorgesetzt bekommen
#3
Registriert seit: 02.08.2012
Schweinfurt
Obergefreiter
Beiträge: 109
ach mit diesem zertifikatsverfahren lassen sich doch aus chinesischer sicht gleich mal mehrere sachen erledigen: westliche kultur möglichst lange ausm land halten(internet ist ja schon zensiert) und den eigenen industrien mehr absatzmöglichkeiten bieten
#4
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Die Jugend soll ja fleißig 12-14 Stunden am Tag iPhones zusammenbasteln, da schaden Konsolen doch nur :D
#5
customavatars/avatar135671_1.gif
Registriert seit: 05.06.2010
Flensburg
Oberbootsmann
Beiträge: 772
Zitat Ctwx;19679563
Ist es nicht rührend wie sich die chinesische Regierung Sorgen um ihre Jugend macht? Einfach toll!

Ehrlich gesagt finde ich das ganze ein bisschen lachhaft. Wie sieht es dann mit anderen Konsolen wie Xbox oder Nintendo aus? Weiß wer genaueres?


Also laut meinem Wissen sind dort alle gängigen Konsolen seit 2000 verboten. Dazu gehören u.a. auch die Wii und die Xbox 360.
#6
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Zitat
in China einzuführen

ähm... :stupid: :fresse:

@Erzi
Ich dachte in Sachen Nintendo bekommt China immer als erster die Geräte...?
#7
customavatars/avatar135671_1.gif
Registriert seit: 05.06.2010
Flensburg
Oberbootsmann
Beiträge: 772
Haha Jonas. :D

Wie auch in der News beschrieben: Das wird mehr oder weniger alles unterm Tisch verkauft. Offiziell gibt es dort die Wii und die Xbox 360 nicht unter der Bezeichnung zu kaufen, was aber einen Verkauf natürlich nicht ausschließt..

Der chinesische Markt ist in solchen Dingen recht vielschichtig. Das Verbot kommt ja auch aus einer Zeit, wo das Spielen noch keinen großen Anteil in der Gesellschaft hatte. Eventuell wollte man sich - wie hier erwähnt - auch von der westlichen Welt abschirmen.
#8
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitän zur See
Beiträge: 3165
Oder man hatte einfach Angst, zukünftig mit dem doppelten Stromverbrauch im Versorgungsnetz konfrontiert zu werden...

Hat der sich in den USA nicht in letzter Zeit durch die neuen Medien verdoppelt? So habe ich das mal gelesen.
#9
customavatars/avatar20978_1.gif
Registriert seit: 21.03.2005

Ruhestand
Beiträge: 29136
@REDFROG
Von einer Verdoppelung in den letzten Jahren kann man sicher nicht sprechen.

http://www.google.de/publicdata/explore?ds=d5bncppjof8f9_&met_y=eg_use_elec_kh_pc&idim=country:USA&dl=de&hl=de&q=stromverbrauch+usa
#10
customavatars/avatar163479_1.gif
Registriert seit: 18.10.2011
Golf von Oman
Banned
Beiträge: 1053
Ich wusste das schon, das verbot sollte auch für Deutschland gelten :D aber PC ist erlaubt "kann man ja nicht drauf Zocken"
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Jahr Nintendo Switch: Ein Erfahrungsbericht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NINTENDO-SWITCH

Auf den Tag genau vor einem Jahr schickte Nintendo seine jüngste Spielekonsole in die Läden und konnte damit seine zuletzt nicht ganz so rosigen Quartalszahlen wieder etwas aufpolieren. Unser Autor Andreas Stegmüller berichtet als Besitzer der ersten Stunde über seine Erfahrungen mit der... [mehr]

Sonys PlayStation 5 soll auf Zen-CPU und Navi-GPU setzen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Statt einer komplett neuen Konsolen-Generation versuchten sich Sony mit der PlayStation 4 Pro und Microsoft mit der Xbox One X mit einem Hardware-Update, welches durch die leistungsstärkere Hardware höhere Auflösungen ermöglichen soll. Unklar ist, ob beide Hersteller auch in Zukunft so... [mehr]

500 Millionen verkaufte Konsolen: Sony feiert Meilenstein mit limitierter PS4...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PS4PRO_500MILLION

Ende des vergangenen Monats lag Sony als börsennotiertes Unternehmen seinen neusten Geschäftsbericht offen und ließ einen neuen Rekordgewinn verlauten. Einer der größten Umsatztreiber und Gewinnbringer war dabei das Geschäft der Spielekonsolen. Über 82,2 Millionen Exemplare seiner... [mehr]

Handheld mit Ryzen Embedded: SMACH Z zeigt erste Benchmarks

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SMACHZ

Im November des vergangenen Jahres wurde per Kickstarter-Kampagne der mobile Handheld SMACH Z mit Ryzen Embedded V1605B SoC von AMD finanziert. Dieser wird ab dem heutige Tage, also dem 15. März, vorzubestellen sein. Die ersten 10.000 Stück das SMACH Z werden mit einem Rabatt von 10 % auf den... [mehr]

AMD bestückt chinesische Spielekonsole mit Zen+Vega-SoC

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD_RYZEN_5_2400G

Neben dem Geschäft mit Prozessoren und Grafikkarten hat AMD in den vergangenen Jahren ein lukratives Einkommen über sogenannte Semi-Custom-Produkte. Dabei handelt es sich um speziell auf einen bestimmten Anwendungsbereich angepasste Hardware. So liefert AMD die APUs für Microsofts Xbox One... [mehr]

Playstation 4: Vollständiger Jailbreak durch Kernel-Exploit möglich

Logo von IMAGES/STORIES/2017/PLAYSTATION4PRO

Sony versucht mit allen Mitteln das Ausführungen von fremder Software auf der PlayStation 4 zu verhindern. Damit möchte Sony einerseits das System vor fremden Angriffe schützen und andererseits sollen nur die Anwendungen ausgeführt werden, die vom Hersteller auch freigegeben sind. Der... [mehr]